PDA

Sandstrände in Istrien unsere Erfahrungen und warum das Wasser in Istrien so klar ist
Haie in der Adria Infos warum man sich keine Sorgen machen muss
Skorpione in Istrien mit etwas Glück kann man einen beobachten
Touristen ABC für Kroatien Neulinge ein Überblick für den ersten Urlaub
Veranstaltungen in Istrien Istrien bietet viel mehr als Badeurlaub
Ortsregister mit Infos zu allen bekannten Touristenorten, z.B.: Porec, Vrsar, Rovinj, Pula, Medulin, uvm.

Du hast Fragen oder suchst Infos über Istrien? Unsere Mitglieder helfen gerne, einfach kostenlos -> anmelden <-

Archiv (Druckversion) verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die sieben Naturwunder in Kroatien


Konni
23.01.2022, 12:07
Die sieben Naturwunder in Kroatien
Von Norbert Rieger, veröffentlicht am 18.01.2022


Die 7 Weltwunder der Antike waren eine Sammlung unglaublicher Konstruktionen. Von der Großen Pyramide von Gizeh bis zu den hängenden Gärten von Babylon und dem Koloss von Rhodos – die Welt ist wirklich die Heimat einiger erstaunlicher Sehenswürdigkeiten.

Einige Einheimische würden oft scherzen, dass ganz Kroatien das 8. Weltwunder sei, aber Spaß beiseite, Kroatien wurde mit einigen erstaunlichen Naturstücken gesegnet.

Hier sind sieben Naturwunder in Kroatien, die einen Besuch wert sind
(P.S.: Ich bin überzeugt, dass es noch viele mehr gibt!)


145377. Insel Galešnjak

Die kleine Insel, die aufgrund ihrer erstaunlichen Herzform den Spitznamen Insel der Liebenden trägt, liegt im Pašman-Kanal zwischen den Inseln Pašman und der Stadt Turanj auf dem Festland. Es wurde ein großer Hit auf der ganzen Welt, als Google Earth es vor ein paar Jahren in seiner ganzen Pracht enthüllte.


14542 6. Velebit-Gebirge 14543

Velebit ist das größte, wenn auch nicht das höchste Gebirge Kroatiens. Das Gebirge bildet einen Teil der Dinarischen Alpen und befindet sich entlang der Adriaküste und trennt es vom Landesinneren von Lika. Velebit beginnt im Nordwesten bei Senj mit dem Gebirgspass Vratnik und endet 145 km südöstlich nahe der Quelle des Flusses Zrmanja nordwestlich von Knin.


14540 5. Blaue und Rote Seen – Imotski 14541

Die erstaunlichen blauen und roten Seen befinden sich in der kleinen Stadt Imotski im dalmatinischen Hinterland. Der Rote See ist eine Doline mit einem Karstsee und ist bekannt für seine zahlreichen Höhlen und bemerkenswert hohen Klippen, die über 241 Meter über dem normalen Wasserspiegel liegen und sich bis unter den Wasserspiegel fortsetzen, was ihn zur drittgrößten Doline der Welt macht.

Der Blaue See liegt in einer tiefen Doline, die möglicherweise durch den Einsturz einer riesigen unterirdischen Höhle entstanden ist. Die Gesamttiefe vom oberen Rand beträgt etwa 220 Meter.


14535 4. Strand Zlatni Rat – Brač

Der Strand mit dem Namen Goldenes Horn oder Goldenes Kap ist dank seiner ungewöhnlichen Form der bekannteste Strand Kroatiens.

Was es noch erstaunlicher macht, ist, dass der Strand seine Form ändert. Dieses Phänomen tritt dank der Natur alle zwei bis drei Jahre auf. Der Pinienhain, der an den Strand grenzt, beherbergt die Überreste einer römischen Villa rustica, zu der ein Swimmingpool gehörte. Das Vorgebirge ist als geomorphologisches Phänomen geschützt.


14536 3. Skradinski Buk – Nationalpark Krka – Skradin

Der Nationalpark Krka ist eines der wahren Naturjuwele Kroatiens. Skradinski buk hat ein großes, klares, natürliches Becken mit hohen Wasserfällen an einem Ende und Kaskaden am anderen. Es ist der niedrigste der drei Wasserfälle, die sich entlang des Flusses Krka gebildet haben.

Aufgrund des Reichtums und der Vielfalt der geomorphologischen Formen, der Vegetation und der vielfältigen Wirkungen des Lichtspiels auf die Strudel gilt er als einer der schönsten Kalkwasserfälle Europas.


14533 2. Blaue Grotte – Insel Biševo

Modra špilja oder Blaue Höhle befindet sich in einer kleinen Bucht auf der Insel Biševo in der Nähe von Vis. Die Höhle ist dank des leuchtenden blauen Lichts, das zu bestimmten Tageszeiten (am besten zwischen 11 und 12 Uhr) erscheint, eine der bekanntesten Naturschönheiten an der Adriaküste.

Die 24 Meter lange Höhle wurde durch die Wellenbewegung des Meeres geformt, als das Meerwasser den Kalksteinfelsen erodierte, aus dem die gesamte Insel Biševo besteht. Der Höhleneingang ist nur 2,5 Meter breit und 1,5 Meter hoch.


14538 1. Plitvicer Seen 14539

Der weltberühmte Nationalpark Plitvicer Seen gehört seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist einer der ältesten Nationalparks Südosteuropas. Es beherbergt Seen, die in Kaskaden angeordnet sind, und derzeit sind 16 Seen von der Oberfläche aus zu sehen.

Die Seen sind bekannt für ihre unverwechselbaren Farben, die von azurblau bis grün, grau oder blau reichen. Die Farben ändern sich ständig, je nach Anzahl der Mineralien oder Organismen im Wasser und dem Einfallswinkel der Sonneneinstrahlung.



Quelle: Text: Kroatien-Nachrichten.de
Fotos von 2., 3., 5. + 7. = Googlemaps
Fotos von 1., 4. + 6. = Konni+Wolfram

Konni
23.01.2022, 12:16
Bestimmt hat doch jeder von euch Fotos von euren persönlichen Naturwundern in Kroatien/Istrien.

Das wäre doch einmal ein Anlass, diese hier einzustellen.

Es müssen keine großen Erklärungen dazu abgegeben werden wegen WARUM UND WIESO diese es für euch sind. Nur wo bzw. was diese Fotos darstellen sollte dazu geschrieben werden.

MACHT DOCH BITTE ALLE MIT :blume: :db:

Konni
24.01.2022, 10:06
Also gut - da wieder einmal kein Interesse besteht hier mitzumachen (kao uvijek bzw. so wie immer in letzter Zeit), stelle auch ich keine Bilder von meinen persönlichen Naturwunder Kroatiens hier rein. Ich würde mich dann nur wieder ärgern und dazu hab ich keine Lust und dies ist es mir auch nicht wert.

Schade, aber anscheinend sind nur noch die "Rätseln" für unsere User interessant. Vielleicht sollte wir für die Zukunft unser Forum umbenennen in "Forum für Freunde der Rätselrater mit Themen Istrien"

esbinze
26.01.2022, 03:46
14548

... einfach, weil es schön ist :!:


Gruß aus Rheinhessen, Holger

P.S.: für den Interessierten ... entlang der Küste vor Rovinj

doktorgatte
26.01.2022, 11:24
Hallo Konni,

vom Slatni Rat habe ich noch ein schönes Bild aus 2011 gefunden,

14549

als wir dort auf den Vidova Gora (höchster Berg aller kroatischen Inseln) gefahren sind und einen hervorragenden Ausblick genossen haben!

doktorgatte
26.01.2022, 11:41
Meine Naturwunder sind allerdings die Sonnenuntergänge an der Küste vor Porec / Rovinj:

die sehen mal so aus...

14551
inkl. nasser Kinder beim Abendessen ;)

...oder so...

14553

...gerne auch mit Delphin...

14552

:D

Lutz
26.01.2022, 14:01
Sonnenuntergänge am Meer sind immer traumhaft, hier in der Meduliner Bucht, Blickrichtung Banjole.


14554 14555 14556

Lapinkulta
26.01.2022, 16:38
Zum Thema "Sonnenuntergänge" bzw. "Regenbögen" in Istrien hätte ich auch was anzubieten:

Frühjahr
14557
Sommer
14558
Herbst
14559

Christian
29.01.2022, 09:20
Das Thema Naturwunder ist in Kroatien so vielfältig, dass ich mich erst einmal mit den Sonnenuntergängen anschließen möchte. Denn die sind dort schon herausragend schön…..

Christian

Konni
29.01.2022, 14:54
Ihr habt alle wunderschöne Bilder von euren Naturwundern hier eingestellt - VIELEN DANK!

@Kay: Das ist wirklich ein tolles Bild vom Slatni Rat. Wir haben es leider nur vom Meer aus fotografiert, da kommt es nicht so gut raus!


Auch ich finde Sonnenuntergänge wunderschön und wenn die Möglichkeit da ist, fotografiere ich diese auch.

14563 14564

14565 14567 14566

Habe einmal einen schönen Spruch gefunden:

Das Puplikum beklatscht ein Feuerwerk aber keinen Sonnenuntergang!


Ebenso schön finde ich einen Regenbogen

14568
Diesen habe ich in Rogoznica nach einem sehr schweren Sturm und heftigen Regen fotografiert!

Aber für mich gibt es noch etwas, das ich generell neben der Natur als mein persönliches Naturwunder ansehen - im nächsten Beitrag, sonst wirds zu lang ....

Konni
29.01.2022, 15:26
Mein persönliches Naturwunder ist die ADRIA! (eigentlich generell alle Meere). Ich liebe sie und schon wenn ich sie von der Autobahn aus sehe, öffne ich das Fenster um ihren Duft einzuatmen.

Ich liebe es sie zu sehen, zu riechen, zu schmecken
und ganz egal in welcher Stimmung das Meer gerade ist, ob ...

spiegelglatte See

14569 14570

schwarze Wolken aufziehen und ein starker Regen kommt

14572 14571

ob sie eine starke Brandung an der Küste verursacht wegen

14574 14575

einem starken Sturm
14573

oder einfach nur wenn sie so beruhigend an die Küste plätschert

14576 14577

ICH LIEBE SIE IMMER

Wolfram
30.01.2022, 07:05
...
Für mich eines der schönsten Naturwunder Kroatiens sind die Plitvicer Seen - Plitvička Jezera.

Unser Urlaub Ende April 2015 (https://www.istrien-live.com/forum/showthread.php?t=12158) war ein unvergessliches Erlebnis und ich habe das Gefühl, wir werden dies 2022 wiederholen :)

14585 ... 14578 ... 14579 ... 14580

14581 ... 14582 ... 14583 ... 14584

...

doktorgatte
01.02.2022, 14:01
Konni, die Liebe zur Adria verbindet uns alle! Sehr schöne Bilder :blume:

doktorgatte
01.02.2022, 14:02
@KuW: Wann geht es für euch denn wieder los?

Wolfram
02.02.2022, 11:54
Servus Kay, geplant ist Ende April - da hält uns nix mehr von ab! :)

doktorgatte
02.02.2022, 12:26
Servus Kay, geplant ist Ende April - da hält uns nix mehr von ab! :)

Das klappt, ihr werdet sehen! Daumen sind gedrückt...