➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Tipp - Videomaut:
A10 Tauern Autobahn
Karawankentunnel A-SLO
Formular Enter Croatia

Notruf Polizei: +385 192
Notruf Feuerwehr: +385 193

Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Allerlei, Infos Lustiges und Sonstiges > Der Aufreger der Woche

Hinweise

Der Aufreger der Woche
Was einem so alles aufregt.
Neues, Interessantes und Nachrichten aus aller Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 03.01.2014, 13:17
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.602
Standard Sammelklage gegen Facebook: Es geht um mutmaßliches Datensammeln in Privatnachrichten

Sammelklage gegen Facebook

03.01.2014 · In den Vereinigten Staaten haben zwei Nutzer eine Sammelklage gegen das soziale Netzwerk Facebook eingereicht. Der Vorwurf wiegt schwer. Es geht um mutmaßliches Datensammeln in Privatnachrichten.


Das soziale Netzwerk Facebook hat mit einer umfangreichen Nutzerklage in den Vereinigten Staaten zu kämpfen. Dem Unternehmen wird vorgeworfen, private Nachrichten systematisch abgefangen und ausgewertet zu haben, um die Daten zu Werbezwecken an Unternehmen weiterzugeben.

Konkret soll Facebook Links zu Drittseiten gesammelt haben, die in privaten Nachrichten von Nutzern enthalten waren und auf diesem Wege über die Plattform verschickt wurden. Facebook folge dann diesen Links und versuche dadurch Informationen über die Nutzer zu finden, die sich für personalisierte Werbung nutzen lassen, so der Vorwurf weiter. Dies verletze mehrere Datenschutz- und Wettbewerbsgesetze in Kalifornien, heißt es in der Klageschrift. „Wir glauben, dass die Beschuldigungen in dieser Klage keinerlei Grundlage haben und wir werden uns energisch dagegen zur Wehr setzen“, teilte Facebook auf Anfrage mit.

Eingereicht wurde die Klage im kalifornischen San Jose von zwei Facebook-Nutzern. Wie die „Financial Times“ berichtet, klagen sie im Namen aller amerikanischen Nutzer, die die private Nachrichtenfunktion von Facebook verwenden und darin schon einmal auf Drittseiten verlinkt haben. Die Zahl der Betroffenen liege vermutlich im Bereich mehrerer Millionen, da mehr als 166 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten Facebook-Konten hätten. Die Praktiken des Netzwerks würden das Versprechen brechen, dass die privaten Nachrichten auf Facebook einer besonderen Sicherheit unterlägen, bemängeln die Kläger.

Klagen gegen Internetfirmen und soziale Netzwerke werden immer häufiger, seitdem sich immer mehr Nutzer darüber bewusst werden, wie viele persönliche Informationen sie über das Internet preisgeben - oftmals unwissentlich. Auch Google, Yahoo und Linkedin sind mit Vorwürfen konfrontiert, die Kommunikation ihrer Nutzer für ihren Profit zu missbrauchen.


Quelle: FAZ.net

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Facebook speichert Passwörter Wolfram Der Aufreger der Woche 4 22.03.2019 19:22
Landgericht München stellt Verfahren gegen Ecclestone gegen Geldauflage ein Konni Der Aufreger der Woche 4 21.08.2014 16:58
Artikel von Ruka Šapi bei Facebook Maritta Urlaubspfoten e.V. 0 19.12.2010 13:30
Die Urlaubspfoten auf Facebook :) Claudia Urlaubspfoten e.V. 4 07.11.2010 20:55

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 09:01 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19