PDA

Sandstrände in Istrien unsere Erfahrungen und warum das Wasser in Istrien so klar ist
Haie in der Adria Infos warum man sich keine Sorgen machen muss
Skorpione in Istrien mit etwas Glück kann man einen beobachten
Touristen ABC für Kroatien Neulinge ein Überblick für den ersten Urlaub
Veranstaltungen in Istrien Istrien bietet viel mehr als Badeurlaub
Ortsregister mit Infos zu allen bekannten Touristenorten, z.B.: Porec, Vrsar, Rovinj, Pula, Medulin, uvm.

Du hast Fragen oder suchst Infos über Istrien? Unsere Mitglieder helfen gerne, einfach kostenlos -> anmelden <-

Archiv (Druckversion) verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Oprtalj


Wolfram
03.06.2010, 08:52
3179 3180 3181 3182


Oprtalj

Auf der nördlichen Seite des Mirnatals liegt fast gegenüber von Motovun die kleine Stadt Oprtalj auf ca. 400 m Höhe.

Früher war der Ort eine prähistorische Fluchtburg, die im Mittelalter von Feudalherren beherrscht wurde. Im Jahr 1209 wurde die Burg von den Patriarchen Aquileia eingenommen, 1490 eroberten die Venezianer die Burg und bauten die Befestigungsanlagen weiter aus. Das mittelalterliche Stadtbild und die massive Stadtmauer sind bis heute erhalten geblieben.

Sehenswürdigkeiten sind die Kirche Sv. Juraj, der frei daneben stehende Glockenturm und die städtische Loggia aus dem 17 Jh. nahe dem Stadttor. Auch die Kirche Sv. Marija außerhalb der Stadt ist mit ihrer auf Säulen stehenden Vorhalle sehenswert. Die Kirche wurde im 15. Jh. errichtet und zwischen dem 17. und 18. Jh. erweitert.

Eine Besonderheit ist die Biker- und Wanderstrecke von Oprtalj die in der einen Richtung nach Grožnjan, in der Gegenrichtung nach Istarske Toplice und wieder zurück führt. Rund 50 Kilometer geht es bergauf und bergab durch eine reizvolle Landschaft.

Hier geht es zur virtuellen Stadtrundfahrt (http://www.istrien-live.com/publicpics/Wolfram/Oprtalj.wmv)

Unser Reisebericht (http://www.istrien-live.com/forum/showthread.php?p=10750#post10750)

Touristeninfo Oprtalj (http://www.istra.hr/de/regionen_und_orte/stadte/ltz_oprtalj)


3183 3184 3185 3186


Konni und Wolfram