Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 28.12.2011, 22:32
Kathrin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Dein Beitrag kommt wie gerufen, liebe Monika! Bei mir liegen nämlich 2 eingeschweisste Kohlköpfe herum und warten auf ihre Verwendung als Krautwickel. Ich hatte von Anneliese noch den Tip erhalten. die Kohlblätter vor Verwendung noch etwas zu wässern, damit die Säure herausgeht (oder wars die Schärfe??)

Lieben Gruß
Kathrin
Mit Zitat antworten