Hallo, Du hast Fragen oder suchst Infos über Istrien?
Unsere Mitglieder helfen Dir gerne, einfach kostenlos anmelden
  ACHTUNG: Super Angebot nur für Foren-Mitglieder
3 % Rabatt bei Unterkünften über Booking.com jetzt buchen & sparen
 
Willkommen im Forum Istrien Live
      
Bewertung unserer User:
Istrien Live Bewertung:
4.8 / 5 (20930 Votes)


Zurück   Istrien Live - DAS ᑕ❶ᑐ Forum für Istrienurlauber > Urlaubsregionen - Istrien, Kvarner, Dalmatien > Inneres Kroatien - Zagreb

Inneres Kroatien - Zagreb
Auch abseits der Touristenströme bietet Kroatien viele Reiseziele.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.12.2012, 10:59
Konni, im Istrien Forum
Konni online
Moderatorin
Interessen: Istrien, Geschichte und Mythen
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 4.723
Standard Im Zentrum von Zagreb liegt der Botanische Garten - neue Rose ABA

Die Rose ADA

Im Zentrum von Zagreb liegt der Botanische Garten der Naturwissenschaftlichen Fakultät. Wichtigster Teil ist das Arboretum, das im Stil eines englischen Gartens angelegt wurde.

Dieses Mal wurden wir vom Blumenbeet mit Zierpflanzen und fünf einzigartigen Rosen in den Garten gelockt. Diese fünf Rosen sind Bestandteil der aus 21 Rosensorten bestehenden Kroatischen Kollektion. Ihr Schöpfer lebt an der Peripherie von Zagreb in einem kleinen ebenerdigen Häuschen mit riesigem Garten, in dem nur eine Blumensorte gedeiht: die Rose.

Besitzer dieses Gartens ist Josip Rogin, Schriftsteller, Satiriker, Journalist und natürlich Gärtner. In seinem Garten gedeihen mehr als 300 Rosensorten und er weiß alles über ihre Entstehung und ihre Eigenschaften. Genaue Angaben dazu, wie seine Sorten entstanden sind, will er nicht verraten, er ist aber besonders stolz auf seine erste, orange Rose mit hunderten Blütenblättern. Ihm ist es als einem von wenigen gelungen, sogar fünf Sorten Buntrosen zu züchten. Nach seiner Überzeugung nur deswegen, weil nicht er der Schöpfer war, denn nicht der Mensch wählt Gott, sondern der Mensch wird von Gott auserwählt.

 "Mir ist es als einzigem bewusst, was dabei göttlicher Wille und was menschliche Macht war. Ich mache mir nichts vor. Es war nicht nur mein Werk, sein Wille geschehe..." Josip Rogin 


Ohne seine Gattin Janica gäbe es weder den Garten noch die Rosen. Vor 44 Jahren trafen sie einander auf der Straße. Josip sprang über den Zaun und stahl aus einem fremden Garten eine Rose. Daher war es zuerst Janica, dann die Rose, das Häuschen und dann andere Rosen und für immer Janica.

Seit fast 14 Jahren bereitet Josip sein "Rosenlexikon" vor. So Gott will, wird es nächstes Jahr gedruckt. Der Text ist schon geschrieben, es fehlen nur noch einige Bilder. Diese werden hoffentlich im nächsten Frühjahr aufgenommen, weil Rosen in dieser Zeit am schönsten und am üppigsten blühen. Eine seiner bunten Rosen hat er "Christus Jubiläum" genannt, weil sie den Anschein erweckt, als wäre sie mit Bluttropfen bespritzt. Im heutigen Herbst blühte sie aber in blasseren Farben.

Wie kommt eine neue Rosensorte zu ihrem Namen? "Das muss verdient werden", sagt Josip und widmet uns zum 30-jährigen Bestehen der Sendung eine Rose, die er "Alpen, Donau, Adria" nennt.

"Im Frühjahr ist sie rosa, im Sommer weiß und im Herbst bekommt sie einen grünlichen Ton." Josip Rogin 

"Alpen, Donau, Adria" ist eine ideale Schnittrose, da sie auf dem Stiel nur eine Blumenknospe trägt und in der Vase lange frisch bleibt. Da Blumenzüchter die Namen üblicher Weise auf Initialen kürzen, bekam sie den Namen "ADA". Dieses Wort bedeutet auf Kroatisch Flussinsel – wie auch unsere Sendung – eine beständige Insel im sich ständig bewegenden Fluss der Zeit.

Quelle: www.br.de/fernsehen/bayerisch...en-donau-adria

- - - - -
Konni




Wie nennt man Menschen, die montags gut gelaunt sind?
RENTNER!!!


Salz im Haar, Sonne auf der Haut, Meeresrauschen in den Ohren!
DAS IST GLÜCK!


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.02.2013, 11:03
cobra
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Danke für die Erinnerung

Da musste ich doch sofort wieder an unseren letzten Aufenthalt in Zagreb im September denken. Wir sind fast jedes Mal im botanischen Garten und geniessen die Ruhe inmitten der quirligen Grossstadt.
LG
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.02.2013, 12:49
Konni, im Istrien Forum
Konni online
Moderatorin
Interessen: Istrien, Geschichte und Mythen
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 4.723
Standard

Zitat:
Zitat von cobra Beitrag anzeigen
Da musste ich doch sofort wieder an unseren letzten Aufenthalt in Zagreb im September denken. Wir sind fast jedes Mal im botanischen Garten und geniessen die Ruhe inmitten der quirligen Grossstadt.
LG
Schön, dass dieser Bericht deine Erinnerungen geweckt haben - schreib doch mal etwas über deinen Besuch im botanischen Garten oder mach doch mal einen Bildbericht dazu - ihr habt doch sicher auch Fotos gemacht. Ich war leider noch nie dort und so könnte ich und auch alle anderen hier im Forum an eurem Besuch dort teilhaben

LG

- - - - -
Konni




Wie nennt man Menschen, die montags gut gelaunt sind?
RENTNER!!!


Salz im Haar, Sonne auf der Haut, Meeresrauschen in den Ohren!
DAS IST GLÜCK!


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.02.2013, 21:44
cobra
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Botanischer Garten

Gerne Konni, wir haben nur leider keine Bilder gemacht.
Ich bin neu hier und generell nicht sehr forenerprobt, also möge man mir Fehler bitte nachsehen.

Der botanische Garten in Zagreb ist sehr einfach zu finden. Wir starten immer am imposanten Hauptbahnhof, überqueren dann den Platz mit den Brombeerverkäufern ( d.h. Alles was man aus Brombeeren machen kann, wird dort im Sommer verkauft) und laufen dann nächstmöglich links.

Schon der Weg dorthin, führt an tollen Häusern aus der Jahrhundertwende vorbei und man kann auch noch die eine oder andere geschnitztze alte eingangstür bewundern.

Vorbei am alten Zagreber Luxushotel Esplanade kommt man direkt auf den bot. Garten zu.

Dieser wirkt auf den ersten Blick wie ein alter Stadtpark und liegt ganz unauffällig an der Strasse.Erst wenn man hineingeht, bemerkt man an jeder Pflanze und an den grossen alten Bäumen die Schildchen mit den lat. Bezeichnungen.
Da wir aber keine Gärtner sind, geniessen wir einfach die vielen Bänke unter den uralten Bäumen, den Teich mit den Schildkröten und den Springbrunnen in der Mitte des Gartens.
Dort habe ich auch die meisten Rosen gesehen, wahrscheinlich war die von dir erwähnte auch dabei
Also wer mal das quirlige Zagreb besucht und mal einen Moment Ruhe möchte, der findet dort ein kleines Pflanzenparadies.
Der Eintritt ist übrigens frei

Cobra
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
botanischer garten, josip rogin, kroatien, rosenzucht rose aba, zagreb

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Proteste wegen Bau von Islam Zentrum in Pula InIstrien In-Istrien-Hr 0 27.02.2015 09:58
Flughafen Zagreb braucht neue Partner Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 03.02.2014 19:57
Zagreb: Im Tierheim 43 tote Hunde Lutz Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren 2 13.12.2013 12:39
Der tiefe Fall d.Wahltirolers - Kroatiens Ex-Ministerpräs.im Gerichtssaal in Zagreb Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 17.03.2013 15:52
Mittelaltertage im Medvednica-Gebirge nahe Zagreb Vera Inneres Kroatien - Zagreb 0 03.09.2010 00:15



Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 14:41 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.©
Istrien - Live für Google mit einem Klick bewerten: