Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum


Zurück   Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum > Tiere und Tierschutz international (Hunde + Katzen) > Urlaubspfoten e.V.

Hinweise

Urlaubspfoten e.V.
Der gemeinnützige Tierschutzverein Urlaubspfoten e.V. fördert
Tierasyle und Tierschutzprojekte in Kroatien und Deutschland.
Moderation: Eliane

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 23.11.2018, 02:34
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.454
Standard BigRed oder Moritz

Wann ist es Zeit
diese eine Entscheidung über Leben und Tod zu fällen?
Wann ist es richtig
zu sagen dieses Wesen hat keine Freude mehr am Leben?
Wie können wir beurteilen
ob dieses Leben solche Schmerzen hat, dass es nicht mehr weiterleben kann?
Können wir unseren Sinnen vertrauen, um solch eine weitreichende und endgültige Entscheidung zu treffen oder müssen wir auf unseren Bauch, auf unser Gefühl hören?
Was sagt unser Verstand dazu? Was ist, wenn Verstand und Herz unterschiedlicher Meinung sind?
Wie urteilen Freunde darüber, die auch Ahnung von Katzen haben?

Es ist niemals leicht und es wird niemals leicht sein so eine Entscheidung treffen zu müssen und doch fühlt es sich heute irgendwie richtig an, dass BigRed oder Moritz sanft in eine andere Welt hinübergleiten durfte. Mit der Hand meines Mannes auf seinem Köpfchen ist er heute Abend für immer eingeschlafen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180528_174016.jpg
Hits:	17
Größe:	108,2 KB
ID:	11833

Moritz war ein toller, kräftiger weiss-rot getigerter Streunerkater, der immer als Erster laut miauend und richtig aufgeregt an dieser Futterstelle unseren Freund und auch uns begrüsst hatte. Ich weiss garnicht mehr, wie lange wir ihn schon kennen, ist auch egal, denn er gehörte dort zu den Stammbewohnern und war einfach immer da! Er wurde von uns kastriert, wie seine Kumpels und danach war er deutlich zugänglicher und manches Mal durfte man ihn sogar ganz kurz anfassen. Der sanfte Riese bekam dann irgendwann rechts vom Mund so einen komischen Fleck, der nässte und immer grösser wurde. Die Entzündungen, die immer wieder kamen, konnten wir mit Medikamentengabe über das Futter eine Zeitlang ganz gut behandeln. Leider war das Wachstum dieses Dings in seinem süssen Gesichtchen nicht zu stoppen. Es befiel zuerst das Schnäuzchen, dann die Nase und breitete sich immer weiter aus. Moritz muss auch unsägliche Schmerzen gehabt haben, die er aber nicht zeigte. Er freute sich immer noch über denn Fütterer, war der Erste der Gruppe, der Zarko sogar vom Auto abholen kam und maunzte in den höchsten Tönen. Sein Gesicht wurde durch dieses Ding wie aufgelöst, das Gewebe zerfressen.....es war ganz schlimm mit anzusehen. Es wurde immer klarer, dass wir etwas tun müssen, bevor er sich irgendwo zurückzieht und elend zugrunde geht. Doch er wehrte sich massiv und war so klug, dass er selbst mit allen Tricks nicht einzufangen war.

Heute Abend war dann plötzlich alles ganz einfach, wie ein Wink des Schicksals. Ausserhalb der normalen "Besuchzeit" hat ihn Lutz schlafend in seiner Styroporkiste gefunden. In der Kiste kam er dann zum Tierarzt und da hat er erst richtig das ganze Ausmass seiner Erkrankung gesehen. Er war ganz sanft, ganz ruhig und hat einfach weitergeschlafen.......

Es fühlt sich richtig und falsch an zur gleichen Zeit. Moritz oder BigRed, du warst ein ganz besonderer Kater und wir sind stolz, dass wir dich ein Stück auf deinem Weg begleiten konnten. Pass bitte auf deine Kumpels auf, die noch an dieser Futterstelle leben, dass ihnen nichts passiert und sie gut über den Winter kommen.

In Liebe
Zarko, Lutz & Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.11.2018, 12:25
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.147
Standard

Sehr schade um dieses wunderschöne Kätzchen aber ein sanftes und würdevolles Ende

Wolfram

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.11.2018, 15:32
doktorgatte, im Istrien Forum
doktorgatte online
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 16.11.2015
Ort: Karlsfeld im Norden Münchens
Beiträge: 739
Standard

Im Sommer waren wir mit Zarko und Lutz an dieser Futterstelle und haben diesen wunderschönen Kater gesehen. Die Wucherung, welche er im Gesicht hatte, war schon damals sehr, sehr schlimm. Trotzdem konnte der Kater immer noch fressen (wenn auch schwer) und hat sich überhaupt nicht unterkriegen lassen...

Es ist bestimmt die richtige Entscheidung gewesen, denn die Schmerzen müssen immens gewesen sein!

Mach es gut lieber Moritz / BigRed...

- - - - -
LG, der Kay
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.11.2018, 19:22
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.231
Standard

Liebe Eliane, lieber Lutz,

es tut mir so leid für diesen kleinen Kater Moritz/Big red. Aber ich denke auch, dass eure Entscheidung, so schwer sie auch war, die richtige gewesen ist.

Ich kann sehr gut nachvollziehen, wie es einen geht, wenn man eine solche Entscheidung treffen muss. Ist es doch gerade einmal 2 1/2 Jahre her, dass auch wir diese treffen mussten.

Der Verstand sagt "Ja, es ist besser so. Sie leidet und kann, wenn wir sie operieren lassen und falls sie es überlebt, in Zukunft kein selbstständiges Leben mehr führen. Und das wäre für unsere Mali, als Freigängerin und sehr selbständige Katzendame, kein Leben mehr gewesen.

ABER DAS HERZ! Das schreit ganz laut: "N E I N! NIEMALS! ICH will sie noch nicht gehen lassen, sie soll noch bei uns bleiben.

Tja und dann entscheide.

Als ich deinen Beitrag gelesen habe, konnte ich zuerst nicht antworten, weil mir die Tränen kamen. Und diese Entscheidung muss vielleicht jeder, der ein (oder mehrere) Tiere besitzt, einmal treffen.

Ich denke, dass es ihm im Katzenhimmel wieder gut geht und er auch wieder der Chef ist. Ausser natürlich, er trifft auf unsere Mali, dann ist er eben der 2. Chef .

Liebe Grüße an euch Beiden aus Wilhelmsfeld

- - - - -
Viele Grüße aus dem schönen Odenwald

Konni






MEER GEHT IMMER!
Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!



Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2018, 22:49
Sarajevo offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.06.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 245
Standard

Ja liebe Konni und Elina,
Konni hat das ganze toll beschrieben. Wir haben ja auch 2 Katzen wobei die ältere jetzt auch schon bald 15 Jahre wird. Und um deren Gesundheit steht es auch nicht zum Besten. Man versucht halt mit allen Mitteln das Leben zu verlängern. Nur einmal müssen wir alle mal gehen. Auch ich musste mit den Tränen kämpfen, bin aber der Meinung das Moritz jetzt zufrieden ist.
Gruß
Sarajevo
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.11.2018, 20:39
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.454
Standard

Es ging einfach nicht mehr anders! Wenn ihr die letzten Bilder gesehen hättet......das halbe Gesichtchen war weg, alles nur noch eine riesige Wunde und immer noch kam er freudig angelaufen.......es war einfach nur schrecklich! Er hatte mit Sicherheit furchtbare Schmerzen......
Lutz musste ihm einfach helfen und ja es war auch für ihn furchtbar schwer.

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Gold/Rot/Schwarz oder Schwarz/Rot/Gold oder was? Lutz Der Aufreger der Woche 1 03.07.2014 18:22
Witzig oder Aufreger Eliane Der Aufreger der Woche 0 19.10.2013 10:53
JA - aber WEN oder WAS ?!? Lutz Spass, Witze, Unterhaltung 2 04.09.2013 18:22
Maronen oder Esskastanien Konni Flora und Fauna 0 29.11.2012 17:56
CP in oder bei Rovinj Oberfranke Camping in Kroatien / Istrien 2 26.11.2012 20:52

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 20:38 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.©