Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum

  #1  
Alt 05.08.2012, 01:03
Melanie offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.04.2012
Beiträge: 54
Standard Geldwechsel in Kuna

Hallo, in Kroatien bezahlt man ja mit Kuna kann man in Istrien auch mit dem Euro zahlen?

Genauer gesagt in Pula.

lg melanie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.08.2012, 02:28
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 3.741
Standard

Für touristische Zwecke ist dies sogar amtlich genehmigt. Achte auf den Kurs, der sollte aktuell um 1:7,5 liegen, siehe:
www.finanzen.net/devisen/euro-kuna-kurs
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.08.2012, 02:35
Melanie offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.04.2012
Beiträge: 54
Standard

vielen dank für die antwort, kennst du dich gut mit kroatien aus? Also könnten wir auch mit euro zahlen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.08.2012, 09:33
Kimba, im Istrien Forum
Kimba online
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.06.2010
Ort: Kolbermoor/Bayern
Beiträge: 536
Standard

Wir tauschen zwar meistens in einer Wechselbank oder holen Kuna am Geldautomaten aber wenn wir in Konobas fragen können wir immer in Euro bezahlen.

LG Gisela
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.08.2012, 09:34
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 3.741
Standard

In den meissten Restaurants, Vermietern usw ja, problemlos. Aber gerade Kleinbeträge z.B. auf dem Markt wäre schwierig oder zumindest so, dass der Wechselkurs ungünstig ist. Also einfach an einem Bankomat mit der Kreditkarte Kuna abheben, alternativ in irgendeine Bank gehen. Wechselstuben verlangen eine Gebühr und daher ist der Tausch dort ungünstig.

Wenn Du zufällig Postbank Kunde bist gibts hier noch einen guten Tipp:
Zehn Auslandsabhebungen pro Konto und Jahr entgeltfrei
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.08.2012, 10:23
Melanie offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.04.2012
Beiträge: 54
Standard

bankomat und kreditkarte das ist ja etwas blöde wir sind targobank kunde ohne girokarte wir können nur bei einer targobank geld holen. Also müssen wir wohl ne wechselstube nehmen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.08.2012, 10:55
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 3.741
Standard

Nein, Du gehts in irgendeine Bank, legst Euro auf den Tresen und sagst dass du gerne Kuna hättest, ganz einfach, wie bei uns ;-) Kurs ist etwa um 1:7,5
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.08.2012, 11:37
Ritschi, im Istrien Forum
Ritschi offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 24.12.2009
Ort: Bruckmühl
Beiträge: 1.475
Standard

Für die Kleinigkeiten des Tages sollte man immer Kuna einstecken haben, sei es der Bäcker morgens, der Gemüsehändler an der Strasse, das schnelle Eis zwischendurch oder der kleine Kiosk am Strand, die sehen alle noch gerne Kunas oder wollen auch heute noch ausschließlich Kunas haben.

Wir heben Geld mit der Karte generell nur in der Bank am Schalter ab, oder wechseln Euro gegen Kuna in der Bank am Schalter, nie am Automaten. In Rovinj wechseln wir, wenn wir nicht in die Stadt gehen wollen, unten am Hafenparkplatz ( gleich nach dem Kreisel ) einen kleinen Teil Euro in Kuna, die Agentur hat faire Konditionen, sind freundlich.

Wer viel mit Karte bezahlt, speziell in den Restaurants, bitte nicht vergessen, auch im Urlaub freut sich die Kellnerin oder der Ober über ein Trinkgeld das man ( noch ) in Kuna bezahlt.

Streß bei der Bank wegen vieler Leute kann schon mal vorkommen. Dann gehen wir eben eine Runde spazieren, trinken einen Cafe, schauen zu einer anderen Bank. Oder, wir zahlen eine Restaurantrechnung mit einen großen Euroschein ( oder Überzahlung mit Karte und lassen die uns die Differenz in Kuna rausgeben. Hier ist aber Vetrauen erforderlich...) und lassen uns in Kuna rausgeben, oder beim tanken......


Ritschi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.08.2012, 20:53
bert, im Istrien Forum
bert offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 27.12.2009
Ort: im lieblichen Taubertal
Beiträge: 15
Standard in KUna bezahlen

Zitat:
Zitat von Kimba Beitrag anzeigen
nur ist mir das zu blöd.Immer wenn wir in eine Bank wollen steht eine endlose Schlange vor uns.Da zahl ich lieber in der Wechselstube Gebühren.
Ich versteh einfach nicht warum man als Gast nicht in der Landeswährung bezahlen will?
Gerade am Markt oder in einer kleinen Konoba würde ich mich (nach nun fast 30 Jahren!)nie trauen auch nur nach Eurozahlung zu fragen

- - - - -
Ersatzteile
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.08.2012, 21:18
Ritschi, im Istrien Forum
Ritschi offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 24.12.2009
Ort: Bruckmühl
Beiträge: 1.475
Standard

Ich denke, Bert meint das ganz allgemein. Nachdem der Kuna und die Lipa jetzt langsam auslaufen, geht da natürlich auch ein Stück Verbundenheit verloren und Nostalgik hält schleichend Einzug.

Wie ich schon schrieb, bei den alltäglichen Geschäften kommt mir auch kein Euro in den Sinn. In bestimmten Restaurants zahle ich schon seit Jahren mit Euro ( Karte ) weil das dort schon lange möglich ist und war.

Die Tourismusbehörde hat sich bestimmt einen Vorteil ausgemalt wenn alle "europäischen " Gäste in Kroatien schon vor der tatsächlichen Euroeinführung mit Euro zahlen können, die kennen ihren Euro halt schon lange und fühlen sich vermutlicher wohler damit.


Ritschi
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 06.08.2012, 13:33
bert, im Istrien Forum
bert offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 27.12.2009
Ort: im lieblichen Taubertal
Beiträge: 15
Standard Kuna schon an der Grenze holen

Zitat:
Zitat von Melanie Beitrag anzeigen
Ich wollte nur mal fragen ob man auch in Euro zahlen kann für den Notfall, da wir samstags ankommen und wir nicht wissen ob da noch ne Wechselstube oder Bank aufhat.
Du bekommst mit Sicherheit auch an einem Samstag Geld gewechselt,
ich hole mir aber schon gleich am Grenzübertritt in der dortigen Wechselstube für 50-100 Euro die ersten Kuna, so kann ich schon am Hinweg mal einen Cappuccino trinken oder einen Snack essen..

- - - - -
Ersatzteile
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Kastrationen für 205 Kuna = 27 Euro Lutz Urlaubspfoten e.V. 0 11.02.2014 19:02
500 Kuna Judaslohn Lutz Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 4 22.01.2013 13:38
Gegrillte Calamari für 28 Kuna ? Lutz Kulinarisches Kroatien, Restaurants, Weine, Rezepte uvm. 0 16.12.2011 20:10
Geschichte der Landeswährung, dem Kuna Wolfram Rätsel, Sagen, Mythen und Bräuche 1 13.03.2011 19:19

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 11:26 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.©