Hallo, Du hast Fragen oder suchst Infos über Istrien?
Unsere Mitglieder helfen Dir gerne, einfach kostenlos anmelden
  ACHTUNG: Super Angebot nur für Foren-Mitglieder
3 % Rabatt bei Unterkünften über Booking.com jetzt buchen & sparen
 
Willkommen im Forum Istrien Live
      
Bewertung unserer User:
Istrien Live Bewertung:
4.9 / 5 (16281 Votes)
Hafenpromenade Medulin
  #1  
Alt 29.01.2013, 18:02
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram online
Admin
Interesse: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 4.566
Standard Touristen ABC - FAQ für Kroatien Neulinge

Touristen ABC für Kroatien

A


Angeln / Fischereierlaubnis
Diese bekommt man in den "Sunnyway"-Agenturen und Hafenämtern.
Die Lizenz ist sowohl für das Angeln von Land als auch vom Boot erforderlich!
Angeln ohne diese Lizenz kann teuer werden! Wir sind mehrfach (besonders beim Fischen vom Boot aus) von der Küstenwache kontrolliert worden!

Hier sind die Bestimmungen, Preise für Angelscheine, Mindestmaße, Schutzgebiete und Sonstiges zu finden.

Anreise
"Viele Wege führen nach Istrien", deshalb können hier keine konkreten Angaben gemacht werden. Es gibt Anfahrten über Österreich, Slowenien, Italien ... Mit dem Auto, Flugzeug, Bahn und O-Bus. Jedoch gibt es in unserem Forum ein Unterforum - Anreise nach Kroatien, hier haben verschiedene User ihre Erfahrungen mit den Anfahrten usw. beschrieben. Dort gibt es auch Flugpläne, Listen für die Preise der verschiedenen Vignetten, ein Tunnel-Verzeichnis und und und .....

Ämter
Zur besseren Verständigung, falls diese einmal benötigt werden und man nachfragen muss, hier die wichtigsten Ämter auf kroatisch:

Rathaus = Vijećnica
Polizei = policija
Feuerwehr = vatrogasci
Konsulat = konzulat
- njemački konzulat (Deutsch)
- austrijski konsulat (Österreich)
Post / Postamt = pošta / poštanski ured


Ärzte, Krankenhäuser, 1. Hilfe-Stationen und Apotheken
In jeder größerer Stadt in Istrien gibt es Ärzte, 1. Hilfe-Stationen, in manchen Städten auch Krankenhäuser und Apotheken.

Auf kroatisch heißen diese:
Arzt = liječnik
Ärzte = liječniki
Ärztin = liječnica
Zahnarzt = zubar oder auch dentist
Internist = internist
Röntgenarzt = radiolog
Tierarzt = veterinar


Tierärzte in Kroatien - gegliedert nach Gespanschaften siehe hier
Einen deutschsprachigen Tierarzt gibt es in Pula - siehe hier

Krankenhaus = bolnica
1. Hilfe-Station = stanica za hitnu pomoć


In Pula gibt es zwei Krankenhäuser, eine davon ist eine chirurgische Klinik. Hier kann man sich die Adressen sowie eine Anfahrtskizze ausdrucken.

Auch in Poreč gibt es ein kleines Krankenhaus.

Apotheken = ljekarna
gibt es mehrere in jeder größeren Ortschaft.


B
Biska
Die Biska ist ein Tresterbrand der mit Mistel und vier Arten von Kräutern zubereitet wird. Das Rezept ist zwei Jahrtausende alt und stammt von der Magie der Druiden, einer geistigen Elite in der keltischen Gesellschaft, die einst hier lebte. Die Weiße Mistel (Viscum album) war die Kultpflanze der keltischen Gesellschaft. Die Biska soll auch heilende Eigenschaften haben. Man sagt, es sei eines der besten Naturheilmittel gegen Artheriosklerose und gegen hohen und niedrigen Blutdruck. Das Rezept für die Zubereitung kennt nur die „Humska Konoba“, die es von dem Pfarrer aus Hum, Josip Vidal, einem Kräuterkenner, geerbt hat. Man kann die Biska in der Konoba von Hum, der kleinsten Stadt der Welt, kosten. Außer des Titels der „kleinsten Stadt der Welt“ trägt Hum seit kurzer Zeit auch den Namen der „Stadt des Biska“.

Bootsführerschein
Grundsätzlich benötigt man ausnahmslos für JEDES motorgetriebene Boot, und sein es noch so klein, einen Bootsführerschein! Als deutscher Staatsbürger entweder den Sportbootführerschein See oder das vom kroatischen Staat vorgesehene kroatische Bootspatent - welches Befähigungsnachweis genannt wird. Der deutsche Sportbootführerschein Binnen ist nicht ausreichend, ebenso wenig das Bodensee Schifferpatent!

Bootsverleih / Charter
Entlang der Kroatischen Küste und auf den größeren Inseln kann man fast überall ein Boot mieten oder chartern. Die Preise richten sich nach dem Bootstyp, der Größe und der Miet/Charterdauer. Für Boote die mit einem Funkgerät ausgerüstet sind ist das UKW-Funkzeugnis zwingend erforderlich. Fast immer muss eine Sicherheitsleistung (Kaution) hinterlegt werden. Man sollte sich ein Boot vor der Übernahme sehr genau anschauen und auf eventuell bereits vorhandene Schäden achten!

Boškarin-Rinder
- wahrhaftige Delikatessen des istrischen traditionellen Rindviehs

Der Boškarin ist ein weiß-graues Rindvieh mit langen Hörnern, welches in Istrien lebt und das Symbol der Region ist. Es wurde in der Landwirtschaft zum Pflügen der Felder genutzt, zum Schleppen von Steinen für den Hausbau, und dessen Fleisch und Milch wurde von den Farmern als Nahrung verwendet und war fast ausgerottet.
Heute wird das Boškarin als wahre Gourmetdelikatesse in Istrien betrachtet, dessen Fleisch wurde erneut zu einem Teil der Gourmetküche dieser Region, sowie auch der traditionellen Küche und der Rezepte, welche einen neuen Beiklang erhalten. Die Zucht des Boškarin wurde vom Programm der Agentur AZRRI subventioniert, die Reifung und Produktion des Fleischs wird unter kontrollierten Bedingungen durchgeführt, einige Gourmetprodukte vom Boškarin, wie etwa die Salami, sind heute auf dem Markt erhältlich, und es gibt auch Restaurants mit einer Etikette der Besten, welche das ursprüngliche Fleisch des Boškarin anhand der größten gastronomischen Standards servieren.

Brandgefahr
In Kroatien kommt es immer wieder zu extremer Trockenheit, was unweigerlich eine ebenso extreme Brandgefahr zur Folge hat.
Aus diesem Grund ist u.a. das Grillen mit offenem Feuer außerhalb der ausgewiesenen Grillplätze auch auf Campingplätzen strengstens verboten! Das noch brennende Zigarettenkippen nicht weggeworfen werden dürfen, sollte für jeden selbstverständlich sein. Vorsicht ist ebenso beim Abstellen von Fahrzeugen geboten, der heiße Kat kann trockenes Laub oder Piniennadeln entzünden und so einen Brand verursachen. Jedes Jahr muss die Feuerwehr Brände bekämpfen, die aus Unachtsamkeit, unglaublichem Leichtsinn oder grob fahrlässig verursacht wurden. In den vergangenen Jahren sind bei den Löscharbeiten immer wieder Feuerwehrmänner ums Leben gekommen.


C
Campingplätze in Istrien

Hier finden Sie eine Liste mit allen Campingplätzen in Istrien - auch FKK und Mini-CP´s sowie eine Liste mit allen Campingplätzen in der Kvarner-Region
In ganz Kroatien ist das Campieren mit Wohnwagen und Wohnmobile auf freien Flächen außerhalb der registrierten Campingsplätze oder auf Parkplätzen verboten und strafbar!


D
Dekompressionskammer für Tauchunfälle
In Pula befindet sich in der Strasse Kochova 3 im Ortsteil Verudela, an der Rückseite der Bolnica Negrijeva 6 (Parkplatz des Krankenhauses) die Firma OXY. Dort gibt es eine nagelneue und hochmoderne Dekompressionskammer, die bei Tauchunfällen lebensrettend sein kann. Da jeder Wassersportler in die Lage kommen kann einem verunfallten Taucher Erste Hilfe zu leisten und dabei jede Minute zählt, gehört dieser Hinweis als Ausdruck immer an Bord.
www.istrien-live.com/forum/sh...4749#post24749


E
Einreisebestimmungen
Ausländer müssen sich in Kroatien innerhalb von 48 Stunden bei der Polizei oder über das örtliche Tourismusbüro anmelden. Bei der Unterbringung in einem Hotel, in einer Pension oder auf dem Campingplatz erfolgt die Anmeldung in der Regel durch deren Besitzer. Dasselbe gilt beim Einklarieren mit dem Schiff. Bei privater Unterbringung kann der Gastgeber die Anmeldepflicht übernehmen. Individualreisende müssen ihrer Anmeldepflicht selbst nachkommen. Bei Zuwiderhandlungen drohen Bußgelder.
Achtung: Ein vorläufiger Personalausweis wird NICHT anerkannt!

Einkaufen
In Kroatien / Istrien gibt es alles was der Urlauber von zu Hause auch gewohnt ist. Kenner des Landes kaufen frische Lebensmittel beim Gemüse / Obsthändler an der Strasse oder am grünen Markt den es auch in kleineren Orten regelmäßig gibt, Fleisch beim örtlichen Metzger und Brot beim Bäcker am Ort. Natürlich gibt es auch Supermärkte in denen kein Wunsch offen bleibt. Je nach Herkunft der Waren variieren die Preise mehr oder weniger. Bekannte Markenprodukte aus Deutschland sind gleichfalls in den Regalen zu finden ebenso wie Produkte aus Italien und Slowenien. Heimische Erzeugnisse sind in der Regel günstiger, oftmals frischer und sollten allein schon deshalb bevorzugt werden. Die Bandbreite des Warenangebotes in den Supermärkten und Großmärkten ist identisch mit deutschen Verhältnissen, also vom Brötchen über Kühlschrank bis hin zu Baumaschinen.

EU-Beitritt Kroatien ab 01.07.2013 - Neuerungen für Urlauber
Am 1. Juli 2013 ist es so weit. Dann wird in Zagreb das erste Mal die blaue Europaflagge mit den goldenen Sternen gehisst.
Für Reisende ändert sich danach nicht viel.
Hier sind die Neuerungen im Überblick.


F
Feiertage in Kroatien
Auch in Kroatien gibt es Feiertage, an denen die Ämter und evtl. auch die Geschäfte geschlossen haben - hier der Link dazu

Fischereierlaubnis / Angelschein - siehe Angeln


G
Giftige Tiere im Wasser
Mit das gefährlichste Tier ist das Petermännchen. Die Gefährlichkeit dieser Fische darf keinesfalls unterschätzt werden. Viele Fischer sind schon an den Folgen der Stichverletzungen durch diese Tiere gestorben. www.istrien-live.com/forum/showthread.php?t=5625

Gastronomie
Die Gastronomie in Kroatien / Istrien ist längst in der Weltspitze angelangt. Restaurantführer wie Gault Millau oder Michelin haben schon seit Jahren ein Auge auf die mediteranen Leckereien geworfen die das Land zu bieten hat. Die wechselhafte Geschichte des Landes hat in der Küche ihre Spuren hinterlassen. Noch heute sind die Einflüsse der Römer, der Venezier oder von Österreich / Ungarn allen Ortes zu schmecken. Regionale Tendenzen unterstreichen die mediterane Vielfallt positiv und bieten jedem Geschmack und jedem Geldbeutel genau das was der Gast vorzufinden erhofft.

Gastroführer bieten heute eine nahezu perfekte Übersicht wo sich welches Restaurant oder welche Konoba jeglicher Klassifizierung befindet. Heimische Produkte ob Fisch, Fleisch oder frisches Gemüse von bester Qualität schmeicheln den Gaumen der Gäste. Egal ob Pizza, Pasta oder Filetsteak mit Trüffelsouce, jeder Gast wird in seinen Rahmen fündig werden.

Grillen --> siehe Brandgefahr


H
Haie

Hai-Attacken sind in der kroatischen Adria sehr selten. Seit 1934 wurden offiziell nur fünf Angriffe dokumentiert, allerdings endeten alle tödlich. Der Grund dafür war laut kroatischen Medien nicht die Schwere der Verletzungen, sondern eher zu langsame und unwirksame Hilfeleistung. Der bisher letzte Hai-Angriff in Kroatien wurde 1974 in der Nähe von Sibenik verzeichnet, als ein Weißer Hai einen deutschen Touristen angegriffen hatte. Der Mann war auf dem Weg ins Krankenhaus verblutet.
www.istrien-live.com/forum/showthread.php?t=5801


I
Inseln in der kroatischen Adria

Insgesamt befinden sich vor der Küste Kroatiens 1244 Inseln, Eilande und Felsen. Lediglich 47 Inseln sind bewohnt. Die Küstenlänge aller kroatischen Inseln beträgt 4398 Kilometer. Die Küstenlänge des kroatischen Festlandes beträgt 1778 Kilometer. Die kroatische Gesamtküstenlänge beträgt also 6176 Kilometer. Spanien hat vergleichsweise eine Gesamtküstenlänge von 4964 Kilometer.

Internet im Urlaub bzw. in Kroatien
(Wlan WiFi, Sim-Karte, USB-Stick) Kurze Zusammenfassung zum Thema "Internet im Urlaub"

In den Städten und größeren Ferienorten, zunehmend aber auch auf den kleineren Inseln, gibt es Internetcafés, in denen Urlauber ihre E-Mails abrufen können (30 Minuten kosten etwa 1,50 Euro). Außerdem steigt die Zahl der WLAN-Hotspots stetig an, da immer mehr Besucher mit eigenem Laptop nach Kroatien reisen.


J
Jadranska Magistrale = Adriatische Küstenstraße
Selbst bei Einheimischen gilt diese Strasse als eine der gefährlichsten in Kroatien. Insbesondere bei Bura oder auch nur wenigen Regentropfen wird der Asphalt zu einer Rutschbahn. Starker Verkehr, zahlreiche LKW und wilde Überholmanöver spiegeln sich in unzähligen Unfällen wieder, von den die Kreuze am Strassenrand zeugen.

JADROLINIJA = Kroatische Schifffahrtslinie
Alles über die Fähren findet man hier: www.jadrolinija.hr/default.aspx?lang=4


K
Klapa ( Gesang )

Klapa sind Volksmusik-Gruppen, die in der südkroatischen historischen Region Dalmatien zu besonderen Anlässen, meist unbegleitet, polyphone Gesänge darbieten.

Klapa bedeutet „Gruppe“. Die Wurzeln des Musikstils lassen sich im liturgischen Kirchengesang finden. Die behandelten Themen sind die Liebe, der Wein und die Lese, das Heimatland und das Meer. Die Musik lebt von den Harmonien und Melodien, der Rhythmus hat nur untergeordnete Bedeutung.

Klapa-Musik bedarf - ähnlich wie der klassische A cappella-Gesang - besonderer Übung. Die Intonation der Lieder variiert stark, sie beginnen oft sehr leise und erleben im Laufe des Liedes zahlreiche, sukzessive Anstiege der Lautstärke oder Tonhöhe. Die Musik kann beim Zuhörer eine meditative Wirkung haben und tiefe Gefühle wecken.

Klapa erfreut sich in Dalmatien ( und nicht nur dort... ) wieder besonderer Beliebtheit. Im folgenden Link kann man im Punkt Menue ausgewählte Titel hören. www.klapasinj.com/

Konoba
In Kroatien gibt es viele kleine Lokale, die sich Konoba nennen. Der Unterschied zu einem Restaurant liegt in verschiedenen Bereichen. Eine klare Definition gibt es nicht und die Übergänge sind fließend. Eine Konoba weist in der Regel folgende Merkmale auf:
  • Die Konoba ist im Verhältnis zu Restaurants relativ klein.
  • Eine Konoba bietet meistens einfache und landestypische Gerichte an. Fischgerichte, Schafskäse, istrischen oder dalmatinischen Schinken, Weißbrot etc. gehören natürlich immer dazu. Die Getränkeauswahl ist ebenfalls landestypisch. Wein, Bier, alkoholische und alkoholfreie Getränke, Spirituosen (z.B.: Rakija, Travarica in Istrien auch den Biska etc).
  • In den Konobe kann man meistens sehr gut und auch relativ preiswert essen.
Ein Beispiel für eine Konoba mit erstklassigem Essen und sehr guter Weinauswahl ist
die Konoba Istriana von Amalija und Milan Kernat in Pomer.


Konoba/Konobe (Singular/Plural) bedeutet Weinkeller, Stall, Kellerschenke. Vor einigen Jahrzehnten gab es in den kleineren Orten keinen Strom oder geeigneten elektrischen Anlagen. Da im Sommer die Hitze sehr groß ist, bestand immer Gefahr für verderbliche Lebensmittel. Vielerorts grub man tiefe Keller ins Gestein oder baute Keller aus Naturstein. Teilweise wurden die Keller mit einem Gemisch aus Lehm und Sand verputzt. Fast immer waren diese Räume fensterlos. Diese Kellerräume wurden häufig zum beliebten Treffpunkt, waren doch Wein, Schinken, getrockneter Fisch, selbstgebrannter Schnaps usw. reichlich vorhanden. Im Laufe der Zeit entwickelten sich hieraus kleinere Bewirtungsbetriebe, die Konobe. Ein Keller befindet sich in Kroatien nicht zwingend unter dem Haus. Er kann durchaus auch ebenerdig angelegt sein.

Kroatische Sprache
Grundlagen wie z.B. die Aussprache der kroatischen Sonderzeichen und die Zahlen 1-100 findet man hier

Wer Interesse hat, die kroatische Sprache zu lernen, findet hier gute Lehrbücher - Kroatisch lernen? Nema problema!

Kulturdenkmäler Kroatiens - Welterbeliste der UNESCO
Die von der UNESCO geführte Liste des Welterbes umfasst insgesamt 962 Denkmäler in 157 Ländern. Davon sind 745 Kulturdenkmäler (K) und 188 Naturdenkmäler (N). Weitere 29 Denkmäler gehören sowohl dem Kultur- als auch dem Naturerbe an.

In Kroatien gibt es 7 Kulturdenkmäler - unter diesen Link sind diese Kulturdenkmäler Kroatiens aufgelistet und beschrieben.

Kuna
ist die kroatische Währungseinheit. Eine Kuna entspricht 100 Lipa. Der internationale Währungscode ist HRK, aber in Kroatien wird meistens die Abkürzung kn verwendet. Umrechnung etwa 1 Euro = 7,6 Kuna

Vorsicht! Es sind noch alte Banknoten im Umlauf, die in den Läden nicht angenommen werden und von den Banken nur sehr widerwillig eingetauscht werden!


L
Links zu nützlichen und wichtigen Kontakten
Nützliche Links von Regierungsstellen - u.a. Kroatische Regierung, Parlament, div. Ministerien, Wirtschaft, Behörden, Verbände und Institutionen Deutsche Institutionen in Kroatien, Bildung, wichtige Kontakte



Lj
Ljekarna = Apotheke
Das Medikament heißt lijek.


M
Maut - die Autobahnen in Österreich, Slowenien, Italien und Kroatien sind mautpflichtig.
In Österreich und Slowenien sollte man sich diese schon vor der ehemaligen Grenze besorgen, denn ohne zu fahren, auch wenns dann nur ein kurzes Stück Weg ist bis zur nächsten Tankstelle, wird sehr teuer, wenn kontrolliert wird. In Kroatien gibt es die Mautstellen an den Ein- bzw. Ausfahrten der Autobahnen.
In Österreich und Italien gibt es auch noch Gebühren für einige Tunnels (in Ö z. B. der Katschbergtunnel und der Karawankentunnel).

Wer über Italien anreist und für die kurze Strecke in Slowenien nicht auf die Autobahn möchte, denn dann muss auch eine Maut bezahlt werden, gibt es hier ein sehr gut gemachtes Video sowie zwei gute Beschreibungen, wie man dies "umfahren" kann.

Mönchsrobbe
Die einzige Robbenart des Mittelmeers ist durch Verfolgung extrem selten geworden und steht daher unter strengem Schutz.


N
Naturdenkmäler Kroatiens - UNESCO-Liste
Die UNESCO hat 1972 das "Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt" - Welterbekonvention - verabschiedet. Inzwischen haben 190 Staaten das Übereinkommen unterzeichnet.

Es ist das international bedeutendste Instrument, das jemals von der Völkergemeinschaft zum Schutz ihres kulturellen und natürlichen Erbes beschlossen wurde.

Die von der UNESCO geführte Liste des Welterbes umfasst insgesamt 962 Denkmäler in 157 Ländern.
Davon sind 745 Kulturdenkmäler (K) und 188 Naturdenkmäler (N). Weitere 29 Denkmäler gehören sowohl dem Kultur- als auch dem Naturerbe an.

In Kroatien gibt es zwei Naturdenkmäler, die auf der UNESCO-Liste stehen: Unter diesen Link sind die beiden Naturdenkmäler Kroatiens aufgelistet und beschrieben.

Notrufnummern
Auch in Kroatien gilt die einheitliche europäische Notrufnummer: 112
Weitere wichtige - Polizei, Feuerwehr, Erste Hilfe, Pannenhilfe, Konsulate der BRD und Österreichs usw.: Notrufnummern


O
Öffnungszeiten (Geschäfte, Post, Banken, Ämter)
In Kroatien gibt es keine festen Ladenschlusszeiten. Supermärkte und Kaufhäuser haben teilweise auch an Sonntagen geöffnet. Kleinere Geschäfte meist von Montag bis Samstag zwischen 7 und 13 Uhr sowie 16 und 20 Uhr - Postämter an Werktagen in der Regel von 7 bis 19 Uhr, in kleineren Orten bis 14 Uhr - die meisten Banken wochentags von 7 bis 19 und an Samstagen von 7 bis 13 Uhr - Behörden und Büros in der Regel von Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr.

Olivenöl
Eigentlich ein Zwangsmitbringsel denn nirgendwo gibt es gefühlt mehr Olivenmühlen und eine reichere Auswahl als in Istrien
Olivenöl

Ortsregister
Alle im Forum beschriebenen Orte findet ihr über unser Ortsregister


P
Parken / Parkkrallen
Früher konnten Touristen "Parktickets" beruhigt wegwerfen. Jetzt haben die Kroaten dazu gelernt. Die Kontrolleure haben mobile Online-Terminals und können darüber abfragen, ob es zu einem Kennzeichen ein früheres, noch offenes, Ticket gibt. Die Abfrage reicht mehrere Jahre zurück, in einem mir bekannten Fall in das Jahr 2010! Trifft dies zu wird das Fahrzeug mit einer Parkkralle blockiert.

Parkgebühr per SMS bezahlen
Bezahlen Sie ganz einfach ihre Parkgebühr, indem Sie eine SMS mit dem amtlichen Kennzeichen Ihres Wagens (ohne Lehrzeichen, Interpunktion und kroatische Sonderzeichen - ČĆĐŠŽ werden zu CCDSZ), an die Nummer der Parkzone, in der Sie parken, versenden. Die Parkzonennummer können Sie an dem nächstgelegenen Parkautomat ablesen. Schnell erhalten Sie eine Bestätigungs-SMS, die während der Parkzeit aufbewahrt werden muss, da sie als Zahlungsnachweis dient.
www.istrien-live.com/forum/showthread.php?t=9065

Post
In den kroatischen Postämtern - Urlauber erkennen sie an einem blaugelben Schild mit der Aufschrift HP - sind Briefmarken und Telefonkarten erhältlich. Zudem können Reisende dort Faxe verschicken. Die meisten Postämter haben an Werktagen von 7 bis 19 Uhr geöffnet; in kleineren Orten schließen sie bereits um 14 Uhr. In touristischen Ballungszentren und größeren Städten haben sie außerdem an Samstagen und Sonntagen geöffnet.

Eine Postkarte nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz kostet 4,50 Kuna, ein Brief 6 Kuna an Porto.

Briefmarken, kroatisch Poštanska Marka, sind auch überall in Zeitungsläden, Souvenirshops und Hotels erhältlich.

Prostitution
Offiziell ist in Istrien, wie im gesamten Kroatien, Prostitution verboten und daher strafbar.

Pršut - der istrische Rohschinken -
- ist eine Traditionsspezialität und nimmt unter den Feinschmeckern eine hohe Stellung ein.
Schon bei der Erzeugung müssen vorgegebene strenge Regeln eingehalten werden. Es fängt schon bei der Schweinezucht an, dann die Art der Schlachtung, das Schneiden der Keulen, wobei die gesamte Hautfläche und das darunterliegende Gewebe abgenommen wird. Die Keulen werden mit Salz und Pfeffer eingerieben, mit einer Kräutermischung (Rosmarin, Lorbeer u.v.m.) bestrichen und im Wind (der Bora) getrocknet – wobei die Zubereitungsart von Landwirt zu Landwirt unterschiedlich sein kann, jeder hat sein „Geheimrezept“.


Q
Quallen
Manchmal kommt es schon vor, dass unzählige Quallen die kroatische Adriaküste heimsuchen. Wegen den schmerzvollen Berührungen der durchsichtigen Meerestiere z. B. von der Leucht- oder Feuerqualle sollte man dann das Baden im Meer meiden. Eine Quallenplage erstreckt sich meistens von Istrien im Norden bis hin zur großen dalmatinischen Insel Pag.


R
Radarkontrollen / Geschwindigkeitsbegrenzungen
Beachten Sie die Geschwindigkeitsbegrenzungen insbesondere in Österreich. Die A10 ist durchgängig "vermint" und Verstösse werden auch bei geringfügigen Überschreitungen in Deutschland vollstreckt.

Reiseapotheke
Immer wieder taucht die Frage auf, was soll ich in die Reiseapotheke packen? Schon kleine Wehwehchen können den Urlaub vermiesen. Auch wenn es in Kroatien überall gut sortierte Apotheken gibt so ist es doch hilfreich die wichtigsten Dinge griffbereit zu haben.



S

Sandstrände
Gibt es an der kroatischen Küste nur sehr wenige. Oftmals werden sie extra mit Sand per LKWs aufgeschüttet und sind in der Saison regelmässig überfüllt. Man findet jedoch viele Kieselsteinbuchten in denen das Wasser glasklar ist, was bei Sandstränden nicht der Fall ist.

Schlangen
Im gesamten Mittelmeerraum gibt es zahlreiche Schlangenarten von denen die POSKOK (europäische Hornnatter) als die gefährlichste einzustufen ist. Man begegnet ihr normalerweise nicht an Badestränden sondern z.B. bei Klettertouren im Karst, in Steinruinen usw.

Skorpione
In Europa/Kroatien gibt es praktisch keine Skorpione, die für den Menschen gefährlich werden können. Wird man von diesen relativ ungefährlichen Skorpionen gestochen, so ist dies in den meisten Fällen vergleichbar mit einem Wespenstich. Es kann aber auch zu Übelkeit und Schwindel kommen und die Menschen müssen vielleicht mehrere Tage im Bett liegen. Auch wenn diese europäischen Skorpione nicht direkt für den Menschen gefährlich sind, so kann es trotzdem zu Todesfällen kommen und zwar wenn die Person allergisch auf das Gift reagiert oder bereits eine andere Erkrankung hat, beispielsweise eine Kreislaufschwäche. Solche Fälle sind aber sehr selten.

Stadtpläne
Stadtplan gefällig?
Einfach links oben die Stadt auswählen, danach gibt es für die gewählte Stadt rechts unten Auswahloptionen: Stadtpläne Kroatien

Strom (Netzspannung)
Die Netzspannung beträgt wie in Westeuropa 220 Volt Wechselspannung (Frequenz 50 Hz). Adapter für Steckdosen sind in Kroatien nicht notwendig, da zweipolige Euro-Stecker überall problemlos benutzt werden können.




T

Telefon
Die internationale Vorwahl für Kroatien ist 00385. Bei Gesprächen aus dem Ausland fällt die 0 der Ortsvorwahl weg.
Bei Telefonaten innerhalb Kroatiens wird die Ortsvorwahl mit 0 gewählt.

Die Vorwahlnummer von Kroatien nach Deutschland ist die 0049, nach Österreich 0043 und in die Schweiz 0041.

Öffentliche Telefonzellen in Kroatien können nur mit Telefonkarten (zu 15, 25, 30, 50 oder 100 Kuna) benutzt werden, die in Postämtern, Tabakläden und Zeitungskiosken erhältlich sind.

Wer vom Hotelzimmer aus telefoniert, zahlt einen Zuschlag.

Mobiltelefone der gängigen deutschen Anbieter funktionieren in Kroatien problemlos. Allerdings laufen bei Handy-Benutzung selbst Ortsgespräche über teure internationale Netze. Wer viel telefoniert oder sich längere Zeit in Kroatien aufhält, sollte sich eine kroatische Prepaid-Karte besorgen, die günstige Handy-Gespräche ermöglicht. Der Minutenpreis für Gespräche ins deutsche Festnetz liegt dann bei etwa 8 Cent.


Telefonbuch - kroatisches
Unter diesen Link findet man das kroatische Telefonbuch!
Bei Tko?/Što (wer/was) = den Nachname eintrippen
bei Gdje? (wo) = die Stadt eintrippen
anschl. auf Traži klicken.
Beim gesuchten Namen links daneben das rote Kästchen "Karta" anklicken und es wird auf eine Straßenkarte mit genauen Wohnort verlinkt!

Trockenheit / Brandgefahr
In weiten Teilen Kroatien fällt im Sommer oft wochenlang kein Tropfen Regen. Aus einer achtlos aus dem Autofenster geworfenen Zigarette kann dann schnell ein Flächenbrand entstehen. Wertvolle Sträucher werden vernichtet und unzählige Kleinlebewesen getötet. Der Einsatz für die Feuerwehren ist oft schwierig, da das Löschwasser mit Tankfahrzeugen herbei geschafft werden muss. Völlig unverständlich ist dann, dass selbst auf Campingplätzen unter strohtrockenen Pinien immer wieder Touristen zu sehen sind, die einen Grill aufbauen. Das einzige verfügbare Löschmittel sind dann in der Regel ein paar Dosen Bier... Wenn der Verstand ausgeschaltet ist, helfen selbst Verbotsschilder wenig.
www.istrien-live.com/forum/showthread.php?t=5618


Trüffel

Istrische Trüffel - die Königin der istrischen Gastronomie, Ihre Hoheit "die Trüffel", ist eine wahre Delikatesse und eine Kostbarkeit für alle Feinschmecker. Dieser unglaubliche Pilz vom spezifischen Aroma und Geschmack begleitet perfekt zahlreiche Gerichte, und rundet ihren Geschmack bis zur Vollkommenheit ab. Die reichsten Fundstellen der Trüffeln benötigen mildes Mittelmeerklima, und in Kroatien finden wir sie gerade im magischen Land Istrien (Mirnatal). In der Zeit der Trüffelsuche, vom September bis Dezember, bei Morgengrauen, noch vor Sonnenaufgang, ziehen die Sucher mit ihren Tieren los, um nach dem istrischen Gold zu suchen, das manchmal richtig beeindruckend sein kann.
ACHTUNG: Trüffel, die im losen Zustand, d.h. nicht deklariert und nicht verarbeitet sind, dürfen ohne Ausfuhrgenehmigung des kroatischen Umweltministeriums aufgrund der geltenden gesetzlichen Bestimmungen nicht ausgeführt werden.



U

Unfall / Krankenhaus
Alle Unfallopfer bzw. Patienten aus Istrien bei denen chirurgische Eingriffe z.B. nach Unfällen notwendig sind müssen in die Chriurgische Klinik Pula (Bolnica). In Pula selbst gibt es jedoch zwei Krankenhäuser: Zagrebacka 30 und Negrijeva 6. Wenn man dann nach einigem Suchen feststellt dass man im falschen Krankenhaus bzw. Hospital gelandet ist, beginnt die Suche aufs Neue. Bei einem Notfall folgen Sie dem Schild: Hitne Intervencije
www.istrien-live.com/forum/showthread.php?t=5177

Hier gibt es den 2-sprachigen Unfallbericht kroatisch/deutsch zum Ausdrucken



V

Veranstaltungskalender
In ganz Istrien finden fast das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen statt.
Um im Urlaub keine interessanten, kulturellen, kulinarische oder sportliche Veranstaltungen zu versäumen, kann man sich z. B. hier in unserem Forum im Beitrag "Veranstaltungskalender ...." einen kleinen Überblick verschaffen.
Auch in dem Unterforum Westküste – gibt es noch einen Veranstaltungskalender für Poreč und einen für Rovinj.


Verkehrskreisel
Viele Einheimische kennen weder die Regeln noch haben sie Erfahrung mit Kreiselverkehr. Da wird wild abgebogen und auch schon mal geradeaus durchgefahren. Hier gilt besondere Vorsicht!

Vignetten (Österreich, Slowenien)
In beiden Ländern werden konsequent Kontrollen durchgeführt und bei fehlenden oder manipulierten Vignetten empfindliche Strafen ausgesprochen!





W

Wasserqualität des Meeres in Istrien
Anfang Mai werden mit den regelmäßigen Prüfungen der Wasserqualität des Meeres an den kroatischen Stränden begonnen. Die Kontrollen werden alle 15 Tage vorgenommen und die Ergebnisse veröffentlicht. In Istrien werden an 203 Strände Proben entnommen, und die bisherigen Untersuchungen haben gezeigt, dass das Meer eine hohe Wasserqualität besitzt.
Auf der Grundlage jahrelanger Erfahrungen bei der Prüfung der sanitären Wasserqualität an Stränden, wurden interne Kriterien für die Bewertung des Meers eingeführt, nach denen das Meer in vier Kategorien eingestuft wird, die mit vier Farben gekennzeichnet werden: Blau = Meer mit einer hohen Wasserqualität; Grün = sauberes, zum Baden geeignetes Meer; Gelb = mittelmäßig verschmutztes Meer; Rot = stärker verschmutztes Meer

Wasserqualität des Trinkwassers
Das Leitungswasser in Kroatien unterliegt strengen Kontrollen und kann in allen Landesteilen bedenkenlos getrunken werden.

Weine aus Istrien
Wein ist in Istrien mehr als einfach nur ein Getränk. Er ist ein fester Bestandteil der Lebenskultur und seit Jahrhunderten fest im Bewusstsein der Menschen verankert: Brot für den Leib und Wein für die Seele. Wein prägt aber nicht nur die regional bäuerliche wie mediterrane Küche der Adria-Halbinsel, sondern auch die unvergleichliche Landschaft mit ihren endlosen Rebzeilen.

Innerhalb der istrischen Rebsorten ist der Malvasier schon seit hundert Jahren der berühmteste und meistgetrunkene Wein der Halbinsel.
Das Gegenstück des Malvasier ist der istrische Teran, der zusammen mit seiner Untersorte Refosk historische Bodenständigkeit repräsentiert. Rotweine werden in Istrien als schwarz bezeichnet, was - wie beim Teran - auf die intensive dunkelrote Farbe zurückzuführen ist.
Für viele Kenner istrischer Weine nimmt der Muskateller oder genauer gesagt der Momjaner Muskateller wegen seiner goldgelben Farbe und dem intensiven Bouquet nach wilden Nelken und anderen feinen Aromen eine Sonderstellung ein. Angeblich soll er ein Aphrodisiakum sein. Der Muskateller wird sowohl trocken wie süß ausgebaut und passt dementsprechend entweder zu eleganten Gerichten oder zu Desserts.

Weltkulturerbe - immaterielles - UNESCO-Liste
Kulturelle Vielfalt spiegelt sich in prachtvollen Palästen, Kathedralen und musealen Stadtensembles, aber auch in lebendigen Ausdrucksformen: Tanz und Theater, darstellende Kunst, Musik, mündliche Literaturformen, Sprachen und Handwerkstraditionen.
Durch Globalisierungseinflüsse gehen diese Kulturformen in den letzten Jahren beschleunigt verloren. Die internationale Debatte über den Wert kultureller Vielfalt hat dazu beigetragen, neben dem materiellen Kulturerbe auch diese Dimension des gemeinsamen Erbes als Ressource von Entwicklung zu sehen.

Kulturformen zu erhalten, die unmittelbar von menschlichem Wissen und Können getragen werden, ist Ziel des UNESCO-Übereinkommens zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes.

Als immaterielles Kulturerbe (IKE; englisch intangible cultural heritage, ICH) bzw. immaterielles kulturelles Erbe oder immaterielles Kulturgut wird Kulturgut bezeichnet, das nicht stofflicher Natur ist, daher im Gegensatz zu unbeweglichen Bauten und beweglichen Gegenständen (z. B. den bekannten Welterbestätten oder dem Weltdokumentenerbe) nicht anfassbar (engl. intangible).

Die UNESCO-Liste stellt eine interessante Aufzählung von Bräuchen und Traditionen dar, die seit sehr langer Zeit schon existieren. Teilweise stammen diese auch aus den Zeiten, in denen fremde Herrscher das Land regierten und somit wurden sie auch davon beeinflusst.

Unter diesen Link sind alle immateriellen Kulturerben Kroatiens aufgelistet und beschrieben

Wohnwagen-Vermietung / Anmietung
Wir möchten darauf hinweisen, dass die private Vermietung von Wohnwagen in Kroatien fast immer illegal ist.

Der Vermieter (auch Ausländer!) müsste dafür eine Genehmigung des Platzhalters haben UND eine kroatische Steuernummer (OIB) die man übrigens öffentlich durch jedermann abfragen kann. Hat er eines von beiden nicht, ist die Vermietung illegal. Klar ist, dass dann auch der Mieter eines solchen WoWas herangezogen wird. Anfang des jahres wurden übrigens sog. Fiskalkassen zur Pflicht, wobei jede Transaktion in Istzeit online an die Finanzverwaltung übermittel wird. Die Überwachung ist dadurch ausserordentlich komplex. Zu bedenken ist auch, dass die Platzhalter meist selbst sog. Mobilhomes zur Vermietung anbieten und damit ein grosses Interesse haben, illegale Untervermietungen auf ihrem Platz zu unterbinden. Auch ist klar, dass bei einer illegalen Vermietung keinerlei Ansprüche gestellt werden können falls bei diesem Geschäft irgendetwas zur Unzufriedenheit abläuft.

Also genau überlegen was man will und auf was man sich einlässt!



Wichtige Infos - was man wissen sollte!

Infos über Staatsform und Bevölkerung, Klima, Reisedokumente, Zoll- und Einfuhrbestimmungen, Feiertage, wichtige Telefonnummern



X

es gibt X-Gründe Kroatien zu lieben ;-)



Y

Ypsilon (Ipsilon)
Mautpflichtige Autobahn durch Istrien, von Koper bis Pula/Medulin



Z
Zagreb
Hauptstad Kroatiens. Die rund 800.000 Einwohner erwirtschaften etwa ein knappes Drittel des
kroatischen Bruttosozialprodukts. Dies macht die Stadt zum wichtigsten Wirtschaftsstandort Kroatiens.

Zeitzone
In Kroatien gilt die Mitteleuropäische Zeit (MEZ). Wie in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden Ende März die Uhren zur Sommerzeit um eine Stunde vorgestellt und Ende Oktober wieder zurückgestellt.

.

Booking.com

- - - - -
Wolfram
Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)


Geändert von Wolfram (10.04.2016 um 12:31 Uhr)
  #2  
Alt 19.01.2014, 16:02
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram online
Admin
Interesse: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 4.566
Standard Noch Ideen ... ???

Noch Ideen ... ???

Wer meint, hier fehlt noch etwas Wichtiges, der möge mir dies bitte per Mail oder PN mitteilen!


..

- - - - -
Wolfram
Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Thema geschlossen

Stichworte
bootsführerschein, bootsverleih, camping, fähren, internet, jadranska magistrale, jadrolinija, krankenhäuser, kroatische sprache, maut, notrufnummer, olivenöl, post, sex, stadtplan, telefonbuch, trinkwasser, trüffel, vignette, wasserqualität, wein, weltkulturerbe, zeitzone, ämter, öffnungszeiten

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Touristen Übernachtungen gestiegen? Lutz Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 7 28.08.2014 06:22
Sport und Freizeit ABC Lutz Urlauberthemen - Antworten auf brennende Fragen 3 07.04.2014 10:20
Touristen sichern Drittel des kroatischen BIP Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 02.04.2014 18:50
Tourismus - Wie Kroatien mit Verboten und hohen Preisen Touristen verprellt Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 3 13.08.2013 08:27



Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 10:45 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.©
Istrien - Live für Google mit einem Klick bewerten: