Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 23.11.2018, 18:22
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.205
Standard

Liebe Eliane, lieber Lutz,

es tut mir so leid für diesen kleinen Kater Moritz/Big red. Aber ich denke auch, dass eure Entscheidung, so schwer sie auch war, die richtige gewesen ist.

Ich kann sehr gut nachvollziehen, wie es einen geht, wenn man eine solche Entscheidung treffen muss. Ist es doch gerade einmal 2 1/2 Jahre her, dass auch wir diese treffen mussten.

Der Verstand sagt "Ja, es ist besser so. Sie leidet und kann, wenn wir sie operieren lassen und falls sie es überlebt, in Zukunft kein selbstständiges Leben mehr führen. Und das wäre für unsere Mali, als Freigängerin und sehr selbständige Katzendame, kein Leben mehr gewesen.

ABER DAS HERZ! Das schreit ganz laut: "N E I N! NIEMALS! ICH will sie noch nicht gehen lassen, sie soll noch bei uns bleiben.

Tja und dann entscheide.

Als ich deinen Beitrag gelesen habe, konnte ich zuerst nicht antworten, weil mir die Tränen kamen. Und diese Entscheidung muss vielleicht jeder, der ein (oder mehrere) Tiere besitzt, einmal treffen.

Ich denke, dass es ihm im Katzenhimmel wieder gut geht und er auch wieder der Chef ist. Ausser natürlich, er trifft auf unsere Mali, dann ist er eben der 2. Chef .

Liebe Grüße an euch Beiden aus Wilhelmsfeld

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald und bleibt gesund!
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten