PDA

Sandstrände in Istrien unsere Erfahrungen und warum das Wasser in Istrien so klar ist
Haie in der Adria Infos warum man sich keine Sorgen machen muss
Skorpione in Istrien mit etwas Glück kann man einen beobachten
Touristen ABC für Kroatien Neulinge ein Überblick für den ersten Urlaub
Veranstaltungen in Istrien Istrien bietet viel mehr als Badeurlaub
Ortsregister mit Infos zu allen bekannten Touristenorten, z.B.: Porec, Vrsar, Rovinj, Pula, Medulin, uvm.

Du hast Fragen oder suchst Infos über Istrien? Unsere Mitglieder helfen gerne, einfach kostenlos -> anmelden <-

Archiv (Druckversion) verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brand auf der Insel Čiovo (Split): Deutscher Staatsbürger festgenommen


Konni
15.09.2020, 11:10
Brand auf der Insel Čiovo: Deutscher Staatsbürger festgenommen

Die Polizei der Gespanschaft Split-Dalmatien hat Strafanzeige gegen einen 36-jährigen deutschen Staatsbürger erhoben, der vier Brände auf der Insel Čiovo gelegt hatte.
Aus Kroatien Tonči Petrić14. September 2020 19:35


Die kriminalistische Untersuchung wurde von der Polizei in Trogir durchgeführt, die den 36-jährigen deutschen Staatsbürger zur Last legt, am Sonntag, dem 13. September auf der Insel Čiovo in der Gemeinde Okrug Gornji, vier Brände auf offenem Gelände in der Nähe von Häusern gelegt zu haben. Er wurde am Montagabend von der Polizei in Untersuchungshaft gesteckt.

Der erste große Brand ist in Okrug Gornji am Sonntag gegen 16 Uhr entfacht. Etwas später sind drei weitere Brände ausgebrochen. Kiefernwald ist verbrannt, doch in einem Augenblick waren auch bewohnte Häuser gefährdet.

An der Brandbekämpfung waren 120 Feuerwehrleute mit 32 Löschfahrzeugen beteiligt, doch auch Wasserlöschflugzeuge kamen den Einsatzkräften der Feuerwehr zur Hilfe. Das Feuer war bereits am Sonntagabend unter Kontrolle und am Montag gelöscht.


Quelle: glashrvatske.hrt.hr/de/nachrichten/aus-kroatien

Konni
15.09.2020, 11:28
Wie das manchmal so ist (auch bei uns in D) - die eine Presse (glashrvatske.hr) schreibt, dass es ein Deutscher war, der den Brand auf Ciovo gelegt hat, eine Andere (glasistre.hr) schreibt, es war ein Kroate, der in Deutschland lebt.

Also gut! Hier der Artikel aus GlasIstre:

Polizei: Das Feuer auf Ciovo wurde von einem kroatischen Staatsbürger verursacht, nicht von einem deutschen Staatsbürger
15.09.2020 12:00 | Verfasser: Hina

Die Polizei in Split berichtete, dass das Feuer auf Ciovo von dem verhafteten 36-jährigen kroatischen Staatsbürger mit Wohnsitz in Deutschland und nicht von einem deutschen Staatsbürger verursacht wurde, wie zuvor berichtet.

Die gespaltene Polizeisprecherin Antonela Lolić erklärte, dass in einer gestern veröffentlichten Erklärung fälschlicherweise angegeben wurde, dass der festgenommene 36-Jährige deutsche Staatsbürgerin sei.

"Der Mann, der wegen der Straftat gemeldet wurde, Leben und Eigentum durch eine allgemein gefährliche Handlung oder Mittel zu gefährden, ist ein 36-jähriger kroatischer Staatsbürger mit Wohnsitz in Deutschland. Wir entschuldigen uns für den Fehler", sagte die Polizei von Split-Dalmatien am Dienstag.

Das erste große Feuer in Okrug Gornji auf Ciovo brach am Sonntag kurz vor 16 Uhr aus, und wenig später brachen drei weitere Feuer aus. Ein Kiefernwald brannte nieder und irgendwann waren auch Wohngebäude bedroht.

Der Brandstifter wurde schnell entdeckt, verhaftet und am Montagabend mit einem Strafbericht an den Sorgerechtsleiter übergeben.


Quelle: glasistre.hr (https://www.glasistre.hr/kronika/policija-pozar-na-ciovu-izazvao-hrvatski-a-ne-njemacki-drzavljanin-666564)