Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 18.03.2019, 11:57
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 1.188
Standard

Zitat:
Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
Ebenso wer querfeldein durch Feld, Wald, Wiese spaziert muss entsprechend aufpassen!
Es ist aber leider so, daß "aufpassen" bei Zecken nichts hilft. Man kann sie nur frühzeitig entfernen aber wenn das Mistvieh FSME-Überträger ist, hat man sich schon infiziert.

Die uneingeschränkte Empfehlung lautet: Impfen lassen! Damit ist man zuverlässig vor FSME geschützt. Die Impfung hilft jedoch nicht gegen Borreliose (wird auch oft von Zecken übertragen). Aber Borreliose ist - wenn sie früh genug erkannt wird - sehr gut behandelbar.

- - - - -
Positiv denken - negativ bleiben!
Aber langsam wird es wieder Reisezeit
Mit Zitat antworten