Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 03.01.2010, 09:55
Kristina offline
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Beiträge: 185
Standard Mein Urlaub in Kastela 2009 - die sieben Kastelle

Am 22. September 2009 war es endlich so weit.
Endlich ging es für eine knappe Woche in den Urlaub nach Kaštela.
Das Zimmer und der Flug waren schon seit Anfang März gebucht.
Mein erster Urlaub - ganz allein. Ich war aufgeregt wie ein kleines Kind.

Hier noch am Stuttgarter Flughafen - das Wetter eher bescheiden.



Fliege ich vielleicht mit der?



12.40 Uhr ging es dann endlich los und um 14.10 Uhr landete ich auf dem Flughafen von Split.
Dalmatien begrüßte mich mit traumhaftem Wetter.
Željko erwartete mich schon und begrüßte mich auch ganz herzlich.
10 Minuten später waren wir dann auch schon in Kaštel Stafilić.
Auch seine Frau Angelika begrüßte mich ganz herzlich.
Hach, was für ein toller Empfang. Was will man mehr?!

Haus Viersen




Mein Zimmer



Meine Terrasse



Mein Urlaub war kein Badeurlaub, sondern ich wollte ganz, ganz viel sehen und erkunden.
Auch Kaštela habe ich mir näher angeschaut – und das Ganze zu Fuß.

Kaštela liegt zwischen Trogir und Split und zieht sich über mehrere Kilometer an der Küste entlang.

Kaštela besteht aus 7 Dörfern:
K. Stafilić – K. Novi – K. Stari – K. Lukšić – K. Kambelovac – K. Comilica – K. Sućurac

Und nun ein paar Eindrücke aus Kaštela.

Kaštel Stafilić







Der mehr als 1500 Jahre alte Olivenbaum in Kaštel Stafilić





Kaštel Novi







In Kaštela traf ich immer wieder auf kleine, enge Gassen.





Kaštel Stari



Kaštel Lukšić







Sonnenaufgang am Strand



Mein Fazit aus diesem Urlaub:

Angelika und Željko sind sehr nette, hilfsbreite und herzensgute Vermieter.
Auch die Region hat mir so gut gefallen, dass ein weiterer Urlaub schon geplant ist.
Mit Zitat antworten