➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Tipp - Videomaut:
A10 Tauern Autobahn
Karawankentunnel A-SLO
Formular Enter Croatia

Notruf Polizei: +385 192
Notruf Feuerwehr: +385 193

Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Tiere und Tierschutz international (Hunde + Katzen) > Einfach tierisch

Hinweise

Einfach tierisch
Viecherl gibt es überall, nicht nur in Kroatien
Moderation: Eliane

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.01.2012, 17:53
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.741
Standard Eine Geschichte zum Nachdenken

Habe heute in der Firma von einer Kollegin eine E-Mail bekommen mit dieser "Geschichte zum Nachdenken". Ich fand sie so schön und ergreifend, deshalb stelle ich sie hier für euch ein.

...
Ein Geschäftsinhaber hatte ein Schild über seine Tür gehängt darauf war zu lesen: "Hundebabys zu verkaufen"

Dieser Satz lockte Kinder an. Bald erschien ein kleiner Junge und fragte: "Für wie viel verkaufen sie die Babys?" Der Besitzer meine "zwischen 30 und 50 Dollar". Der kleine Junge griff in seine Hosentasche und zog etwas Geld heraus "Ich habe 2,37 Dollar, kann ich sie mir aber anschauen?"

Der Besitzer grinste und pfiff. Aus der Hundehütte kam eine Hündig namens Lady, sie rannte den Gang des Geschäftes hinunter, gefolgt von fünf kleinen Hundebabys. Eines davon war einzeln, ersichtlich weit hinter den Anderen.

Sofort sah der kleine Junge den humpelnden Kleinen. Er fagt "Was fehlt diesem kleinen Hund?" Der Mann erklärte, dass, als der Kleine geboren wurde, der Tierartz meinte, er habe ein kaputtes Gelenk und wird für den Rest seines Lebens humpeln.
Der kleine Junge, richtig aufgeregt, meinte "den kleinen Hund möchte ich kaufen."

Der Mann antwortete "nein, den kleinen Hund möchtest du nicht kaufen. Wenn du ihn wirklich willst, dann schenke ich ihn dir."

Der kleine Junge war ganz durcheinander. Er sah direkt in die Augen des Mannes und sagte "ich möchte ihn nicht geschenkt haben. Er ist ganz genauso viel wert wie die anderen Hunde und ich will für ihn den vollen Preis zahlen. Ich gebe ihnen jetzt die 2,37 Dollar und jeden Monat 50 Cent, bis ich ihn bezahlt habe."

Der Mann entgegnete: "Du musst den Hund wirklich nicht bezahlen. Er wird niemals rennen, spielen und hüpfen können wie die anderen kleinen Hunde."

Der kleine Junge langte nach unten und krempelte seine Hosenbeine hinauf und zum Vorschein kam sein schlimm verkrümmtes, verkrüppeltes linke Bein, geschient mit einer dicken Metallschiene.

Er sah zu dem Mann hinauf und sagte: "Naja, ich kann auch nicht so gut rennen und der kleine Hund braucht jemanden, der Verständnis für ihn hat."

Der Mann biss sich auf seine Unterlippe. Tränen stiegen in seine Augen, er lächelte und sagte: "Mein Sohn, ich hoffe und bete, dass jedes einzelne dieser Hundebabys einen Besitzer wie dich haben wird."


...

Im Leben kommt es nicht darauf an, wer du bist, sondern dass jemand dich dafür schätzt was du bist, dich akzeptiert und liebt!

Liebe Grüße

- - - - -

Herzliche Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald

Konni



MEER GEHT IMMER!

U SRSU NOSIM MORE


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.2012, 19:34
Jadran offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 12.01.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.123
Standard

hier fehlem einem die worte

jadran
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.01.2012, 20:48
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.502
Standard

...und so ein Spruch von Jadran! Das will was heissen, Konni!

Ich kann ihm aber nur zustimmen!

L.G. Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.01.2012, 18:48
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.741
Standard

Danke euch Beiden - ja da fehlen einen die Worte und ich fand diese Geschichte so ergreifend und stimmte mich nachdenklich (egal ob sie nun wahr ist oder nur erfunden). Sie passt irgendwie in unsere heutige Gesellschaft - Aussenseiter stehen immer mehr im Abseits (leider) (

Liebe Grüße

- - - - -

Herzliche Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald

Konni



MEER GEHT IMMER!

U SRSU NOSIM MORE


Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Zum Schmunzeln und Nachdenken: Die Todesliste des Bären Konni Was uns so alles erfreut! 0 17.08.2018 11:25
Jackie´s Geschichte - Eine Erzählung - Achtung lang! thassoslio Einfach tierisch 18 27.11.2013 10:25
Die Geschichte Istriens Konni Istrien im Überblick 4 28.12.2011 12:31
Die Geschichte von Lea Maritta Einfach tierisch 4 09.02.2011 17:34

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 13:47 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19