Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 19.01.2018, 20:12
doktorgatte, im Istrien Forum
doktorgatte offline
Moderator
 
Kroatien Fan seit: 16.11.2015
Ort: Karlsfeld
Beiträge: 376
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfram Beitrag anzeigen


Gebühren Kroatien

Die kroatische Autobahnmaut ("Cestarina") lässt sich für Urlauber und Durchreisende am einfachsten bar bezahlen:
Idealerweise in der Landeswährung Kuna, Euro werden jedoch auch genommen.
Bei der Durchreise bzw. Ausreise bezahlt man besser mit kleineren Scheinen oder mit Münzen, da das Wechselgeld in Kuna herausgegeben wird.

Bezahlt wird zumeist beim Verlassen der Autobahn (vorher Ticket am Automaten der Mautstelle entnehmen),
bei längeren Autobahnen gibt es auch Zahlungen innerhalb eines gewissen Streckenabschnittes, wie

Ucka-Tunnels - Brücke nach Krk - Mirna Viadukt

Die Mautgebühren sind relativ günstig und richten sich primär nach der Länge der Mautabschnitte sowie auch der Größe der Fahrzeuge.
Die Gebühren werden in 3 bis 4 Mautkategorien eingeteilt, große Schautafeln an den Mautstationen erklären diese Einteilung.

Alle Informationen sind unverbindlich und ohne Gewähr!

...
Klick einfach in dem zitierten Text auf Gebühren. Dann wird deine Frage beantwortet...
Vorausgesetzt du meinst die Maut für die Brücke...

- - - - -
LG, der Kay
Mit Zitat antworten