➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Tipp - Videomaut:
A10 Tauern Autobahn
Karawankentunnel A-SLO
Formular Enter Croatia

Notruf Polizei: +385 192
Notruf Feuerwehr: +385 193

Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Tiere und Tierschutz international (Hunde + Katzen) > Einfach tierisch

Hinweise

Einfach tierisch
Viecherl gibt es überall, nicht nur in Kroatien
Moderation: Eliane

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.12.2010, 09:59
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.029
Standard Kater mit dem Wasserschlauch tot gespritzt

Wenn wir hier immer wieder Misstände beim Tierschutz in Kroatien aufgreifen dürfen wir auch nicht die augen vor dem verschliessen was in Deutschland passiert. Wie borniert, verkalkt oder bescheuert muss jemand sein, der soetwas am Weihnachtstag macht:

Es ist Krieg in Moosach bei München, Katzen-Krieg, und Rentner Ernst K. kennt keine Konventionen mehr: Auf grausamste Weise killte er jetzt Kater Rocco durch Wasserfolter!

Roccos Verbrechen: Er ist eine Katze. Und die mag Vogel Liebhaber Ernst K. überhaupt nicht. „Hier laufen ständig Katzen durch mein Grundstück – die fressen meine Vögel.“ Acht Vogelhäuschen hängen im Garten. Ernst füttert seine Lieben das ganze Jahr. „Ich habe Amseln, Buchfinken, Meisen hier – das ist so schön, denen zuzuschauen.“ Doch die Freude wird getrübt durch jagdeifrige Stubentiger. Als Ernst K. jetzt den dritten felinen Todesfall unter seinen Amseln zu beklagen hatte, eskalierten die Kampfhandlungen. „Ich fand nur noch die Federn, da habe ich wohl ein bissl überreagiert.“ Zurückhaltend ausgedrückt.

Rentner K. stellte eine Marderfalle auf, Rocco tappte prompt hinein und musste mit seinem Leben für all die toten Amseln büßen.

Ernst steckte einen Wasserschlauch in den Käfig, spritzte den jämmerlich schreienden Kater erbarmungslos ab. So lange, bis er sich nicht mehr rührte. Dann steckte er das gequälte Tier in einen Müllsack. Von einer Nachbarin alarmiert konnte die Polizei den Kleinen befreien. Zu spät – Kater Rocco starb noch vor dem Eintreffen der Tierrettung. Roccos Herrchen Andreas O. ist entsetzt: „Das ist so unvorstellbar grausam. Wir haben alle geweint. Rocco war der Liebling meiner kleinen Tochter Ayana (17 Monate). Ich werde den Mann zivilrechtlich verklagen. In den letzten Jahren sind mehrere Katzen in der Gegend verschwunden.“

Auch die Polizei ermittelt gegen den Wasser-Folter-Rentner – wegen Tierquälerei.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	katzenquaeler.jpg
Hits:	126
Größe:	11,5 KB
ID:	500
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.12.2010, 11:15
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.501
Standard

Wie in dem Bericht beim Merkur-Online steht, war Rocco schon seit dem 13. Dezember in Moosach bei seiner Familie verschwunden. Es bleibt nur zu hoffen, dass der arme Kater nicht die ganze Zeit in der Gewalt des brutalen 73 jährigen Nachbarn war. Doch genau das ist zu befürchten, denn eine weitere Nachbarin hörte bereits seit etwa einer Woche Katzenlaute aus der Garage.

Auf grundloses Töten oder Quälen eines Wirbeltieres steht nach Paragraph 17 des Tierschutzgesetzes eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren.

Bleibt zu hoffen, dass hier unsere Gesetzte einmal entsprechend angewendet werden.

So Einem wünsche ich persönlich Alles Unglück was ihm nur widerfahren kann, dazu Krankheit und schlimmste körperliche Schmerzen. Gerne wäre ich jetzt eine Hexe!

Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.12.2010, 11:42
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.029
Standard

Da wird leider nicht viel heraus kommen. Ich bin zwar kein Anwalt aber zivilrechtlich kann man wohl nur auf Schadenersatz klagen, sprich: Ersatz der Kosten für die Neuanschaffung einer gleichwertigen Katze, zumindest ähnlich wird dies im juristendeutsch klingen. Und strafrechtlich? Keine Ahnung wie hoch der Tagesatz des Rentners ist, viel wird es jedenfalls nicht sein.

Ich wäre dafür die Adresse zu veröffentlichen damit alle Nachbarn gewarnt sind! Einfach per mail an mich....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.12.2010, 12:42
bigmama
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Eliane Beitrag anzeigen
Wie in dem Bericht beim Merkur-Online steht, war Rocco schon seit dem 13. Dezember in Moosach bei seiner Familie verschwunden. Es bleibt nur zu hoffen, dass der arme Kater nicht die ganze Zeit in der Gewalt des brutalen 73 jährigen Nachbarn war. Doch genau das ist zu befürchten, denn eine weitere Nachbarin hörte bereits seit etwa einer Woche Katzenlaute aus der Garage.

Auf grundloses Töten oder Quälen eines Wirbeltieres steht nach Paragraph 17 des Tierschutzgesetzes eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren.

Bleibt zu hoffen, dass hier unsere Gesetzte einmal entsprechend angewendet werden.

So Einem wünsche ich persönlich Alles Unglück was ihm nur widerfahren kann, dazu Krankheit und schlimmste körperliche Schmerzen. Gerne wäre ich jetzt eine Hexe!

Eliane
Wir haben auch einen Hund wenn dem sowas angetan würde ich glaube ich würde mich vergessen. Ich sage immer wer keine Tiere mag der mag auch keine Menschen.
Ein erlebniss aus unserem Urlaub dieses Jahr auf Kazela.
Wir sind auf Kazelela dieses Jahr. Wir kommen an, Türe auf Hund springt raus so schnell konnte ich garnicht reagieren, da war er auch schon bei einem Camper auf dem Platz. Der Hatte eine Schale mit Wasser stehen für die Vögel. Mein Hund hin und säuft das Wasser da war was los. Das wäre für die Vögel und nicht für den Hund. Ich war so erschrocken, das mir die worte im Hals stecken blieben. Was sind das für Leute! Oder der streuner der jeden Tag kam, immer hat er ihn weg gejagt.


Liebe Grüße bigmama
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.12.2010, 12:46
Ictus offline
 
Kroatien Fan seit: 01.01.2000
Beiträge: 305
Standard

Zitat:
Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
Ich wäre dafür die Adresse zu veröffentlichen damit alle Nachbarn gewarnt sind! Einfach per mail an mich....
Lutz , sollte Dir die Adresse bekannt werden, dann könntest Du dem Rentner Ernst K. mitteilen, dass es durchaus gute Behandlungsmethoden gegen seine Aggressionen gegenüber Katzen gibt.

Selbstverständlich meine ich damit nicht diese - gelle :


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.12.2010, 12:58
Willi, im Istrien Forum
Willi offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 31.12.2009
Ort: Südhessen/Sommerdomizil auf Valalta
Beiträge: 198
Standard

...nun ja Andreas, wär nicht schlecht, denn viel anders hat er es ja mit dem Kater auch nicht gemacht.....

- - - - -
Grüße aus dem schönen Südhessen
"meine Urlaubsbilder Kroatien"
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.12.2010, 13:20
Ictus offline
 
Kroatien Fan seit: 01.01.2000
Beiträge: 305
Standard

Zitat:
Zitat von Willi Beitrag anzeigen
...nun ja Andreas, wär nicht schlecht, denn viel anders hat er es ja mit dem Kater auch nicht gemacht.....
nachdem sich Regierungen dieser Welt immer noch nicht einig sind , ob diese Methode nun konventionskonform war oder ist .........werden wir doch hier nicht den Teufel mit dem Belzebub austreiben wollen .... wie soll ich mich denn sonst ausdrücken.......
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.12.2010, 13:27
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 6.094
Standard

Dem Drecksack gehören die E... (äähh, Ohren) abgeschnitten - aber scheibchenweise und gaaanz langsam,
natürlich mit einem stumpfen Messer

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.12.2010, 13:51
Willi, im Istrien Forum
Willi offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 31.12.2009
Ort: Südhessen/Sommerdomizil auf Valalta
Beiträge: 198
Standard


- - - - -
Grüße aus dem schönen Südhessen
"meine Urlaubsbilder Kroatien"
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.12.2010, 16:24
Kimba, im Istrien Forum
Kimba offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.06.2010
Ort: Kolbermoor/Bayern
Beiträge: 602
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfram Beitrag anzeigen
Dem Drecksack gehören die E... (äähh, Ohren) abgeschnitten - aber scheibchenweise und gaaanz langsam,
natürlich mit einem stumpfen Messer
Hallo Wolfram,
ich helfe Dir dabei.

L.G.Gisela
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 30.12.2010, 17:11
Vera offline
Vera
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Beiträge: 303
Standard

Es ist unglaublich, wie ein Mensch mit vollem Bewusstsein ein Tier so quälen kann. Selbst wenn die Katze Vögel tötet, die er mit seinen Futterstellen anlockt, so folgt sie nur ihrem natürlichen Instinkt.

Der Mensch jedoch hat die Katze mit Absicht grausam zu Tode gequält. Schade, dass er dafür nicht die gerechte Strafe bekommen wird.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.12.2010, 17:55
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.029
Standard

Das perverse daran ist, dass er sich noch als Tierliebhaber sieht, der ja nur seine Vögel liebt! Der ist geisteskrank!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
und dann kam Nachbars Kater ... Wolfram Einfach tierisch 0 21.06.2014 16:36
Kater in Pomer zugelaufen Eliane Urlaubspfoten e.V. 3 05.02.2013 11:10
Kater gesucht ClaudiAW Urlaubspfoten e.V. 24 11.11.2011 18:22
Kater Jimmy mit Armbrust beschossen! Eliane Einfach tierisch 1 30.05.2011 13:42
Dusty, der Klepto Kater Eliane Einfach tierisch 0 20.02.2011 12:49

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 01:43 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19