Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum


Zurück   Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum > Urlaubsregionen - Istrien, Kvarner, Dalmatien > Istrien Westküste

Istrien Westküste
Umag, Novigrad, Porec, Funtana, Vrsar, Rovinj, Bale, Vodnjan.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 02.11.2014, 17:22
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.061
Standard Chronik eines Urlaubs - Nov. 2014

Nachdem wir gestern endlich wieder in Poreč "gelandet" sind, hier die ersten Eindrücke:

01.11.

Wir haben das ganze Haus für uns allein. Am Abend waren wir im "Malu". Das Essen war spitzenmäßig gut, selten hatte ich ein so zartes Steak (Befstek mit grünem Pfeffer), auch Konnis Schweinefilet war super. Leider war es den letzten Tag geöffnet. Aber hierher kommen wir mit Sicherheit wieder!

02.11.

Frühstück bei strahlend blauem Himmel und Sonne pur. Da waren es auf unserem Balkon schon 18°C! Da mussten wir natürlich auch draußen frühstücken

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	001.jpg
Hits:	36
Größe:	53,3 KB
ID:	5932

Nach dem Frühstück ging es nach Poreč. Nur noch wenige Touristen, die Straßen ungewohnt leer, viele Lokale haben schon geschlossen, so auch das "Bijeli san" - Schirme, Tische und Stühle weg, der Platz wie "leergefegt".

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	004.jpg
Hits:	31
Größe:	59,0 KB
ID:	5934 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	005.jpg
Hits:	29
Größe:	57,6 KB
ID:	5935 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	003.jpg
Hits:	34
Größe:	83,1 KB
ID:	5933

Nun haben wir uns umgesehen, welche Restaurants noch geöffnet sind - und das auch erst mal bleiben. Viele sind es leider nicht mehr.

Von Poreč sind wir zurück nach Špadići, wo ein Besuch bei "Johnny" ausstand. Der Empfang war wie immer sehr herzlich und es war herrlich
bei mittlerweile über 20°C (im Schatten!) am Meer in der Sonne zu sitzen und ein Pivo zu genießen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	029.jpg
Hits:	41
Größe:	93,3 KB
ID:	5936 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	031.jpg
Hits:	35
Größe:	85,9 KB
ID:	5937
Živjeli!

Der Abend wird uns allerdings noch eine Weile in Erinnerung bleiben

Morgen mehr ...

Wir grüßen die Daheimgebliebenen und den "Rest der Welt"

Konni und Wolfram
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.11.2014, 11:28
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.061
Standard

03.11.

Nach dem Frühstück restliche Kleidung auspacken, Einkaufen, ein Besuch bei "Johnny", einen Spaziergang auf der Halbinsel Busuja - und weil das alles Durst und Hunger verursacht, ein Abstecher nach Novigrad ins Restaurant "Rivarella" im gleichnamigen Stadtteil Novigrads.

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.11.2014, 18:06
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.061
Rotes Gesicht

04.11.

Kimba hat Geburtstag und die Miezen von Lutz warten auf das Winterfutter, das noch bei uns im Auto "gelagert" ist. Um 16:00 Uhr haben wir uns in Pomer verabredet und so machen wir uns am Vormittag dorthin auf den Weg.

Unsere 1. Station ist Vrsar, Touristen fehlen hier bereits komplett (herrliche Ruhe) Kormorane trocknen ihr Gefieder in der Sonne.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	004.jpg
Hits:	29
Größe:	72,4 KB
ID:	6010 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	026.jpg
Hits:	25
Größe:	84,2 KB
ID:	6011 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	017.jpg
Hits:	23
Größe:	62,3 KB
ID:	6012 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	002.jpg
Hits:	22
Größe:	59,2 KB
ID:	6013


Nächster Halt am Limski Zaljev. Dort wo sonst Verkaufsstände stehen, Autos und Busse parken, ist jetzt "Einöde"

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	029.jpg
Hits:	22
Größe:	94,9 KB
ID:	6017 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	036.jpg
Hits:	25
Größe:	60,4 KB
ID:	6014 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	037.jpg
Hits:	20
Größe:	54,4 KB
ID:	6015 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	038.jpg
Hits:	22
Größe:	85,6 KB
ID:	6016


Vom Limski Zaljev fahren wir nun nach Rovinj. In den Straßen normaler Stadtverkehr, von den beiden Parkplätzen am Fischereihafen ist einer fast komplett leer (was für ein Glück), von Touristen auch hier nicht viel zu spüren, ein paar Österreicher, ein paar Italiener, Slowenen - und WIR Die "Einkaufsmeile" fast menschenleer.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	041.JPG
Hits:	22
Größe:	71,0 KB
ID:	6018 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	048.jpg
Hits:	24
Größe:	62,4 KB
ID:	6019 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	049.jpg
Hits:	22
Größe:	62,2 KB
ID:	6020 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	050.jpg
Hits:	21
Größe:	73,5 KB
ID:	6021


Ein Cappuccino am Hafen, dann zurück zum Auto und weiter nach Pomer,
wo uns bereits Kimba, Günther und ein paar (vierbeinige ) Miezen erwarten.
Nach unseren Geburtstagswünschen an Kimba Auto ausladen und - 400 Dosen Katzenfutter - verstauen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	056.jpg
Hits:	23
Größe:	78,9 KB
ID:	6022 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	053.jpg
Hits:	21
Größe:	104,0 KB
ID:	6023 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	054.jpg
Hits:	24
Größe:	101,0 KB
ID:	6024 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	051.jpg
Hits:	30
Größe:	75,5 KB
ID:	6025


Nachdem nun für das leibliche Wohl der Miezen gesorgt war, war es an der Zeit unserem eigenen leiblichen Wohl Rechnung zu tragen.

Also auf in die Konoba "Istriana" zu Amalija und Milan Kerniat.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	058.jpg
Hits:	41
Größe:	73,5 KB
ID:	6026 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	061.jpg
Hits:	42
Größe:	72,2 KB
ID:	6027 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	060.JPG
Hits:	45
Größe:	96,0 KB
ID:	6028 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	063.jpg
Hits:	41
Größe:	50,8 KB
ID:	6029

Es wurde ein gemütlicher Abend bei gutem Essen - nicht nur Milans Tartar ist grandios - Wein und Biska.
Es wurde spät, seeehr spät und .... na ja

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	068.jpg
Hits:	54
Größe:	74,8 KB
ID:	6030

Gut, dass wir zum Schlafen nur über die Straße mussten

DANKE Für die Einladung, Gisela!

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.11.2014, 08:20
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.061
Standard

05.11.

Am Morgen verlassen wir unsere Unterkunft gegenüber der Konoba Istriana und machen uns auf den Rückweg nach Poreč.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	0a.jpg
Hits:	23
Größe:	62,4 KB
ID:	6031 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	0b.jpg
Hits:	23
Größe:	61,3 KB
ID:	6032

Wir verbringen den Vormittag mit dem Sichten und Bearbeiten unserer Fotos, später geht´s dann auf einen Cappuccino zu "Johnny". Der Jugo, der sich bereits am Tag zuvor angekündigt hatte, lässt nun die Sonne hinter dichten Wolken verschwinden, es ist windig. Wir beschließen nach Novigrad zu fahren.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	079.jpg
Hits:	17
Größe:	62,1 KB
ID:	6033 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	081.jpg
Hits:	18
Größe:	85,7 KB
ID:	6034 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	076.jpg
Hits:	17
Größe:	52,7 KB
ID:	6035 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	084.jpg
Hits:	17
Größe:	84,0 KB
ID:	6036

Der Himmel nimmt nun von Westen her eine bedrohlich wirkende Farbe an - rabenschwarz. Der Wind hat sich zu einem handfesten Sturm entwickelt, das Laufen am Meer entlang ein "Pokerspiel" - ideales Wetter für Surver, die teilweise fast in den Wellentälern verschwinden.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	075.jpg
Hits:	21
Größe:	78,7 KB
ID:	6037 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	004.JPG
Hits:	19
Größe:	87,4 KB
ID:	6038 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	041.jpg
Hits:	20
Größe:	66,6 KB
ID:	6039 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	051.jpg
Hits:	20
Größe:	75,3 KB
ID:	6040

Die Wellen haben inzwischen eine beachtliche Größe und erreichen einen ohrenbetäubenden Geräuschpegel.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	052.jpg
Hits:	21
Größe:	59,7 KB
ID:	6041 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	056.jpg
Hits:	24
Größe:	83,0 KB
ID:	6042 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	060.jpg
Hits:	24
Größe:	78,3 KB
ID:	6043 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	063.jpg
Hits:	24
Größe:	49,8 KB
ID:	6044

Man glaubt kaum, was solch ein Wetter für einen Hunger entfachen kann und so statten wir dem "Rivarella" einen Besuch ab.
Die Čevapčiči mit Pommes, Ajvar und den Zwiebelringen schmecken köstlich, der Malvazia ebenso

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	086.jpg
Hits:	25
Größe:	48,9 KB
ID:	6045 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	088.jpg
Hits:	32
Größe:	62,2 KB
ID:	6046

Später kehren wir nach Poreč zurück, kurz darauf öffnet der Himmel seine Schleusen, wolkenbruchartiger Regen lässt das Wasser auf den Straßen stehen.

.

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.11.2014, 13:52
leafina offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 04.01.2014
Ort: München/Ammersee
Beiträge: 84
Standard Malu und herzliche Grüße!

Hallo Wolfram,
erst einmal vielen Dank für die schööönen Fotos!!
Dadurch konnten wir Eure Ausflüge quasi live miterleben!

Es freut mich sehr, dass Ihr mit meinem Tipp "Malu" sehr zufrieden wart.
Bei dem Koch hatte ich allerdings auch kein anderes Resultat erwartet.

Ich wünsche Euch noch herrliche Tage in Eurer zweiten Heimat!!

Bis zum nächsten Mal herzliche Grüße von
Heide und Wolfram

P.S.
Mal kurz gefragt: Warum habt Ihr denn das Katzenfutter nicht z.B. beim Lidl in Porec gekauft?? Hätte doch dasselbe gekostet oder?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.11.2014, 14:38
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 3.670
Standard

Zitat:
Zitat von leafina Beitrag anzeigen
Mal kurz gefragt: Warum habt Ihr denn das Katzenfutter nicht z.B. beim Lidl in Porec gekauft?? Hätte doch dasselbe gekostet oder?
Eben nicht, etwa 50 Prozent teurer!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.11.2014, 15:56
leafina offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 04.01.2014
Ort: München/Ammersee
Beiträge: 84
Standard Katzenfutter

Hallo Lutz,

da hätte ich das Futter auch von D mitgenommen....

Freundliche Grüße sendet Heide
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.11.2014, 16:18
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.061
Standard

06.11.

Am Vormittag treffen wir uns in Poreč mit Maritta, Gisela (Kimba) und Günther am "Katzenparadies" von Željko Hanžek. Nach etwas Smalltalk besuchen wir zusammen mit Željko das Cafe "EPOCA" am Hafen. Den Fotoapperat habe ich leider im Auto vergessen, sodass von unserem kleinen Treffen keine Fotos gemacht werden konnten.

Nachdem dann am Mittag jede(r) wieder den Rückweg angetreten hatte, machten wir uns auf den Weg Richtung Višnjada. Dort wollten wir in
Vrh Lašići im Weingut Pilato Wein kaufen. Gegen 14:00 hatten wir unser Ziel erreicht. Begrüßt wurden wir wie alte Freunde und wenig später machten wir uns mit 10 l Malvazija (15 kn/l) und 10 l Cabernet Sauvignon (13 kn/l) auf den Heimweg nach Poreč.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	006.jpg
Hits:	16
Größe:	56,0 KB
ID:	6058

Am Abend haben wir dann das "NONO" besucht. Das kleine ansprechende Lokal vermittelt eine gemütliche Atmosphäre. Wir wurden nett begrüßt und nahmen im hinteren Teil des Lokals Platz. Den sehr leckeren Vorspeisenteller mit Schafskäse, Pepperoni, Oliven und Walnüssen, zu dem seehr leckere kleine Brote aus dem Pizzaofen beigestellt wurden, hätten wir besser nicht bestellt oder noch besser die "kleine" Pizza wegelassen Nach der Vorspeise waren wir bereits "gut satt", die geschmacklich gute Pizza haben wir beide gerade mal zur Hälfte geschafft, waren aber darüber nicht sooo sehr traurig, da wir Pizzen mit dünnem, knusprigem Boden bevorzugen. Die 2 von uns bestellten Biska gingen auf´s Haus

Die Kosten für 2 Vorspeisen, 2 "Wagenrad"pizzen und 1 l Rotwein betrugen 275,00 kn.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	040.jpg
Hits:	33
Größe:	60,5 KB
ID:	6060 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	041.jpg
Hits:	32
Größe:	64,4 KB
ID:	6061 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	044.jpg
Hits:	29
Größe:	61,1 KB
ID:	6062

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	045.jpg
Hits:	25
Größe:	55,3 KB
ID:	6063 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	037.jpg
Hits:	21
Größe:	52,6 KB
ID:	6059


Fazit: Das Lokal ist allemal einen Besuch wert!

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.11.2014, 16:46
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.061
Standard

07.11.

Das Wetter ist Sch....ön Nachdem wir uns dann doch aus dem Haus trauen, fahren wir auf den Markt und kaufen frisches Gemüse und eine Dorade, die ich an Ort und Stelle schuppen und ausnehmen lasse. Außerdem kaufen wir noch Eier und erstehen eine Flasche Šlivovic. Die etwas ältere Frau am Marktstand lässt mich probieren und schaut entsetzt, als ich sage: "DAS ist aber kein Šlivovic", lacht aber herzlich als ich dann weiterspreche: "Das ist MEDIZIN!". Wir tauschen in der Wechselstube noch Geld (1€ = 7,62 kn) dann fahren wir zurück nach Špadići.

Am Mittag noch Cappuccino bei Johnny und am Abend gibt es dann aus dem Backofen "Dorade an Röstkartoffeln" mit einem schönen Malvazija.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	007.jpg
Hits:	23
Größe:	74,3 KB
ID:	6072

.

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.11.2014, 19:39
leafina offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 04.01.2014
Ort: München/Ammersee
Beiträge: 84
Standard Weinpreise

Hallo Wolfram,

darf ich fragen, wie viel Ihr auf dem Weingut für den Malvazia gezahlt habt??
Danke für die Antwort und eine erholsame Zeit in Eurer zweiten Heimat mit besserem Wetter....wünscht Heide
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 09.11.2014, 19:50
Bernd, im Istrien Forum
Bernd offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 07.01.2010
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 5
Standard

Moin Wolfram,

Dein Bericht läßt mich "live" dabei sein.
Danke!

- - - - -
Gruß Bernd
(Im Adria-Forum heiße ich BärnieBärchen)
Angler sterben nie, sie riechen nur so!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.11.2014, 22:10
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.061
Standard

Zitat:
Zitat von leafina Beitrag anzeigen
darf ich fragen, wie viel Ihr auf dem Weingut für den Malvazia gezahlt habt?
Zitat:
Zitat von Wolfram Beitrag anzeigen
Malvazija (15 kn/l) Cabernet Sauvignon (13 kn/l)
Preis und Qualität sehr gut, "Geschmack" eben "Geschmackssache"

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.11.2014, 22:15
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.061
Standard

Zitat:
Zitat von Bernd Beitrag anzeigen
Moin Wolfram,

Dein Bericht läßt mich "live" dabei sein.
Danke!
Danke, Bernd - der Bericht geht noch 14 Tage weiter

SO haben wir Istrien noch nie gesehen, es hat aber wie immer alles schöne und weniger schöne Seiten, wie z.B. jetzt das Wetter.

Gruß

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.11.2014, 10:34
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.061
Standard

08.11.

Nach dem Frühstück besuchen wir "Johnny" auf 2 Cappuccino. Wir beschließen einen Spaziergang hinaus nach Sv. Martin. Der Weg führt am Meer entlang, vorbei am leeren Campingplatz und Hotel Materada, wo wir einen Zwergtaucher beobachten, bis an die Landspitze von Sv. Martin.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	014.jpg
Hits:	24
Größe:	63,2 KB
ID:	6079 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	012.jpg
Hits:	15
Größe:	74,2 KB
ID:	6080 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	013.jpg
Hits:	16
Größe:	64,2 KB
ID:	6081 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	015.jpg
Hits:	23
Größe:	72,1 KB
ID:	6082

Hier hat der letzte Sturm seine Spuren hinterlassen, umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste zeugen von der Gewalt der Natur. Eine verlassene Strandbar steht hier, die sich noch als seeehr nützlich erweisen wird

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	022.jpg
Hits:	18
Größe:	103,9 KB
ID:	6083 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	023.jpg
Hits:	17
Größe:	104,0 KB
ID:	6084 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	024.jpg
Hits:	18
Größe:	105,1 KB
ID:	6085 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	025.jpg
Hits:	18
Größe:	103,4 KB
ID:	6086

Wir entdecken im Gras ein paar Pilze und plötzlich wird aus unserem Spaziergang eine "Pilzwanderung". Einige der Pilze sind uns durchaus bekannt, manche essbar, andere "weniger bekömmlich"!

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	027.jpg
Hits:	15
Größe:	106,9 KB
ID:	6087 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	030.jpg
Hits:	14
Größe:	103,1 KB
ID:	6088 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	032.jpg
Hits:	13
Größe:	107,9 KB
ID:	6089 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	038.jpg
Hits:	14
Größe:	98,8 KB
ID:	6090

Wir sind so vertieft in unsere Betrachtungen, dass wir die nahende Regenwand erst im letzten Augenblick bemerken. Nix wie weg, aber wohin? DIE STRANDBAR!!! Die ersten Regentropfen fallen schon und wir schaffen es gerade noch unter das Dach der Strandbar, bevor der Himmel "ausläuft". Der Regen ist so dicht, dass man nur ein paar Meter Sicht hat, es platscht wie aus Eimern. Und - die Accus im Fotooapperat sind leer, kein Ersatz zur Hand. Fast eine halbe Stunde dauert das Unwetter, bis dann der Regen nach und nach in Nieselregen übergeht. Nun aber nix wie zurück zu Johnny - dort steht unser Auto. Natürlich kommen wir an Johnnys Cafe nicht so einfach vorbei - ein Pivo, ein Kaffee, das "geht alles auf´s Haus", dann erst fahren wir ins Apartment zurück. Am späten Nachmittag fahren wir wieder - mit frisch geladenen Accus - nach Novigrad ins "Rivarella" - unser Essen vorzüglich: "kao uvijek - wie immer"

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	042.jpg
Hits:	22
Größe:	56,5 KB
ID:	6091 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	044.jpg
Hits:	23
Größe:	59,8 KB
ID:	6092 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	045.jpg
Hits:	26
Größe:	65,0 KB
ID:	6093 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	047.jpg
Hits:	22
Größe:	50,3 KB
ID:	6094

.

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.11.2014, 17:37
Bernd, im Istrien Forum
Bernd offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 07.01.2010
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfram Beitrag anzeigen
Danke, Bernd - der Bericht geht noch 14 Tage weiter

Gruß
Na, dann weiß ich ja, was ich die nächsten Abende zu lesen habe...

- - - - -
Gruß Bernd
(Im Adria-Forum heiße ich BärnieBärchen)
Angler sterben nie, sie riechen nur so!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Reisebericht Chronik - Urlaub April/Mai 2015 Wolfram Istrien Westküste 23 14.06.2015 19:28
Reisebericht Chronik - Urlaub April/Mai 2015 Wolfram Istrien Ostküste und Kvarner Bucht 22 25.05.2015 13:39
Reisebericht Chronik - Urlaub April/Mai 2015 - Plitvicer Seen Wolfram Dalmatien (Nord Mittel Süd) 3 07.05.2015 10:36
Verdienst eines Tierarztes? Michael Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren 2 23.10.2014 13:45
Istrien eines der begehrtesten Reiseziele 2012 Adria Tom Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 2 29.02.2012 16:36

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 19:43 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.©