✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum
RKI: KROATIEN ab So 24.10.21
Hochrisikogebiet
Webcam MedulinWebcam Medulin

Zurück   ✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum > Tipps zu Restaurants, Freizeit, Sport, Bootfahren, Natur uvm. > Flora und Fauna

Flora und Fauna
Die einmalige mediterrane Pflanzen- und Tierwelt Kroatiens
(ohne Tierschutz und Streuner)

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.07.2021, 14:46
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.692
Standard Heute in MDR: Gefährliche Schlangen in kroatischen Urlaubsgebieten

Gefährliche Schlangen in kroatischen Urlaubsgebieten
Kroatien ist nicht nur bei Strandurlaubern beliebt, viele Touristen zieht es auch in die Berge, wie beispielsweise in den Paklenica-Nationalpark. Die Landschaft ist Heimat für die Hornotter – die giftigste Schlange Europas. Wanderern wird daher festes Schuhwerk empfohlen. Rettungseinsätze wegen eines Giftschlangenbisses oder des Verdachts darauf, sind in Kroatien nicht ungewöhnlich: Allein im Jahr 2019 wurden durchschnittlich an jedem fünften Tag die Rettungskräfte gerufen. Bei 18 Fällen mussten die Betroffenen in ein Krankenhaus eingewiesen werden. Ob es auch Todesfälle gab, darüber machten die Behörden 2019 keine Angaben.
Soweit der Artikel, hier vollständig: https://www.mdr.de/nachrichten/welt/...otter-100.html

Dazu wäre zu bemerken, dass das eigentliche Habitat eher der Karst im Landesinneren ist und weniger die Küsten. Die Schlagen flüchten bereits bei leichten Erschütterungen. Bisse sind eher Unfälle, wenn z.B Kletterer unbeabsichtigt mit einer Hand eine Schlange beim Sonnenbad stören, oder bei der Arbeit in der Landwirtschaft.

Fakt ist dass man überall in Kroatien auf Schlangen treffen kann, nicht selten sieht man überfahrene Exemplare auf der Strasse. Sehr häufig handelt es sich jedoch nicht um eine Schlange, sondern um einen Scheltopusik, eine völlig harmlose und sehr nützliche Panzerschleiche.
Scheltopusik (Pseudopus apodus)
Der Scheltopusik ist tagaktiv und sonnt sich häufig und ausgiebig, ist aber auch bei Regen aktiv. Bei Gefahr flieht er sehr schnell oder bleibt, auf seine Tarnung vertrauend, einfach still und ruhig liegen. Wird das Tier ergriffen, versucht es sich aus dem Griff durch kräftige Bewegungen zu befreien, bei denen es sich um die eigene Achse dreht. Bleibt dies erfolglos, verfallen Scheltopusiks in Akinese. Beißen gehört nicht zum Abwehrverhalten. In der Zeit von Oktober bis März kommt es zur Winterruhe, im März folgt dann die Paarungszeit.
Der Scheltopusik hat arttypische breite Zähne, mit denen er seine Beute zermalmt, die je nach Lebensraum Weichtiere, Kerbtiere, Heuschrecken, Gehäuseschnecken, seltener kleine Vögel und deren Eier oder kleine Säugetiere wie Mäuse umfasst. An seine Beute pirscht er sich in kurzen Etappen heran, wobei er sich zwischendurch immer wieder minutenlang absolut ruhig verhält, bis er nahe genug herangekommen ist, um die Beute schnell von oben ergreifen zu können. Da der größte Teil seiner Nahrung aus Schadinsekten besteht, ist der Scheltopusik für den Menschen sehr nützlich. https://www.biologie-seite.de/Biologie/Scheltopusik
Leider fallen diese ausgesprochen nützlichen Tiere aus Unwissenheit häufig einer Schlangenphobie zu Opfer, sie werden erschlagen und getötet.

Unsere Futterplätze, die wir eigentlich für die Streunerkatzen betreiben, werden immer wieder von anderen Tieren besucht, Igel, Elstern, Möven und Raubvögel. Seit einger Zeit hat sich ein Scheltopusik unter einem Futterhaus eingerichtet und so konnte ich ihn mit einer Wildkamera ablichten. Übrigens sei bemerkt dass es in diesem Jahr erstmals so gut wie keine Schnecke auf dem entsprechenden Grundstück gibt.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	k-DSCF0087.jpg
Hits:	12
Größe:	101,5 KB
ID:	14098 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	k-DSCF0109.jpg
Hits:	8
Größe:	101,7 KB
ID:	14099 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	k-DSCF0117.jpg
Hits:	8
Größe:	101,6 KB
ID:	14100
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	k-DSCF0139.jpg
Hits:	8
Größe:	101,4 KB
ID:	14101 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	k-DSCF0151.jpg
Hits:	7
Größe:	101,3 KB
ID:	14102 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	k-DSCF0154.jpg
Hits:	5
Größe:	101,4 KB
ID:	14103

Die Katzen stören sich an dem Untermieter übrigens nicht im geringsten:


Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	k-DSCF0217.jpg
Hits:	9
Größe:	102,2 KB
ID:	14104

Geändert von Lutz (13.07.2021 um 15:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Gefährliche Krankheiten ... Wolfram Einfach tierisch 0 18.06.2016 12:35
Gefährliche Viren auf istrischen illegalen Deponien Ritschi Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 3 11.03.2013 19:40
WDR heute - Fernsehtipp Eliane Einfach tierisch 2 23.01.2012 20:48
Balkanküche heute Ictus Kulinarisches Kroatien, Restaurants, Weine, Rezepte uvm. 0 28.07.2011 10:54

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 23:04 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19