Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum


Zurück   Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum > Urlaubsregionen - Istrien, Kvarner, Dalmatien > Istrien Westküste

Istrien Westküste
Umag, Novigrad, Porec, Funtana, Vrsar, Rovinj, Bale, Vodnjan.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 26.09.2010, 11:40
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram online
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.032
Standard Olivenplantage und Ölmühle „Farma Jola“ bei Savudrija

Olivenplantage und Ölmühle „Farma Jola“ bei Savudrija

Von Savudrija fahren wir weiter, um die Olivenplantage und Ölmühle „Farma Jola“ der Familie Pavlovič zu besuchen. Die Plantage ist relativ leicht zu finden. Wenn man die Landstraße 5002 Richtung Buje fährt, liegt die Plantage kurz hinter Savudrija rechts der Straße auf einem Hügel.



Ein großes Hinweisschild markiert den Eingang zur Plantage.





Wir folgen dem Wegweiser zum Haupthaus, das sich bei unserer Ankunft als „herrschaftliche“ Villa entpuppt.







Da wir unseren Besuch telefonisch angekündigt haben, werden wir bereits erwartet und von der Familie Pavlovič herzlich empfangen. Wir werden in einen stilvoll eingerichteten Raum geführt, in dem uns die Familie ihre Geschichte über die Plantage und Produktion erzählt. Hier riecht es so verführerisch nach den an der Decke aufgehängten Schinken und Würsten, dass wir richtig Hunger bekommen.



Außer zwei unterschiedlichen Olivenölen mit den Namen „Francesca“ und „Salvorino“, wird hier auch aus den getrockneten Blättern der Olivenbäume Tee hergestellt – selbstverständlich alles im ökologischen Anbau. Weder Fungizide noch Insektizide werden zur Bekämpfung von Schädlingen eingesetzt, stattdessen sind an den Olivenbäumen Flaschen mit Zuckerwasser aufgehängt. Auch ist die „Farma Jola“ die einzige Ölmühle in ganz Istrien, die auf ihren Ölflaschen die genauen Inhaltsstoffe deklariert (siehe Pfeil).







Danach werden wir von Frau und Herrn Pavlovič durch die Produktionsräume der Ölmühle geführt. Alles wird uns sehr ausführlich erklärt und unsere Fragen dazu beantwortet. Da zurzeit (Mai) noch keine Erntezeit ist, stehen natürlich auch die Maschinen still. Trotzdem lässt es sich Frau Pavlovič nicht nehmen, die Abdeckungen von den Maschinen zu nehmen, damit wir uns diese anschauen können.









Auch die Kisten mit den getrockneten Olivenblättern werden abgedeckt und uns gezeigt. Aus diesen Blättern kann man den gesunden Tee zubereiten, der auch Blutdruck senkende Wirkung haben soll. Frau Pavlovič erzählt uns, dass die Heilwirkung dieses Tees schon den Römern bekannt war.





Unser Rundgang endet in einem kleinen Büro und Verkaufsraum, in dem wir die beiden Ölsorten kosten können wie auch ihre selbst eingelegten Oliven – die es leider nicht zu kaufen gibt – einfach köstlich!





Natürlich decken wir uns mit den leckeren Olivenölen ein, die 0,5 l Flasche zu je 100 Kn.
Bis heute sind wir der Meinung, dass unsere Küche noch nie ein besseres Olivenöl gesehen hat.
Als kleines Geschenk erhalten wir noch ein Päckchen Oliventeeblätter.

Bevor wir uns auf den Rückweg nach Poreč machen, zeigt uns Frau Pavlovič noch die Plantage.
Wir sind beeindruckt von der gepflegten Außenanlage und deren Größe.











Danach verabschieden wir uns von der Familie und bedanken uns noch einmal für die eindrucksvolle Führung und die Gastfreundlichkeit.

Konni und Wolfram
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.09.2010, 12:14
Jadran offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 12.01.2010
Ort: NRW
Beiträge: 827
Standard

konni und wolfram


wie immer sind deine berichte super klasse.

ich werde mir die zeit nehmen und dort hinfahren


jadran
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.09.2010, 13:50
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram online
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.032
Standard

Zitat:
Zitat von Geli Beitrag anzeigen
Wie schmeckt eigendlich der Tee aus Olivenblätter?
Den habe ich noch nicht probiert und Konni kann ihn nicht trinken, da er Blutdruck senkend ist und sie hat schon einen niedrigen Blutdruck. Ich werde ihn demnächst einmal testen - oder zum Forumstreffen mitbringen und da können wir ihn im Kollektiv probieren

Liebe Grüße

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.09.2010, 19:40
Juergi, im Istrien Forum
Juergi offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 12.01.2010
Ort: ennigerloh
Beiträge: 46
Standard

hallo konni und wolfram,wieder ein ganz toller bericht und geile bilder.wie kommt man auf so eine idee,echt toll.ich bin gespant was als nächtes kommt hammer.lg jürgen und jutta
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.04.2013, 11:19
LosinjFan offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 02.02.2013
Ort: RNK
Beiträge: 9
Standard

Liest sich gut, mal sehen, ob sich die Fahrt dahin lohnt
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bestes olivenöl, farma jola, istrien, oehlmuehle, oliven, olivenblätter, oliventee, olivenöl, plantage, savudrija, tee, ölmühle

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Savudrija - Marina Lutz Webcam Livecam 0 05.10.2014 10:27
Savudrija - Golfplatz Adriatic Lutz Webcam Livecam 0 05.10.2014 08:41
Reisebericht Savudrija Wolfram Istrien Westküste 0 16.09.2010 18:45
Savudrija - Info`s gesucht Claudi Istrien Westküste 20 18.08.2010 13:37
Savudrija Wolfram Ortsinfos Westküste 0 31.05.2010 18:05

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.©