Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 29.09.2012, 10:56
Ritschi, im Istrien Forum
Ritschi offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.12.2009
Ort: Bruckmühl
Beiträge: 1.474
Standard

Hallo Melanie,

ein schöner Bericht, ich hab deine Fotos schon vorher gesehen. Du könntest die Fotos zum Bericht vieleicht verlinken dann muß keiner suchen und sie gleich beim Bericht ansehen. Album aufrufen, Linkadresse kopieren, im BEricht unten einfügen, fertig.


Zu den Cevapcici fällt mir noch etwas ein, ein Erlebnis bei Milan über das wir doch etwas kopfschütelnd geschmunzelt haben. Die erste Frage war: ist das deutsch ? Dann beim beobachten: ja die sind deutsch...!

Ein Auto fuhr langsam an der Konoba vorbei Richtung Pomer Zentrum, die Blicke alle auf die Konoba gerichtet. Nach zwei Minuten kommt das Auto zurück, wendet am Parkplatz, bleibt am Strassenrand stehen. Die beifahrende Dame steigt aus, Agentenmantel an ( Trenchcoat ) bittet um die Speisenkarte und fängt noch im stehen an diese zu inspizieren. Ungläubige Blicke begleiten ihr Tun, scheinbar wird sie nicht fündig, der Mann kommt hinzu, Sachbearbeiter-Typ, legere Kleidung, angegraute Haare. Scheinbar dauerte es ihm schon zu lange. Man wechselt ein paar Worte, die Preise wohl zu hoch. Und jetzt kommts: die Dame leistet sich einen unglaublichen Fauxpas: Sie fragt nach Cevapcici...

Milan konnte die Dame sichtlich nicht befriedigen, also zog sie wieder ab. Ob die beiden an dem Abend noch was zu essen bekamen, wer weis, man ist ja in Jugoslawien...

Solches Rahmenprogramm gibts bei Milan natürlich gratis. Wir haben dann bei Milan in seinem "Office" noch herzlich darüber gelacht...eben auch deutsch...
Mit Zitat antworten