Hallo, Du hast Fragen oder suchst Infos über Istrien?
Unsere Mitglieder helfen Dir gerne, einfach kostenlos anmelden
  ACHTUNG: Super Angebot nur für Foren-Mitglieder
3 % Rabatt bei Unterkünften über Booking.com jetzt buchen & sparen
 
Willkommen im Forum Istrien Live
      
Bewertung unserer User:
Istrien Live Bewertung:
4.9 / 5 (17422 Votes)

Pula Sergierbogen

Zurück   Istrien Live - DAS ᑕ❶ᑐ Forum für Istrienurlauber > Wichtige Infos für Kroatien Urlauber, Anreise und Wetter > Urlauberthemen - Antworten auf brennende Fragen

Urlauberthemen - Antworten auf brennende Fragen
Quallen, Algen, Haie, Schlangen, Scorpione, Sandstrände, Wasserqualität, Preise, Internet und Wlan

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 28.04.2017, 16:24
Lapinkulta online
Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 491
Standard

Also ich habe es im Laufe der Jahre 2x versucht (bei dem kleinen Grenzübergang nördlich von Oprtalj) wurde aber beide Mal zurück geschickt.

Diese Grenzübergänge sind nationale Übergänge, welche nur von Kroaten und Slowenen benutzt werden dürfen. In Zeiten strengerer Kontrollen ist es nur noch unwahrscheinlich, dort als Österreicher oder Deutscher durchgelassen zu werden.

- - - - -
„Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.“

Henry Ford
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 28.04.2017, 17:36
happy offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 42
Standard

Mist

Danke dir
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 30.04.2017, 00:25
Sarajevo offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.06.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 119
Standard

@ happy, mach dich nicht verrückt, du fährst in einen EU .Staat. Früher war das mal anderst, da hieß es auch noch Jugoslawien, und das war Kommunistisch!! Urlaub sollte doch auch vielleicht ein bisschen Abenteuer sein.? Wenn das in unserer Welt überhaupt noch möglich ist.
Ich wünsche euch einen schönen Urlaub in Istrien, das wird schon.
Gruß Sarajevo
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 30.04.2017, 00:46
happy offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 42
Standard

@Sarajevo... danke 😊

Ich mach mich nicht verrückt und wir haben immer gewisse Abenteuer... nur kennen wir bereits viel von Istrien.

Was die Wartezeit angeht egal wo hab ich die Nase voll, weil ich im Leben erkannt habe, dass Gesundheit und Zeit das wertvollste im Leben ist, was nicht käuflich ist. Und ich möchte, dass meine kostbare Zeit so wenig wie möglich von äusseren Einflüsse oder Menschen geklaut wird... ich möchte Herr oder besser Frau dieser sein.

Ich habe Schule und Lehre gemacht viel gearbeitet, meine Tochter grossgezogen, die psychisch krank ist viel gemobbt wurde usw.... mit ihr sind wir von ihren bisherigen 21 Jahren 11 oft durch die Hölle gegangen. Sie will keine Therapie machen.... aber egal

Meine Erkenntnisist, dass mein Leben bisher fast nur fremdbestimmt war, man muss überall funktionieren Schule, Arbeit, Mutter, Unternehmerin verstehst.... keine 2 oder mehr Std. sinnlos an net Grenze stehen .... viel zu kodtbsr😆😁😉😎
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 30.04.2017, 14:19
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Moderatorin
Interessen: Istrien, Geschichte und Mythen
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 4.428
Standard

Hallo Happy,

ja du hast wirklich schon sehr viel mitgemacht in deinem Leben. Aber wer kann schon sagen, dass sein Leben extrem einfach war? Es gibt immer ein Hoch und ein Tief im Leben, man muss nur bei den Tiefs das Beste daraus machen und darf sich nicht hängen lassen. Ich habe z. B. vor einem 1/2 Jahr meinen Sohn verloren, er war gerade einmal 41 Jahre alt und glaube mir, es gibt nichts schlimmeres im Leben als so etwas zu erleben. Aber das Leben geht weiter, genauso als ob nichts passiert wäre und man MUSS damit zurechtkommen.

Auch mein Leben (und das Leben von vielen anderen Menschen) war und ist immer noch irgendwie "fremdbestimmt". Mich nervt es manchmal auch, wenn wir irgendwo auf der Autobahn, an der Grenze oder im Supermarkt im Stau stehen.

ABER - warum soll ich mich eigentlich darüber ärgern, denn ändern kann ich es nicht und es kostet nur Nerven. Deshalb beruhige ich mich rel. schnell wieder. Ich schau mir dann lieber die Landschaft an oder - was richtig lustig und interessant ist - die anderen Stauteilnehmer. So vergeht die Zeit überhaupt nicht nutzlos und man entspannt sich sogar dabei.

Liebe Grüße

- - - - -
Konni




Salz im Haar, Sonne auf der Haut, Meeresrauschen in den Ohren!
DAS IST GLÜCK!


Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 04.05.2017, 16:43
happy offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 42
Standard

Zitat:
Zitat von Konni Beitrag anzeigen
Hallo Happy,

ja du hast wirklich schon sehr viel mitgemacht in deinem Leben. Aber wer kann schon sagen, dass sein Leben extrem einfach war? Es gibt immer ein Hoch und ein Tief im Leben, man muss nur bei den Tiefs das Beste daraus machen und darf sich nicht hängen lassen. Ich habe z. B. vor einem 1/2 Jahr meinen Sohn verloren, er war gerade einmal 41 Jahre alt und glaube mir, es gibt nichts schlimmeres im Leben als so etwas zu erleben. Aber das Leben geht weiter, genauso als ob nichts passiert wäre und man MUSS damit zurechtkommen.

Auch mein Leben (und das Leben von vielen anderen Menschen) war und ist immer noch irgendwie "fremdbestimmt". Mich nervt es manchmal auch, wenn wir irgendwo auf der Autobahn, an der Grenze oder im Supermarkt im Stau stehen.

ABER - warum soll ich mich eigentlich darüber ärgern, denn ändern kann ich es nicht und es kostet nur Nerven. Deshalb beruhige ich mich rel. schnell wieder. Ich schau mir dann lieber die Landschaft an oder - was richtig lustig und interessant ist - die anderen Stauteilnehmer. So vergeht die Zeit überhaupt nicht nutzlos und man entspannt sich sogar dabei.

Liebe Grüße
Konny das tut mir sehr leid für dich und deine Familie....

Ja jeder von uns hat sein Päckchen oder Paket zu tragen.

Wir haben letztes ähnliches 2 x durchgemacht... ich kann es nachvollziehen, wies dir geht... bin in Gedanken bei dir....

Bitte alle Fehler zu entschuldigen.... besch. Verbindung um Auto Porec...

Achja wir jaben einen kl. schnuckeligen Grenzübergang genommen bei Buzet
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.05.2017, 10:12
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Moderatorin
Interessen: Istrien, Geschichte und Mythen
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 4.428
Standard

Hallo happy,

endlich komme ich dazu, dir zu antworten. Im Urlaub ist es immer problematisch mal zu antworten oder generell zu schreiben, da wir nur unseren Lappi dabei haben und Wolfram hat den meistens unter Beschlag


Zitat:
Zitat von happy Beitrag anzeigen
Konny das tut mir sehr leid für dich und deine Familie....
Ja jeder von uns hat sein Päckchen oder Paket zu tragen.
Wir haben letztes ähnliches 2 x durchgemacht... ich kann es nachvollziehen, wies dir geht... bin in Gedanken bei dir....
Lieben Dank für dein Mitgefühl

Zitat:
Zitat von happy Beitrag anzeigen
Bitte alle Fehler zu entschuldigen.... besch. Verbindung um Auto Porec...
Hier gibts doch garnichts zu entschuldigen.

Zitat:
Zitat von happy Beitrag anzeigen
Achja wir jaben einen kl. schnuckeligen Grenzübergang genommen bei Buzet
Diesen "kleinen" Grenzübergang nehmen wir auch immer!

Nun wünsche ich dir noch viel Spaß und einen wunderschönen Urlaub.

Liebe Grüße aus Nerezine/Insel Lošinj

- - - - -
Konni




Salz im Haar, Sonne auf der Haut, Meeresrauschen in den Ohren!
DAS IST GLÜCK!


Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.05.2017, 02:33
happy offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 42
Standard

Danke das wünsche ich Euch auch...

Dieser Urlaub wurde zu einem Schlaf-
Und Gourmeturlaub.

Haben Agroturizam für uns entdeckt.

Aber alte Hasen brauch ich dazu bestimmt
Nichts sagen😎
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.05.2017, 06:53
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 3.316
Standard

Dann gib uns doch mal einen Tipp wo und welche Agroturizam empfehlenswert sind ?!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 12.05.2017, 12:41
happy offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 42
Standard

Hallo Lutz,

Gestern waren wir in Klostar. Bei dem Namen sind wir nicht sicher, wor sahen einige... aber man findet immer agro dazu.

Von Porec kommend in Klostar 1. Strasse rechts das kleine Lokal rechts ein paar Meter weiter gäbe es ein weitere Konoba aber die meine ich nicht.

Zur Zeit gibts noch nicht alles auf der Karte. Kalt jedoch mehr als warm.

Man sollte auf die Wirtin hören, habe ich gelernt.

Wollte grünen Spargel ohne alles sie wollte es nicht machen... ich verstands nicht... hinterher schon... der ist bitter.

Wir haben uns für grünen Spargel mit Ei als Vorspeise entschieden.

Hauptgang Fizzi mit Boscaringulasch.
Der Jugo blies aber wir sitzten draussen unter Dach. Die Vorsaison hat auchseine reize, die Leute haben Zeit.

So fühlten wir uns wie im Wohnzimmer von kroaten mit sehr guter Hausmannskost. Hier bekam ich den 1. beteits angemachten Tomatensalat seit 20 Jahren in Kroatien und er war gut angemacht.

Dessert Teigbällchen und Grappa gabs aufs Haus.

Sehr sehr guter Schafskäse und Olivenöl selbstgemacht, nahmen wir mit.

Wenn man den Weg weiter fährt kommt man zur Piratenbar am Limfjord.

Alle beide Konobas sind etwas versteckt... die Suche lohnt jedoch.

Hätte euch gerne Fotos reingestellt... kriegs net hin... bin nicht dazu registriert.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 12.05.2017, 12:42
Lapinkulta online
Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 491
Standard

Hm... wahrscheinlich seid ihr bei Matosevic in Klostar gewesen? Gab´s dort einen lieben kleinen Hund, kugelrund und zutraulich?

Falls ja - bei Matosevic gibts ein ausgezeichnetes Olivenöl aus eigener Produktion zu (meiner Meinung nach) äusserst günstigen Preisen. Für den Liter zahlt mal 100 Kuna, das ist für diese Qualität extrem günstig.

Wir machen dort bei unseren Radtouren sehr oft einen Zwischenstopp bei Rohschinken, hausgemachter Wurst, Käse etc.... und als Nachtisch gibts von der Chefin meist ein paar Süßerchen.... *schmatz*

- - - - -
„Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.“

Henry Ford
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 12.05.2017, 13:02
happy offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 42
Standard

Zitat:
Zitat von Lapinkulta Beitrag anzeigen
Hm... wahrscheinlich seid ihr bei Matosevic in Klostar gewesen? Gab´s dort einen lieben kleinen Hund, kugelrund und zutraulich?

Falls ja - bei Matosevic gibts ein ausgezeichnetes Olivenöl aus eigener Produktion zu (meiner Meinung nach) äusserst günstigen Preisen. Für den Liter zahlt mal 100 Kuna, das ist für diese Qualität extrem günstig.

Wir machen dort bei unseren Radtouren sehr oft einen Zwischenstopp bei Rohschinken, hausgemachter Wurst, Käse etc.... und als Nachtisch gibts von der Chefin meist ein paar Süßerchen.... *schmatz*
Ja genau, da waren wir.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu



Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.©
Istrien - Live für Google mit einem Klick bewerten: