Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum

  #31  
Alt 07.07.2019, 11:09
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.109
Standard

Zitat:
Zitat von esbinze Beitrag anzeigen
.... Dieser kleine Post steht stellvertretend für viele Beiträge von euch allen hier

Ihr seid KLASSE !!!! ....
Wow, das ist mal ein tolles Kompliment für unser Forum und für uns "Schreiberlinge"!
Vielen herzlichen Dank dafür

Auch ich wünsche euch, wenn auch etwas verspätet, einen schönen Urlaub in Istrien und viel Spaß!

- - - - -
Viele Grüße aus dem schönen Odenwald
Konni






MEER GEHT IMMER!
Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!



Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 07.07.2019, 17:13
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 861
Standard

Und wir werden das Malu heute Abend wieder testen

- - - - -
„Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.“

Henry Ford
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.07.2019, 21:50
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 861
Standard

Mit dem was ich jetzt schreibe, tu ich mir sehr schwer.

Wir waren an diesem Abend im Malu. Die Begrüssung war gewohnt herzlich, die Stimmung sehr gut. Der Blick auf die Karte hat uns erstaunt. Marianne hatte Lust auf Pizza, gibts aber nicht mehr ..... gut, nicht das große Problem, schließlich gibts ja viele andere gute Gerichte. Nach der Bestellung gab´s erst mal die Vorspeisen - wenig begeisternd. Auch die Hauptgerichte im Grunde fad, die Portionen klein. Auch die Nachspeisen haben in 7 von 8 Fällen wenig Begeisterung hervorgerufen. Und die Rechnung war gesalzen.

Ich bin mir nicht mehr sicher, ob ich das Lokal noch uneingeschränkt empfehlen kann. Vielleicht haben wir einen schlechten Tag erwischt, vielleicht war der normale Koch gerade krank - aber wäre ich das erste Mal dort gewesen, ich würde nicht mehr wiederkommen. Was mich ebenfalls erstaunt hat: Kaum Gäste, und das in der Hauptsaison.

- - - - -
„Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.“

Henry Ford
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 15.07.2019, 08:12
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 3.670
Standard

Ähnliche Erfahrungen musste ich auch schon in anderen Lokalen machen. In der Saison ist es halt schwierig die Qualität zu halten. Hektik in der oft zu kleinen Küche, überlastetes Personal und ungeduldige Gäste, das Ergebnis hat man dann auf dem Teller.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 15.07.2019, 09:50
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.055
Standard

Was ich da lese macht mich traurig! An Hektik und einer zu kleinen Küche kann es nicht liegen, schon gar nicht, wenn wenig Gäste vor Ort sind. Den "Koch" hatte schon im letztem Jahr Mauricio, einer der Chefs übernommen. Dazu gibt/gab? es eine Köchin, die schon seit Beginn im "Malu" arbeitet und ihr Handwerk versteht, dazu einen Jungkoch. Das es keine Pizza mehr gibt ist für uns unwichtig, dafür gehen wir nicht ins "Malu". Dort wurde der Pizzaofen mit Gas betrieben, ein deutliche geschmacklicher Unterschied zum Holzofen einer guten Pizzeria! Der Service war bisher immer bestens, das aktuelle Preis-Leistungsverhältnis können wir nicht beurteilen! Im Mai war das noch im annehmbaren Bereich!

Das Problem könnte an einer schon mehrere Jahre andauernder "Abwanderung" guter Fachkräfte liegen! In den letzten Jahren haben immer mehr Fachkräfte aus der Gastronomie Kroatien verlassen, um in Österreich, Deutschland und der Schweiz für deutlich bessere Arbeitsbedingungen zu arbeiten - meist geregelte Arbeitszeiten, freie Tage (die gibt es in Kroatien nicht!) und eine bessere Altersabsicherug, die Rente!

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)


Geändert von Wolfram (15.07.2019 um 10:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 15.07.2019, 10:13
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 861
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfram Beitrag anzeigen
Der Service war bisher immer bestens, das aktuelle Preis-Leistungsverhältnis können wir nicht beurteilen!
Naja.... ich erinnere dich an unser gemeinsames Abendessen mit Maritta - da waren wir beim Bezahlen auch nicht gerade glücklich
Am wenigsten verstehe ich die Anhebung der Preise für guten Wein in Flaschen. Die Steigerung von KN 150 auf KN 190 ist ein bisserl überzogen. Ich habe mit Oliver (Arman) darüber gesprochen - seine Verkaufspreise sind seit 2014 unverändert!

- - - - -
„Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.“

Henry Ford
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 15.07.2019, 12:00
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.109
Standard

Also ich bin auch etwas überrascht bzw. entsetzt über die Erfahrungen im "Malu" von Sigi + Familie! Sicher haben die Preise etwas angezogen, aber die Qualität des Essens war immer sehr gut, wie wir im Frühjahr feststellen konnten.

Eine Bitte an Sarajevo+Anhang: Ihr fahrt doch auch demnächst nach Istrien und ihr seid doch auch ab und zu ins "Malu" essen gegangen! Könntet ihr uns einmal berichten, wie ihr es empfunden hast! Zu teuer? Qualität mittelmäßig, oder genauso gut? Wäre sehr lieb von euch

Diese Bitte gilt natürlich auch für andere User, die - egal welche - Erfahrungen im "Malu" gemacht haben!

- - - - -
Viele Grüße aus dem schönen Odenwald
Konni






MEER GEHT IMMER!
Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!



Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 15.07.2019, 13:05
Sarajevo online
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.06.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 211
Standard

Hallo Konni,
ja wir waren die letzten Jahre immer mind. 1 mal im Malu beim Essen. Wir sind immer im August in Porec, also Hauptsaison. Wir waren mit allem immer sehr zufrieden. Preislich war es unserem Empfinden nach leicht teurer als in anderen Lokalitäten. Was Getränke betrifft muss ich anmerken das wir keine Weintrinker sind. Wir sind auch heuer wieder ab 18 August in Porec, und haben schon vor wieder das Malu zu besuchen. Werden dann natürlich berichten.
Gruß
Sarajevo
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 15.07.2019, 13:16
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.109
Standard

Zitat:
Zitat von Sarajevo Beitrag anzeigen
Wir sind auch heuer wieder ab 18 August in Porec, und haben schon vor wieder das Malu zu besuchen. Werden dann natürlich berichten.
Gruß
Sarajevo
Danke Sarajevo,
mich würde es nur mal interessieren, ob Lapinkulta+Familie nur mal einen "schlechten Tag" erwischt haben oder ob es generell "schlechter" geworden ist im Malu.

Liebe Grüße auch an deine Frau

- - - - -
Viele Grüße aus dem schönen Odenwald
Konni






MEER GEHT IMMER!
Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!



Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 15.07.2019, 14:38
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 861
Standard

Zitat:
Zitat von Konni Beitrag anzeigen
Danke Sarajevo,
mich würde es nur mal interessieren, ob Lapinkulta+Familie nur mal einen "schlechten Tag" erwischt haben oder ob es generell "schlechter" geworden ist im Malu.
Ich hoffe inständig, daß wir nur einen schlechten Tag erwischt haben - ich gehe sooo gerne ins Malu!!

- - - - -
„Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.“

Henry Ford
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 15.07.2019, 15:37
Kimba, im Istrien Forum
Kimba offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.06.2010
Ort: Kolbermoor/Bayern
Beiträge: 533
Standard

Die Frage ist, wenn es nur ein schlechter Tag war warum gibt es dann so wenig Gäste?

LG Gisela
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 15.07.2019, 17:08
hummel online
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 06.01.2015
Ort: Thüringen/Deutschland
Beiträge: 32
Standard

Hallo alle miteinander!
Ich bin zur Zeit in Porec. Wir waren 3mal im "Malu", Freitag wenig Gäste, Samstag voll und Sonntag halb belegt. Service wie immer sehr herzlich und zuvorkommend. Essen wie immer lecker und sehr schmackhaft! Preise leicht höher wie letztes Jahr Ende Mai, aber die Preise sind bei uns in Deutschland auch gestiegen. Die Portionen finde ich zumindest ausreichend für Preis/Leistung. Ich esse lieber eine Vorspeise oder ein Dessert.
Also ich kann nicht meckern!

Was mir aber allgemein aufgefallen ist, Hotel nebenan leer?! Die neugebaute Anlage gegenüber auch nicht grad voll. Bei Willy wo man sonst schlecht einen Platz bekommt ist es auch nicht grad voll. In der Stadt war es auch schon mal voller. Vielleicht sind einfach weniger Urlauber hier?!
Wie das allerdings in 2 Wochen wird wenn NRW und Bayern Ferien bekommt weiss wohl keiner...

MFG Silvio mit Familie aus Porec
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 15.07.2019, 18:29
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.109
Standard

Hallo Silvio + Familie,

vielen herzlichen Dank auch an euch für die Antwort. Nun bin ich beruhigt wegen unserem Lieblingslokal "Malu". Es war anscheinend doch ein schlechter Tag, den Lapinkulta mit seiner Familie erwischt hat.

Wir haben das Malu auch an einigen Tage proppenvoll erlebt, da hätte man ohne Reservierung keinen Platz mehr bekommen und an anderen Tagen waren nur 3-4 Tische besetzt. Aber wie du auch geschrieben hast, sind auch andere Lokale, wie z. B. "Willi" nicht immer voll belegt. Wir genießen eigentlich die Tage, in denen es nicht so voll ist, da hat man seine Ruhe und kann auch mal ein Schwätzchen mit den Kellnern halten.

Die Preise finden wir auch i. O., da das Malu einfach kein 08/15-Lokal ist. Gutes kostet halt Und die Portionen sind völlig ausreichend, denn wir essen auch gerne mal eine Vor- und/oder eine Nachspeise. Was bringt es, wenn die Teller so überladen sind und ich die Portionen nicht schaffe (hab dann schon fast ein schlechtes Gewissen, weil soviel weggeworfen wird).

Wünschen euch noch einen schönen Urlaub in Poreč und wenn ihr wieder ins Malu geht, richtet doch bitte an Zvonko, Mauricio, Sani und Alen - oder besser noch an ALLE - einen ganz lieben Gruß von uns (Wolfram und Konni) aus



- - - - -
Viele Grüße aus dem schönen Odenwald
Konni






MEER GEHT IMMER!
Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!



Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fisch, fleisch, klasse service, konoba, kozlovic, malu, pizzeria, porec, porec-spadici, restaurant, sehr gut, skampi, wein, weine von benvenuti, weine von franc arman
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Westküste, Novigrad, Restaurant "Rivarella" Wolfram Gastronomie Istrien 1 19.11.2018 11:40
Westküste, Funtana Restaurant "Marina" Wolfram Gastronomie Istrien 10 20.10.2017 18:46
Westküste, Poreč, "Cotton Club" - hier wird abgezockt! Wolfram Gastronomie Istrien 11 11.11.2014 14:21
Westküste, Poreč, Restaurant "Istra" - größter Reinfall in 6 Jahren Istrien Wolfram Gastronomie Istrien 8 06.11.2014 18:10
Westküste, Rovinj "Lovor-Grill" Restaurant Ritschi Gastronomie Istrien 5 15.06.2011 19:57

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 23:38 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.©