➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Tipp - Videomaut:
A10 Tauern Autobahn
Karawankentunnel A-SLO
Formular Enter Croatia

Notruf Polizei: +385 192
Notruf Feuerwehr: +385 193

Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Urlaubsregionen - Istrien, Kvarner, Dalmatien > Istrien Ostküste und Kvarner Bucht

Hinweise

Istrien Ostküste und Kvarner Bucht
Rabac, Labin, Raša Zaljev, Učka-Gebirge, Lovran, Opatija, Rijeka sowie die Inseln Cres, Losinj, Krk, Rab.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 16.05.2015, 19:33
Uwe, im Istrien Forum
Uwe offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.12.2009
Ort: Reichertshausen
Beiträge: 168
Standard


für die schönen Berichte, ich freue mich auf die Fortsetzung!
viele Grüsse
Uwe
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.05.2015, 10:33
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 6.094
Standard

Mittwoch 29.04.2015 - Endlich, blauer Himmel, Sonne, Meer und ein toller Blick hinüber zur Küste auf das Velebit-Gebirge

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	01.JPG
Hits:	42
Größe:	91,1 KB
ID:	7441

Gleich nach dem Frühstück fahren wir an die Poljana, machen unser Boot los und mit der in der Bucht vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit von 5 Knoten fahren wir in Richtug große Ausfahrt aus der Luka Mali Lošinj. Ab der Ausfahrt geht es dann in flotter Fahrt zunächst mit Kurs auf Susak weiter.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	02.JPG
Hits:	41
Größe:	55,6 KB
ID:	7442 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	03.JPG
Hits:	37
Größe:	77,9 KB
ID:	7443 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	04.JPG
Hits:	38
Größe:	96,9 KB
ID:	7444 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	05.JPG
Hits:	40
Größe:	75,5 KB
ID:	7445

Heute wollen wir die Inseln Unije und Susak anschauen und versuchen, ein paar Fische zu fangen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	06.JPG
Hits:	38
Größe:	97,1 KB
ID:	7446 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	07.JPG
Hits:	39
Größe:	75,4 KB
ID:	7447 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	08.JPG
Hits:	41
Größe:	88,4 KB
ID:	7448

Ich habe die Schleppangel schon vor Fahrtbeginn einsatzbereit gemacht, sodass ich sie jetzt nur noch in einen der Rutenhalter am Boot einstecken und den Köder ausbringen muss. Konni hat nun das Steuer übernommen und in langsamer Fahrt geht es durch den Unije-Kanal ...

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	09.JPG
Hits:	49
Größe:	65,9 KB
ID:	7449 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	10.JPG
Hits:	39
Größe:	66,7 KB
ID:	7450

... vorbei an den kleinen Inseln Male Srakane und Vele Srakane. Nur wenige Häuser stehen dort, eine kleine Anlegestelle für die Fähre, eine kleine Kirche - fertig. So vergehen fast 2 Stunden mit Schleppangeln, ein paarmal lassen wir das Boot einfach treiben. Allzuviele Fische zeigen sich auf dem Fischfinder aber leider nicht und am Ende bleibt es beim "Köderbaden"

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	11.JPG
Hits:	40
Größe:	76,6 KB
ID:	7451 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	12.JPG
Hits:	35
Größe:	76,9 KB
ID:	7452 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	13.JPG
Hits:	38
Größe:	67,6 KB
ID:	7453

Nachdem wir die Südspitze der Insel Unije passiert haben hole ich die Angel ein und wir nehmen wieder Fahrt auf, mit Kurs Unije. Kurz vor dem Leuchtturm Rt. Vnetak tauchen hinter den Dünen die ersten Häuser vom Ort Unije auf und nachdem wir dann an den Landspitzen Rt. Vnetak und Rt. Nart vorbei sind, liegt an der Westseite der Insel Unije vor uns. Allzuviel ist auf Unije nicht los, dazu blockiert ein Segler querliegend die Mole und die Ankunft der Fähre ist auch bald zu erwarten. So ersparen wir uns das Anlegemanöver und fahren nur ein Stück an Unije entlang.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	14.JPG
Hits:	38
Größe:	94,0 KB
ID:	7454 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	15.JPG
Hits:	36
Größe:	66,1 KB
ID:	7455 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	16.JPG
Hits:	38
Größe:	95,2 KB
ID:	7456
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.jpg
Hits:	39
Größe:	93,2 KB
ID:	7457 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	18.JPG
Hits:	38
Größe:	97,3 KB
ID:	7458 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	19.jpg
Hits:	40
Größe:	96,2 KB
ID:	7459

Danach geht es weiter mit neuem Kurs - unser nächstes Ziel: die Insel Susak, die überwiegend aus Lehm besteht. Während wir bereits Sicht auf Susak haben kommt auf der Backbordseite noch einmal Vele Srakane in Sicht. Von Susak kommt uns die Fähre mit Kurs auf Unije entgegen. Das Schiff ist die Verbindung zwischen Mali Lošinj und den Inseln Ilovik, Susak, M.Srakane und Unije.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20.JPG
Hits:	39
Größe:	97,0 KB
ID:	7460 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	21.JPG
Hits:	37
Größe:	64,4 KB
ID:	7425 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	22.JPG
Hits:	37
Größe:	70,3 KB
ID:	7426 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	23.JPG
Hits:	35
Größe:	78,6 KB
ID:	7427

Wir erreichen Susak, wo wir in den kleinen Hafen einfahren und unser Boot festmachen. Lust, hinauf ins Oberdorf zu laufen haben wir nicht - da waren wir schon einmal. Wir setzen uns in eine kleine Konoka am Hafen, trinken etwas und schauen uns das hier "seeehr ruhige Leben" an.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	24.JPG
Hits:	35
Größe:	79,6 KB
ID:	7428 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	25.JPG
Hits:	37
Größe:	65,5 KB
ID:	7429 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	26.JPG
Hits:	36
Größe:	97,1 KB
ID:	7430
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	27.jpg
Hits:	36
Größe:	78,8 KB
ID:	7431 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	28.JPG
Hits:	39
Größe:	82,2 KB
ID:	7432 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	29.JPG
Hits:	40
Größe:	55,4 KB
ID:	7433

Nach einer guten Stunde verlassen wir Susak wieder. Wir machen die Leinen los und fahren im Licht der Nachmittagssonne zurück nach Mali Lošinj. An Backbord sichten wir den Flugplatz von Mali Lošinj. Kurz vor der Einfahrt überholt uns die Schnellfähre, ein Katamaran, in der Luka Mali Lošinj kommt uns ein Segler entgegen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	30.jpg
Hits:	37
Größe:	75,4 KB
ID:	7434 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	31.jpg
Hits:	36
Größe:	76,6 KB
ID:	7435 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	32.JPG
Hits:	37
Größe:	86,0 KB
ID:	7436 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	33.JPG
Hits:	37
Größe:	81,0 KB
ID:	7437

Nach dem Anlegen fahren wir nach Veli Lošinj wo wir es uns in der Bucht Rovenska im MOL gutgehen lassen

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	34.JPG
Hits:	44
Größe:	71,0 KB
ID:	7438 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	35.jpg
Hits:	45
Größe:	79,2 KB
ID:	7439 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	36.JPG
Hits:	49
Größe:	70,3 KB
ID:	7440

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.05.2015, 07:36
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.029
Standard

Dass die Berichte immer mit einem Bild vom Essen enden müssen - und dabei soll man nicht zunehmen
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.05.2015, 10:38
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 6.094
Standard

DU musst das ja nur anschauen - WIR müssen das essen

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.05.2015, 11:53
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.029
Standard

Mensch - ihr könnt einem ja wirklich leid tun....
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 24.05.2015, 12:56
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 6.094
Standard

Donnerstag 30.04.2015 Teil 1 - Leider sieht schon am Morgen das Wetter nicht sehr freundlich aus. Drüben an der Küste ist das Velebit-Gebirge mit den vorgelagerten Inseln Pag und Rab zu sehen, der Himmel ist wolkenverhangen und es sieht verdächtig nach Regen aus.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2737.JPG
Hits:	35
Größe:	73,8 KB
ID:	7463

Trotzdem machen wir uns nach dem Frühstück auf den Weg zum Boot. Wir wollen heute um die Südspitze Lošinjs und ein Stück an der Ostseite der Insel entlang fahren sowie die Insel Ilovik und ein paar kleinere Inseln besuchen. Nachdem das Boot startklar ist - Planen ab, Motor warm, Kühlwasserkontrolle - legen wir ab und fahren aus der Luka Mali Lošinj zunächst an der Westseite der Insel entlang. In der Bucht Čikat waren füher nur alte, zum Teil sehr schöne Villen zu betrachten, nun wurde dort ein Hotel errichtet, das so gar nicht in diese einst so schöne Bucht passt Zwar dürfen auf Lošinj nur Gebäude bis Baumwipfelhöhe gebaut werden, wie auch in der nächsten Bucht am "Uvala sunčana" zu sehen, als "schön" finden wir den Blick in die Bucht nicht mehr. Das Flair dieser Bucht wurde mit dem Hotelneubau nachhaltig zerstört.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2740.JPG
Hits:	33
Größe:	73,7 KB
ID:	7464 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2748.JPG
Hits:	32
Größe:	68,9 KB
ID:	7465

Etwas später umrunden wir dann an die Südspitze und fahren zwischen den Inseln Ilovik, Kozjak und Trasorka hindurch. Vor ein paar Jahren haben wir dort Delfine beobachten können, diesmal halten wir vergeblich Ausschau nach den Meeressäugern - schade! Dafür haben wir Blick auf die kleine Insel Male Orjule hinter der das Velebitgebirge "in den Himmel ragt". An Steuerbord sind in der Ferne die Inseln Olib und Silba zu sehen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2771.JPG
Hits:	33
Größe:	64,5 KB
ID:	7468 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2758.JPG
Hits:	30
Größe:	68,9 KB
ID:	7466 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2761.JPG
Hits:	31
Größe:	57,5 KB
ID:	7467

Auf Male Orjule hat vor vielen Jahren ein Einsiedler gelebt. Dieser hat dort ein kleines Steinhaus gebaut und einen Garten angelegt. Im Garten hat er um einen Olivenbaum eine Holzbank gebaut, die heute noch erhalten ist. Inzwischen hat die Natur den Garten wieder "zurückerobert".

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2780.JPG
Hits:	35
Größe:	70,0 KB
ID:	7469 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2783.jpg
Hits:	38
Größe:	99,5 KB
ID:	7470

Wir ändern nun unseren Kurs und fahren an der Ostseite Lošinjs in nördlicher Richtung die Küste entlang. In weiter Entfernung ragt am Ende Lošinjs der Televrin empor (588 m). Inzwischen werden die Wolken immer dunkler, wir erreichen die Bucht Rovenska und fahren ein Stück hinein. Das Lokal "MOL" kommt in Sicht und wir erblicken rennende Kellner, die gerade Sitzkissen und Tischdecken "retten" - der Regen ist da

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2797.JPG
Hits:	34
Größe:	67,9 KB
ID:	7471 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2803.JPG
Hits:	35
Größe:	94,0 KB
ID:	7472 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2809.jpg
Hits:	33
Größe:	78,4 KB
ID:	7473 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2829.JPG
Hits:	37
Größe:	73,9 KB
ID:	7474

Es fängt richtig an "zu schütten", doch dieser Schauer lässt schon an der Hafeneinfahrt von Veli Lošinj wieder nach, es "tröpfelt" noch ein wenig bevor der Regen wieder aufhört. Also drehen wir eine Runde im kleinen Hafen. An der Hafenausfahrt stehen oben am Hang ein paar schöne alte Villen. Noch heute sind viele dieser Häuser im Besitz reicher Kapitänsfamilien.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2835.JPG
Hits:	36
Größe:	72,6 KB
ID:	7475 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2839.JPG
Hits:	37
Größe:	81,4 KB
ID:	7476 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2850.JPG
Hits:	35
Größe:	79,8 KB
ID:	7477 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2860.JPG
Hits:	36
Größe:	82,4 KB
ID:	7478
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2872.jpg
Hits:	35
Größe:	76,5 KB
ID:	7480 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2878.jpg
Hits:	33
Größe:	76,9 KB
ID:	7481 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2867.JPG
Hits:	34
Größe:	86,9 KB
ID:	7479 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2889.jpg
Hits:	33
Größe:	80,7 KB
ID:	7482

Unsere Fahrt geht weiter, an der Ostseite Mali Lošinjs vorbei zur derzeit wegen technischer Probleme gesperrten Durchfahrt "Privlaka".

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2907.JPG
Hits:	33
Größe:	62,7 KB
ID:	7483 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2915.JPG
Hits:	34
Größe:	83,9 KB
ID:	7484 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2944.JPG
Hits:	34
Größe:	72,0 KB
ID:	7485
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2955.JPG
Hits:	34
Größe:	69,5 KB
ID:	7486 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2966.JPG
Hits:	33
Größe:	76,8 KB
ID:	7488

Von hier geht es noch weiter bis zur Insel Vele Osir. Ein "einsamer" Kormoran sitzt auf den Felsen und beäugt uns misstrauisch. Wir umrunden die Insel und nehmen Kurs zurück Richtung Insel Ilovik. Darüber berichten wir im nächsten Teil.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2960.JPG
Hits:	34
Größe:	61,6 KB
ID:	7487 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2992.JPG
Hits:	32
Größe:	73,4 KB
ID:	7489 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2998.jpg
Hits:	32
Größe:	94,1 KB
ID:	7490 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3006.JPG
Hits:	35
Größe:	93,5 KB
ID:	7492

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 25.05.2015, 08:24
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 6.094
Standard

Donnerstag 30.04.2015 Teil 2 - Nach ca. 30 Minuten erreichen wir die Insel Ilovik. Das Wetter ist deutlich freundlicher geworden. Vor der Einfahrt und im Kanal von Ilovik ist das Wasser z. T. sehr flach, eine Warnbake signalisiert eine gefährliche Untiefe, das Fahrwasser ist betonnt. Um an Land zu gehen ist es aber inzwischen leider viel zu spät. Wir müssen unser Boot noch betanken, zurückgeben und bezahlen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3021.JPG
Hits:	32
Größe:	87,2 KB
ID:	7493 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3031.JPG
Hits:	31
Größe:	81,2 KB
ID:	7494

An der Backbordseite liegt die Insel Sv. Petar mit Resten eines Klosters, eine Schafherde weidet am Ufer zwischen den Büschen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3024.JPG
Hits:	32
Größe:	86,9 KB
ID:	7495 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3069.JPG
Hits:	30
Größe:	94,2 KB
ID:	7505 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3036.jpg
Hits:	33
Größe:	99,3 KB
ID:	7497

Wir nähern uns dem Ort Ilovik. Eine kleine Kirche mit Glockenturm, ein paar Häuser, nur wenige Menschen sind an Land zu sehen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3039.JPG
Hits:	34
Größe:	74,1 KB
ID:	7498 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3032.JPG
Hits:	35
Größe:	73,1 KB
ID:	7496 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3046.JPG
Hits:	33
Größe:	98,1 KB
ID:	7499

Am Ufer ein paar kleinere Boote, an der Mole liegen ein Fischkutter und ein Polizeiboot.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3048.JPG
Hits:	33
Größe:	89,6 KB
ID:	7500 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3049.JPG
Hits:	35
Größe:	97,3 KB
ID:	7501 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3059.jpg
Hits:	35
Größe:	97,2 KB
ID:	7502

Am Ortsende liegt ein kleines Restaurant direkt am Wasser - geschlossen! Dann sind wir schon am anderen Ende des Ilovik-Kanals angelangt.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3061.jpg
Hits:	36
Größe:	97,2 KB
ID:	7503 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3067.JPG
Hits:	33
Größe:	72,8 KB
ID:	7504

Wir wenden und nehmen Kurs auf Lošinj. Ein Segelboot kommt uns entgegen, ein Fischer fährt mit seiner Batana hinaus zum Fischen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3072.jpg
Hits:	32
Größe:	80,8 KB
ID:	7506 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3078.JPG
Hits:	32
Größe:	87,6 KB
ID:	7507 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3089.JPG
Hits:	33
Größe:	98,0 KB
ID:	7508 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3091.JPG
Hits:	32
Größe:	98,4 KB
ID:	7509

Auf der Fahrt nach Mali Lošinj kommen wir an die Einfahrt zu einer der schönsten Buchten der Insel, die "Krivica". Ein Blick auf die Uhr, eine Runde geht, also ab in die Bucht. In langsamer Fahrt drehen wir unsere Runde, im Schatten der Bäume die Ruine eines Hauses, das früher einmal eine kleine Konoba beherbergte. Das Wasser leuchtet türkisfarbig, schon viele Mal waren wir in dieser Bucht und sind jedesmal wieder begeistert von deren einzigartigen Schönheit.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3104.jpg
Hits:	33
Größe:	100,7 KB
ID:	7510 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3114.JPG
Hits:	33
Größe:	87,7 KB
ID:	7511 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3119.jpg
Hits:	34
Größe:	100,7 KB
ID:	7512 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3121.jpg
Hits:	33
Größe:	94,0 KB
ID:	7513

Dann müssen wir weiter und gelangen schließlich an die Insel Murtar vor der großen Einfahrt nach Mali Lošinj. Der alte Leuchtturm ist schon lange außer Betrieb und zerfällt, seine Aufgabe hat das Leuchtfeuer auf dem kleineren Turm davor übernommen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3130.JPG
Hits:	32
Größe:	74,7 KB
ID:	7514 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3141.JPG
Hits:	32
Größe:	89,0 KB
ID:	7515 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3142.JPG
Hits:	32
Größe:	87,8 KB
ID:	7516

Dann sind wir wieder in der Luka Mali Lošinj. Ein letztes Mal liegt das Panorama von Mali Lošinj mit unglaublichem Charme vor unseren Augen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3149.JPG
Hits:	34
Größe:	76,1 KB
ID:	7517 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3163.JPG
Hits:	34
Größe:	81,7 KB
ID:	7518 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3169.JPG
Hits:	33
Größe:	89,1 KB
ID:	7519

Im Meer spiegelt sich das Licht der Nachmittagssonne, hinter uns läuft die Schnellfähre ebenfalls in die Bucht ein.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3175.JPG
Hits:	33
Größe:	86,0 KB
ID:	7520 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3176.JPG
Hits:	35
Größe:	63,5 KB
ID:	7521

Wir fahren zur Tankstelle an der neuen Marina, tanken und bringen das Boot zu seinem Liegeplatz an der Poljana zurück. Als wir dann unsere Sachen vom Boot ins Auto verladen, das Boot gesäubert und die Planen verschlossen haben setzt bereits die Dämmerung ein. Wir treffen uns mit Goran Franulović an der Marina, geben die Schlüssel vom Boot zurück und bezahlen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3189.jpg
Hits:	33
Größe:	78,1 KB
ID:	7522 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3198.JPG
Hits:	33
Größe:	77,8 KB
ID:	7523 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3199.JPG
Hits:	33
Größe:	58,5 KB
ID:	7524

Dann schauen wir uns den traumhaften Sonnenuntergang an - ein letztes Mal auf Lošinj, morgen geht es weiter nach Istrien - Poreč ruft

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3202.JPG
Hits:	34
Größe:	74,8 KB
ID:	7525 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3203.JPG
Hits:	34
Größe:	82,4 KB
ID:	7526 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3204.JPG
Hits:	35
Größe:	85,0 KB
ID:	7527

Und am Abend gibt es bei Boro in der Rovenska im "MOL" Lamm aus der Peka - ein kulinarischer Traum

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN3205.JPG
Hits:	46
Größe:	76,9 KB
ID:	7528

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 25.05.2015, 13:39
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 6.094
Standard

Freitag 01.05.2015 - Unsere Abreise - Am Morgen checken wir gegen 9:15 Uhr im Hotel "Punta" in Veli Lošinj aus. Unser Gepäck befindet sich bereits im Auto und 10 Minuten später fahren wir mit "Kurs" auf die Autofähre Porozina (Cres) - Brestova (Istrien) an der Poljana entlang. Hier halten wir kurz an und machen noch Fotos von der neu angelegten Straße mit separat angelegten Rad- und Fußweg.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	01.jpg
Hits:	34
Größe:	66,5 KB
ID:	7529 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	02.jpg
Hits:	32
Größe:	60,1 KB
ID:	7530

Danach geht es zügig weiter, Osor, Cres, es ist wenig Verkehr und wir sind um 10:30 Uhr in Porozina an der Anlegestelle der Fähre.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	03.jpg
Hits:	33
Größe:	55,3 KB
ID:	7531 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	04.jpg
Hits:	32
Größe:	68,2 KB
ID:	7532 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	05.jpg
Hits:	35
Größe:	75,7 KB
ID:	7533

Um 10:45 Uhr wird die Fähre freigegeben, wir bekommen einen Stellplatz zugewiesen, verlassen das Auto und begeben uns auf eines der oberen Decks. Nur wenige Fahrzeuge sind an diesem Morgen auf der Fähre.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	06.jpg
Hits:	32
Größe:	72,2 KB
ID:	7534 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	07.jpg
Hits:	32
Größe:	99,5 KB
ID:	7535 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	09.jpg
Hits:	31
Größe:	86,2 KB
ID:	7536

Wir haben noch etwas Wartezeit, die Abfahrt ist erst um 11:00 Uhr und so machen wir noch ein paar Fotos von Fähre und dem kleinen Hafen der Einheimischen. Über unseren Köpfen brummt ein Wasserflugzeug hinweg und pünktlich legt die Fähre ab, hinüber nach Istrien.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	10.jpg
Hits:	35
Größe:	93,2 KB
ID:	7537 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	11.jpg
Hits:	34
Größe:	82,4 KB
ID:	7538 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	12.jpg
Hits:	33
Größe:	13,3 KB
ID:	7539 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	13.jpg
Hits:	33
Größe:	67,8 KB
ID:	7540

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	14.jpg
Hits:	32
Größe:	58,6 KB
ID:	7541 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	15.jpg
Hits:	32
Größe:	60,6 KB
ID:	7542 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	16.jpg
Hits:	31
Größe:	51,1 KB
ID:	7543

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	17.jpg
Hits:	31
Größe:	63,0 KB
ID:	7544 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	18.jpg
Hits:	31
Größe:	54,1 KB
ID:	7545

30 Minuten später rollen wir in Brestova von der Autofähre auf "istrischen Boden"

.

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
booteverleih, brücke, cres, elan, fähre, gesperrt, hotel punta, jadranska magistrala, konoba mol, losinj, mali losinj, merag, privlaka, valbiska, veli losinj

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Reisebericht Urlaub Umag 22.8 bis 5.9.2015 realtrucker Istrien Westküste 13 14.09.2015 15:06
Reisebericht Chronik - Urlaub April/Mai 2015 Wolfram Istrien Westküste 23 14.06.2015 19:28
Chronik - Urlaub April/Mai 2015 - Plitvicer Seen Wolfram Nationalparks, Naturparks, Schutzgebiete 3 07.05.2015 10:36
Top7-Istrien - für Ihren Urlaub 2015 IstrienMag. Istrien im Überblick 3 08.04.2015 07:31
Reisebericht Ein sehr einsamer Urlaub – November 2015 Konni Istrien im Überblick 6 23.02.2015 18:40

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 23:59 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19