Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum

  #1  
Alt 04.05.2014, 16:10
step
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Kennt jemand der jemanden kennt, der jemanden kennt...

Hallo,

ich habe vor fast einem Jahr hier ein Haus eingestellt das zum Verkauf steht. Außer einem Makler, mit dem es nicht geklappt hat, hat sich keiner dafür Interessiert. Ich habe es nun bei Immoscout und Immowelt für viel Geld eingestellt...

Kennt jemand von euch jemand der zur Zeit ein Häuschen in der Nähe von Porec sucht??? Ich will das Haus so lansam echt loswerden...
Der Originalpost war der mitden Anoncen...


Grüßle Stephan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.05.2014, 19:09
Jadran offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 12.01.2010
Ort: NRW
Beiträge: 881
Standard

etwas mehr muss du schon dazu schreiben
damit einer weis, ob er jemanden kennt, der einen kennt.
jadran
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.05.2014, 23:21
step
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Hier ein paar Daten und Fakten

Also:

Es geht um ein Steinhaus von 1897 in Decoviki, etwa 9km von Porec entfernt. Decoviki ist ein kleines Dörfchen mit etwa 30 Häusern, die meisten in den Sommermonaten von den Besitzern (aus Kroatien, Italien, Slovenien, Albanien) bewohnt. Soweit ich weiß wohnen drei Familien sogut wie das ganze Jahr dort.
Wöchentlich kommt ein Fischverkäufer, ein Schuhverkäufer, ein Kittelschürzenverkäufer und ein ein Lebensmittelhändler vorbei. Das Haus ist zwar an der "Hauptstraße" allerdings kann man die durchfahrenden Autos (meist mit deutschen Kennzeichen(Ich nehme an, die haben sich verfahren) vorbei). Die eine direkte Nachbarin (Marija aus Italien) ist ein Herz von einer Seele, bei der man auch mal nen Kaffee bekommt. Die Komunikation ist immer sehr lustig da wir kein Kroatisch oder Italienisch können, Marija kann dafür kein deutsch). Auf der direkten anderen Seite ist ein Rohbau (seit über 10 Jahren) and dadaneben wohnt im Sommer eine Familie aus Albanien, deren Kinder aus dem gröbsten raus sind.

So, nun zum Haus: Wie gesagt es ist ein Steinhaus von 1897 von Herrn Decoviki gebaut und ist somit das älteste Haus im Dorf. Wenn man ebenerig hineingeht kommt man in den "Keller" der zur Zeit nicht ausgebaut ist. Wir nutzen ihn für die Waschmaschine und um allesmögliche dort abzustellen.

Verlässt man den Keller geht man die Treppen nach oben und steht auf der Terrasse an der sich auch die Eingangstüre befindet (Türen und Fenster wurden alle in den letzten Jahren ausgebaut und durch Kunststofffenster ersetzt. Der Eingangsbereich besteht aus einer offenen Küche mit den Treppen ins Obergeschoß zu den beiden Schlafzimmern und zur Dusche.
Wieder runter durch die Küche kommt man an der Toilette vorbei und dann ins Wohnzimmer.
Es sind noch einige Möbel vorhanden die gerne übernommen werden können. Das Grundstück verfügt über keinerlei Außengelände wenn man man vom Parkplatz direkt vor der Haustüre absieht. Das hat den Vorteil dass man sich um kein Grundstück kümmern muss und man sofort mit dem Urlaub beginnen kann.

In den letzten JAhren wurden die Fenster ersetzt und das Dach neu gedeckt sowie eine SAT-Schüssel gesetzt.

Falls nun jemand jemanden kennt, der jemanden kennt der wiederum jemanden kennt, der genau so ein Häuschen mit rund 100qm für 70.000€ (Verhandlungsbasis) sucht darf sich gerne bei mir melden. Bei Interesse an Fotos bitte ebenso melden, dann kann ich einen Link zur Maklerin schicken.


Grüßle Stephan
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2014, 07:13
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 3.762
Standard

ALLE, wirklich ALLE Papiere vorhanden und alles eingetragen?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.05.2014, 11:09
step
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
ALLE, wirklich ALLE Papiere vorhanden und alles eingetragen?
Ja. Mein Vater ist vor vier Jahren verstorben. Wir drei Söhne haben beim Notar alles auf meine Mutter überschreiben lassen damit es, wenn es verkauft wird einfacher wird. Wir arbeiten mit der Maklerin zusammen die meinen Eltern damals das Haus verkauft hat. Wenn wir Fragen zur Bank oder Strom oder sonstwas haben hilft sie und und geht sogar zum übersetzen mit.

Wenn es verkauft wirdmüsste alles wie am Schnürchen klappen...

Grüßle
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.05.2014, 13:02
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 3.762
Standard

Naja, ist ja wirklich am der Welt.
Ich gehe aber davon aus dass Strom- und Wasseranschluss verhanden sind, ebenso eine genehmigte Zufahrt, oder eben direkt an der Strasse?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.05.2014, 13:18
step
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
Naja, ist ja wirklich am der Welt.
Ich gehe aber davon aus dass Strom- und Wasseranschluss verhanden sind, ebenso eine genehmigte Zufahrt, oder eben direkt an der Strasse?
Naja, am A... der Welt würde ich nicht sagen, eher weg von den Touriströmen... Ja, Wasser und Strom gibt es, gekocht wird mit einer Gasflasche...


Grüßle
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.05.2015, 16:29
Karl offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 05.02.2015
Ort: Medulin-Pošesi
Beiträge: 9
Standard Wasseranschluss und befestigte Gemeindestrasse

Kann mir bitte jemand im Forum die gesetzliche Regelung bezüglich Gemeindestrasse und Wasseranschluss bekanntgeben.
Ich habe vor 23 Jahren Bauland erworben, zu dieser Zeit war bereits Wasser und Strom in nur 50 m Entfernung vorhanden.
Dann habe ich 5 meiner 6 genehmigten Häuser mit Wasser aus dem Tankwagen und Strom vom Generator bauen lassen und € 110.000,- alleine an Kommunalgebühr ohne Gegenleistung an die Gemeinde bezahlt.
Nach 20 Jahren gab es zuerst den Kanalanschluss und dann nach nur 21 Jahren auch die Stromversorgung.
Nun aber blockiert die Gemeinde Medulin noch immer 17 Apartments, denn sie genehmigt keinen Wasseranschluss und befestigt auch die Zufahrt nicht.
So kann man bei Regen nur im Schlamm mit Allrad fahren.
Gibt es ein Recht auf Wasseranschluss und befestigte Gemeindestrasse, wenn man ein genehmigtes Touristische Objekt baut oder kann die Gemeine weitere 23 Jahre blockieren?

- - - - -
Commendatore
Karl Johann Barthl
Medulin-Pošesi 149
barthl@gmx.net
091/4302323
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.05.2015, 22:58
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 3.762
Standard

RECHT in Kroatien frag doch mal den Bürgermeister Goran Buijc.....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.05.2015, 04:23
Karl offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 05.02.2015
Ort: Medulin-Pošesi
Beiträge: 9
Standard Bürgermeister verhindert Investitionen

Da es nicht nur mich, sondern auch meine 4 Nachbarn trifft, waren wir schon seit Jahren mehrmals bei der Sekretärin des Bürgermeisters, der Herr Bürgermeister hat für uns nie Zeit, nicht einmal für mich als Staatsbürger und Wähler in Medulin.
Auf eine schriftliche Anfrage gibt es seit einem Jahr noch keine Antwort.
Mir wurde geraten Beschwerde an die EU zu richten oder die Medien einzuschalten. Dies würde aber dem Tourismus in dieser Region Schaden zufügen.

- - - - -
Commendatore
Karl Johann Barthl
Medulin-Pošesi 149
barthl@gmx.net
091/4302323
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Wer kennt Tierschutz in Nähe Porec (Region Istrien in Kroatien)? Laura Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren 20 26.03.2017 12:11
Wer kennt sie? Ellen Flora und Fauna 6 24.07.2015 16:12
Kennt ihr den?...... Ich liebe es.... ClaudiAW Spass, Witze, Unterhaltung 4 22.11.2011 17:32
Wer kennt den CP Village Indije? steffenfro Camping in Kroatien / Istrien 1 19.02.2011 23:16
Wer kennt K.Schwindl? Eliane Urlaubspfoten e.V. 0 25.06.2010 18:05

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 19:45 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.©