➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Tipp - Videomaut:
A10 Tauern Autobahn
Karawankentunnel A-SLO
Formular Enter Croatia

Notruf Polizei: +385 192
Notruf Feuerwehr: +385 193

Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Urlaubsregionen - Istrien, Kvarner, Dalmatien > Istrien Westküste

Hinweise

Istrien Westküste
Umag, Novigrad, Porec, Funtana, Vrsar, Rovinj, Bale, Vodnjan.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.08.2022, 11:06
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.576
Standard Zwei Millionen Übernachtungen in Poreč

Zwei Millionen Übernachtungen in Poreč
Von Norbert Rieger, veröffentlicht am 04.08.2022

In dieser touristischen Saison verzeichnen wir immer bessere Ergebnisse. Poreč, eines unserer meistbesuchten Reiseziele, erzielte zwei Millionen Übernachtungen, sogar einen Monat früher als im Vorjahr. Damit sind Stadt und Tourismusverband zufrieden.

  • Die zwei Millionen Übernachtungen in Poreč wurden früher als letztes Jahr erreicht, als sie Ende August erreicht wurden, was eigentlich dafür spricht, wie erfolgreich diese Saison ist. Hinzu kommt, dass am selben Tag, dem 3. August des Rekordjahres 2019, die Zahl von zwei Millionen Übernachtungen erreicht wurde.

    Derzeit halten sich 30.000 Touristen in Poreč auf, die hauptsächlich in Hotelunterkünften, dann auf Campingplätzen und dann in Privatunterkünften untergebracht sind. Die häufigsten Gäste seien Deutsche, gefolgt von Österreichern, Slowenen, Kroaten, Italienern und auf Platz sechs Gäste aus Tschechien, schreibt HRT.

    Sie fügte hinzu, dass anlässlich der zweimillionsten Übernachtung heute eine Pressekonferenz abgehalten wurde, bei der Vertreter der Stadt Poreč und des Tourismusverbandes die bisherigen Ergebnisse lobten und ihre Zufriedenheit mit dem aktuellen Stand der Tourismussaison in Poreč zum Ausdruck brachten.
  • Wir sind im Jahr 2019 angekommen, der Index ist 100. Wenn wir uns ansehen, dass wir in unserem Zielort aufgrund von Arbeiten an den Unterkünften 700 Betten weniger haben, dann können wir wirklich zufrieden sein – sagte der Bürgermeister von Poreč, Loris Peršurić.
  • Wir fördern Inhalte in der Vor- und Nachsaison, wo wir noch Wachstums- und Entwicklungsmöglichkeiten haben. Diese touristische Saison hat gezeigt, dass wir Potenzial haben. In dr Vorsaison haben wir ein um 30 % besseres Ergebnis als 2019 erzielt – sagte Nenad Velnik , Direktor des Tourismusverbandes von Poreč.

Bildquelle: Wolfram&Konni

Quelle: Kroatien-Nachrichten.de

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.08.2022, 10:48
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 1.399
Standard

Das mag für die Stadt Porec gelten aber schon ein kleines Stück weiter im Hinterland gibt's wenig Grund zum jubeln.

Und wenn man sich in Porec umsieht, schreckt man sich vor der Bauruine beim ehemaligen Pical - die ist seit 2020 unverändert.

- - - - -
Positiv denken - negativ bleiben!
Aber langsam wird es wieder Reisezeit
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.08.2022, 12:26
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.938
Standard

Aktuell sind ohne Frage viele Touristen da. Aber bei verschiedenen Dingen sieht man dass das Geld nicht mehr so locker sitzt. Am Jetski Verleih ist nichts los, ebenso in Medulin mit den Rundflügen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.08.2022, 14:58
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 1.399
Standard

Ähnliche Eindrücke hatte ich im Juli in Porec auch. Zwar viele Besucher aber wenig los wenn's darum geht, Geld auszugeben. Etliche kleine Cafe sind verschwunden, auch ein paar Restaurants.

Am deutlichsten bemerkbar war, dass es kein Problem war, kurzfristig einen Tisch im Restaurant zu bekommen - selbst bei vielen Personen (wir waren bis zu 14 in unserer Runde).

Dafür die Supermärkte wie Kaufland, Lidl oder Konzum brechend voll mit Touris.

- - - - -
Positiv denken - negativ bleiben!
Aber langsam wird es wieder Reisezeit
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Neues 5-Sterne-Hotelresort in Istrien (Poreč) im Wert von 105 Millionen Euro Konni Istrien Westküste 5 10.12.2019 14:35
Touristen Übernachtungen gestiegen? Lutz Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 7 28.08.2014 05:22
Zwei Planeten Ictus Spass, Witze, Unterhaltung 1 25.03.2011 18:47
Zwei neue Patentiere Eliane Urlaubspfoten e.V. 2 10.09.2010 16:53
Inselbesitzer für 10 Millionen EUR Eliane Istrien Südspitze 3 18.04.2010 17:53

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 08:11 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19