Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 16.01.2021, 19:39
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 1.188
Standard

Bin ich eigentlich der Einzige, den die fehlerhafte bzw. oft fehlende Interpunktion in den Beiträgen von Hrn. Rieger stört? Dazu kommen sinnlose Satzgebilde, fehlende Satzteile und ähnliches mehr.

Besonders "amüsant" sind seine Stilblüten wie "sodass virtuelle Verkostungen zu einer Entdeckung geworden sind". Also ich kann mir nix schlimmeres vorstellen, als eine virtuelle Weinverkostung.... wie geht das überhaupt? Kann man dabei via Livestream zuschauen? Oder stellt man ein leeres Glas vor sich auf den Tisch, liest dazu die Beschreibung eines Malvazija Amphora und stellt sich den Geruch und Geschmack des nicht vorhandenen Weins vor?

Und dann der "vegane Wein". Wo um alles in der Welt kommen im Wein oder bei der Produktion tierische Produkte zur Anwendung?? Die einzigen Viecherl, die mit Wein in Berührung kommen, dürften die Bienen sein, wenn sie die Blüten bestäuben - aber das sollte selbst für einen Hardcore-Veganer kein Problem darstellen.

- - - - -
Positiv denken - negativ bleiben!
Aber langsam wird es wieder Reisezeit
Mit Zitat antworten