Hallo, Du hast Fragen oder suchst Infos über Istrien?
Unsere Mitglieder helfen Dir gerne, einfach kostenlos anmelden
  ACHTUNG: Super Angebot nur für Foren-Mitglieder
3 % Rabatt bei Unterkünften über Booking.com jetzt buchen & sparen
 
Willkommen im Forum Istrien Live
      
Bewertung unserer User:
Istrien Live Bewertung:
4.9 / 5 (17219 Votes)

Pula Sergierbogen

Zurück   Istrien Live - DAS ᑕ❶ᑐ Forum für Istrienurlauber > Tiere und Tierschutz international (Hunde + Katzen) > Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren

Hinweise

Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren
Tierschutzprojekte in Kroatien, Ein- und Ausreise mit Haustieren.
Moderation: Eliane

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.08.2015, 22:42
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Neues von Ruka Sapi, Katzen- und Hundestation

Es gibt neue und gute Nachrichten über Ruka-Sapi. Details und Bilder folgen noch.

Aktuell gibt es eine Katzenauffangstation, mit derzeit 15 Kitten in einem Nebenraum einer kleinen Tierhandlung "Happy Zoo" bei Valdebek / Pula. Wer möchte kann sich hier täglich mit Sanja der Vorsitzenden von Ruka Sapi treffen. Auch Futterspenden sind gerne willkommen.
Kontaktperson "Sanja" Mobitel: +385 99 670 8275 (bitte in englisch)
Die korrekte Adresse/Hausnummer lautet: Kavrerski Put 7 - (nicht 42) aber da zeigt Google Maps eine falsche Position.





Die Hundestation befindet sich in Vodnjan in einer alten und leerstehenden Schufabrik. Hier treffen sich die Mitglieder jeden Abend um die Hunde zu versorgen und auszuführen.
Kontaktperson "Kristina" Mobitel: +385 98 576 924 (englisch und deutsch)



Wer möchte kann auch per Mail Kontakt aufnehmen, aber bitte mit einer Antwortzeit von einem bis zwei Tagen rechnen: info@ruka-sapi.hr

Spendenkonto:
Udruga za zaštitu životinja
"Ruka šapi", Pula

ŽIRO RAČUN

Raiffeisen BANK
2484008-1105307250

Za uplate iz inozemstva:
IBAN: HR3524840081105307250
SWIFT CODE: RZBHHR2X
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.01.2017, 16:07
Maritta, im Istrien Forum
Maritta offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 22.01.2010
Ort: Porec-Kroatien
Beiträge: 651
Standard

Ruka Sapi braucht dringend Hilfe:
denn Text auf Facebook habe ich für Euch übersetzt:

Wo sollen wir anfangen? Wann soll man sagen, jetzt ist Schluß????? Was sollen wir tun, damit Ihr begreift, daß wir auch nur Menschen sind!!! Ob dies überhaupt jemand liest....denn heute warten wir aufs neue Jahr.... ein neuer Anfang....alle sind fröhlich...wir nicht...denn, ein schlechtes Ereignis kommt anscheinend niemals allein! Während die meisten Menschen heute Nacht in Restaurants und Cafes bei Essen und Trinken in Überfluß aufs neue Jahr warten, wartet diese Familie von 8 Welpen unter einem alten Sessel auf das neue Jahr! Für sie ist dieser alte, zerfetzte Sessel alles, was sie haben!!! Wir haben gestern 12 Welpen übernommen und somit das letzte noch verbliebene Plätzchen belegt, was wir noch hatten. Somit haben wir nun 2 Horrorhöfe, die wir versuchen müssen zu bewältigen.
Der 1. Hof befindet sich in Vrsar und gestern haben wir aus diesem Hof 12 Welpen befreit. Dort warten noch 5, sehr scheue, Hündinnen auf ihre Sterilisation ( wir hatten eine falsche Info, daß es nur 3 wären) Mit ihnen müssen wir arbeiten, um für sie ein neues Zuhause zu finden.
Der 2. Hof (das Foto mit dem Sessel ist von dort) befindet sich in Pula und dort gibt es 8 Welpen, 2 Hündinnen und 4 Rüden. Dringend müssen die Welpen untergebracht und 2 Hündinnen sterilisiert werden. Alle Hunde sind zahm und eine Vermittlung, so hoffen wir , wird kein Problem sein. In diesem Hof befindet sich auch ein Blechkontainer, in dem ein Obdachloser lebt und der versucht, diese Hunde zu füttern... er sammelt die Essensreste aus den umliegenden Restaurants, Geschäften und Kontainern... das gibt er ihnen dann zum fressen. Gestern haben wir ihm etwas Futter für den Anfang gebracht. Alle Hunde müssen dringend gesäubert und entwurmt werden, denn ihre Bäuchlein sind kugelrund.
Aus dem oben Aufgeführtem ist allen sicherlich klar, daß wir 2 große Probleme haben, die wir niemals ohne Euch lösen können! Es gibt 7 Sterilisationen der Hündinnen, 20 Impfungen der Welpen und nach 15 Tagen eine Wiederholungsimpfung, eine Reinigung aller von Parasiten, Futter für alle und noch weiteres! Das Schlimmste ist aber, daß wir total überbelegt sind und nicht wissen, wo wir die 8 Schönheiten unterbringen sollen und so ist es SEHR DRINGEND, einen Platz für die 8 Babies zu finden!!!! Außer der Unterbringung brauchen wir noch 40 mal Pratela um alle 2x von Parasiten zu säubern, etwas Futter für die ausgewachsenen Hunde im Hof in Pula, damit sie nicht irgendwelche Reste fressen müssen (im Kommentar ist zu sehen, was sie momentan fressen) und natürlich brauchen wir Gelder um die dringenden Sterilisationen und Impfungen durchführen zu lassen. (das wird sicherlich so um die 8000 Kuna kosten!!!) Bitte teilt so viel wie möglich diesen Beitrag, denn ein ALTER SESSEL KANN FÜR NIEMANDEN EIN ZUHAUSE SEIN!!!! Fassen Sie einen Entschluß fürs neue Jahr und retten Sie die 8 Babies aus ihrem alten Sessel!
Kontakttelefon für weitere Infos 00385 (0) 996708275
Spendenkonto: Ruka Sapi Pula
IBAN: HR3524840081105307250
BIC: RZBHHR2X
Danke an alle, die auf irgendeine Art helfen möchten!

- - - - -
Der etwas andere Urlaub in einem istrianischen Steinhaus:
Casa Nova in Porec www.casa-nova-porec.com
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu



Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.©
Istrien - Live für Google mit einem Klick bewerten: