Hallo lieber Istrien-Freund! Du hast Fragen oder suchst Infos über Istrien?
Unsere Mitglieder helfen Dir gerne, einfach kostenlos anmelden
Willkommen im Forum Istrien Live
      
Unsere Userbewertung:
Istrien Live Bewertung:
Rating: 4.9 / 5 (8260 Votes)

Grenze Koper - Dargonje

Zurück   Forum Istrien Live > Wichtige Infos Urlauber, Anreise, Wetter, Bootfahren, Camping, FKK > Anreise nach Kroatien

Anreise nach Kroatien
mit Auto, Bahn und Flugzeug (Ryanair, Air Berlin, Wizzair, Germanwings, EasyJet) Tipps für Mautstrecken, Vignetten, Tunnel usw.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 12.05.2013, 19:31
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Moderatorin
Interessen: Istrien, Geschichte und Mythen
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Luftkurort Wilhelmsfeld/RNK
Beiträge: 2.469
Standard Mautpflicht in Europa - erst zahlen, dann fahren

Mautpflicht in Europa - erst zahlen, dann fahren

In Deutschland zahlen Pkw bislang keine Maut zur Benutzung der Straßen. In anderen Ländern ist die Extragebühr durchs Usus. Wer sie nicht zahlt, riskiert hohe Bußgelder.

Wer oft mit dem Auto in den Urlaub fährt, kennt das Spiel: Viele europäische Länder verlangen auf ihren Autobahnen eine Gebühr. Manche kassieren ganz automatisch an Mautstellen beim Auffahren auf die Schnellstraße. Andere verlangen den Kauf einer Vignette oder das Anmelden an ein elektronisches System. Das kann man leicht übersehen – und dann wird s teuer.

So werden bei einem Mautvergehen in Slowenien bis zu 800 Euro fällig. In der Slowakei ist eine Strafe vom Dreifachen des Vignettenpreises üblich, doch auch das Zehnfache ist möglich, warnt der ADAC. Auch das Nachbarland Österreich versteht bei Gebührenprellern keinen Spaß: Hier muss eine Ersatzmaut von 120 Euro oder ein Bußgeld von mindestens 300 Euro entrichtet werden. In diesen Ländern sowie in Rumänien, Tschechien, Ungarn und der Schweiz gibt es Vignetten mit unterschiedlichen Geltungsdauern. Die sollte man vor der Fahrt über die Grenze kaufen. Entweder schon zu Hause, zum Beispiel bei einem Automobilclub oder im Internet, oder an einer der Tankstellen vor der Grenze.

In Bosnien-Herzegowina, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Mazedonien, Norwegen, Polen, Portugal, Serbien, Spanien und in der Türkei zahlt man pro zurückgelegten Kilometer. Die Kosten richten sich nach der Streckenlänge. Auch hier gibt es verschiedene Systeme, die die Nutzung vereinfachen – in Italien zum Beispiel die VIA-Card, die die Gebühren automatisch abrechnet. Neben der Vignette und der streckenbezogenen Maut wird in vielen Ländern noch zusätzlich eine Sondermaut für einzelne Strecken, Brücken, Tunnel oder Innenstadtgebiete fällig. Das ist beispielsweise in Österreich, der Schweiz, Italien, Kroatien, Frankreich und Spanien der Fall.

...

Quelle: www.focus.de/auto/news/mautpf...id_985955.html

- - - - -
Konni


Der einzige, der einen Ozelotpelz wirklich braucht, ist der Ozelot (Bernhard Grzimek)

TOP-Themen: Touristen-ABC - alles was man wissen sollte - und Sport- und Freizeit-ABC - alles was man so unternehmen kann.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Wir fahren nach Porec Jenny Istrien Westküste 3 08.04.2013 16:31
Zypern zockt - und Europa soll zahlen Lutz Der Aufreger der Woche 5 21.03.2013 13:58
Zahlen 1-100 Wolfram Kroatische Sprache 0 10.07.2011 12:01
Erst schlief sie ...... Ritschi Einfach tierisch 0 25.09.2010 22:50



Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.


Suchmaschinenoptimierung mit SuchTicker.de

Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Istrien - Live für Google mit einem Klick bewerten: