✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum
RKI: SLOWENIEN ab So 19.09.21
Hochrisikogebiet
Webcam MedulinWebcam Medulin
  #1  
Alt 11.09.2021, 18:34
Sarajevo offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.06.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 410
Standard Monkodonja

Monkodonja ist eine Bergsiedlung in der Nähe der Stadt Rovinj, die während der Bronzezeit von 1800 bis 1200 v. Chr. besiedelt war.
Ca.40 km von Porec entfernt befindet sich Monkodonja(45.0706,13.6981).Es ist als Archäologisches Museum angegeben.Man kann von dem Parkplatz an der Straße aus, gut 1km bergauf laufen, oder mit dem Auto rauffahren.Die Straße ist eng und kurvig, ab und zu ist auch mit Gegenverkehr zu rechnen.Oben angekommen , haben wir keinen ausgewiesenen Parkplatz gesehen, haben uns einfach in eine Parkbucht? gestellt.
Fotoapparat geschnappt und los:ein kleiner schattiger Waldweg führte ins Dorf, alles sehr gut mit Bildtafeln ausgeschildert und erklärt.Mit uns waren 3 Radfahrer oben, also schön ruhig, eine atemberaubende Aussicht und der würzige Duft von Thymian--- einfach schön.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Sarajevo21.jpg
Hits:	8
Größe:	80,8 KB
ID:	14149 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Sarajevo22.jpg
Hits:	6
Größe:	84,5 KB
ID:	14150 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN1694.jpg
Hits:	26
Größe:	101,3 KB
ID:	14138 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN1698.jpg
Hits:	26
Größe:	100,5 KB
ID:	14139 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN1708.jpg
Hits:	23
Größe:	58,8 KB
ID:	14140

Geändert von Wolfram (14.09.2021 um 15:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2021, 15:44
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.344
Standard

Auch für diesen Bericht ein ganz herzliches DANKE Ein schöner Bericht über euren Ausflug.

Du hattest es im Rätsel ja angekündigt, dass hierüber ein Bericht folgen wird - und du hast Wort gehalten. Viele unserer User versprechen zwar, dass ein Bericht folgt, aber ....?? Sie haben sich da wohl nur "versprochen"

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2021, 17:45
Sarajevo offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.06.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 410
Standard

Da muss ich jetzt schon eingestehen das beide Berichte meine Frau geschrieben hat, sie hat's aber auch versprochen.
Gruß Sarajevo
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.09.2021, 20:31
Lutz, im Istrien Forum
Lutz online
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.638
Standard

Monkodonja ist auch für mich neu.Es gibt in Istrien so unendlich viel zu entdecken, da kommen dann "Urlauber" die sagen ich war ja schon zweimal hier und kenne schon alles....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.09.2021, 15:17
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.344
Standard

Zitat:
Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
Monkodonja ist auch für mich neu.Es gibt in Istrien so unendlich viel zu entdecken, da kommen dann "Urlauber" die sagen ich war ja schon zweimal hier und kenne schon alles....
Wir kommen seit 2008 nach Istrien (nach Kroatien seit 1994) und es gibt immer noch NEUES zu entdecken, obwohl wir sehr viel unterwegs sind

Es gibt auch ein User (bzw. er ist ja nun ein ehemaliger User), der nur wegen Corona mal kurz nach Istrien gereist ist, sonst in Ägypten seinen Urlaub verbringt, der sagte, 1x Urlaub in Istrien langt ihm, da er alles was interessant ist, gesehen hätte

Hier zwei seiner Aussagen (nur sinngemäß)
  • In Vrsar schwimmen gegangen = es wäre alles voller Öl gewesen! Die Adria wäre nicht sauber und hätte kein klares Wasser
    Wahrscheinlich war er im Hafen oder an der Bootstanke schwimmen (hab ihn auch deshalb gefragt, er ist mir eine Antwort schuldig geblieben).
  • Er war für einen knappen halben Tag an die Plitvitzer Seen gefahren. Sein Kommentar: Überhaupt keine Tiere gesehen und dort gibt es NUR Giftplanzen.
  • Er hätte nun genug von Istrien, so vieles an Kultur und Geschichte interessiert ihn eigentlich nicht und er will seinen nächsten Urlaub wieder in Ägypten verbringen (Ägypten und kein Interesse an Kultur und geschichtliches ).




- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.09.2021, 16:42
Anhang Sarajevo offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 08.08.2016
Ort: Bayern
Beiträge: 59
Standard

Zitat:
Zitat von Konni Beitrag anzeigen
Wir kommen seit 2008 nach Istrien (nach Kroatien seit 1994) und es gibt immer noch NEUES zu entdecken, obwohl wir sehr viel unterwegs sind

Es gibt auch ein User (bzw. er ist ja nun ein ehemaliger User), der nur wegen Corona mal kurz nach Istrien gereist ist, sonst in Ägypten seinen Urlaub verbringt, der sagte, 1x Urlaub in Istrien langt ihm, da er alles was interessant ist, gesehen hätte

Hier zwei seiner Aussagen (nur sinngemäß)
  • In Vrsar schwimmen gegangen = es wäre alles voller Öl gewesen! Die Adria wäre nicht sauber und hätte kein klares Wasser
    Wahrscheinlich war er im Hafen oder an der Bootstanke schwimmen (hab ihn auch deshalb gefragt, er ist mir eine Antwort schuldig geblieben).
  • Er war für einen knappen halben Tag an die Plitvitzer Seen gefahren. Sein Kommentar: Überhaupt keine Tiere gesehen und dort gibt es NUR Giftplanzen.
  • Er hätte nun genug von Istrien, so vieles an Kultur und Geschichte interessiert ihn eigentlich nicht und er will seinen nächsten Urlaub wieder in Ägypten verbringen (Ägypten und kein Interesse an Kultur und geschichtliches ).



Na dann soll er doch wieder nach Ägypten.
Wir waren jetzt das 12.Mal in Folge in Kroatien(nur Istrien)und haben längst noch nicht alles gesehen.

- - - - -
Liebe Grüße Sarajevos Anhang
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.09.2021, 19:57
Lutz, im Istrien Forum
Lutz online
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.638
Standard

Es sind doch arme, bedauernswerte Menschen die durchs Leben gehen und nichts sehen.....
Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Reisebericht MONKODONJA - eine Bergsiedlung aus der Bronzezeit Monika Istrien Westküste 5 24.05.2012 22:40

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 18:00 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19