Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum


Zurück   Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum > Tiere und Tierschutz international (Hunde + Katzen) > Urlaubspfoten e.V.

Hinweise

Urlaubspfoten e.V.
Der gemeinnützige Tierschutzverein Urlaubspfoten e.V. fördert
Tierasyle und Tierschutzprojekte in Kroatien und Deutschland.
Moderation: Eliane

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.03.2018, 22:23
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.451
Standard Kastra-Aktion im Januar 2018 in der Region Pula, Kroatien

Im Januar hatte ich mal nach Beispielen von Kastrationsprojekten von Hotelanlagen in diversen Urlaubsländern gesucht. Nun ja, wir haben die Beispiele nicht mehr gebraucht! Einer der Hotelbesitzer in Pula sagte die Kostenübernahme für alle Kastra´s zu, die in einem bestimmten Zeitraum bei einem bestimmten Tierarzt gemacht wurden. DAS lies sich mein Mann nicht 2 x sagen und ist kurzerhand Ende Januar nach Kroatien gefahren.

Zusammen mit einer sehr engagierten Tierschützerin aus Österreich, einer gebürtigen Kroatin, und mit einer Tierarzpraxis vor Ort konnten in weniger als einer Woche 25 Katzen an einer Hotelanlage kastriert werden. Davon waren 10 Katzen weiblich, d.h. mindestens 30 Katzenbabies werden in diesem Frühjahr NICHT geboren! Sämtliche Fahrten zu der Katzenstation, zum Tierarzt und wieder zurück sowie die Fahrt von und nach Kroatien sind natürlich unser Benefit zu dieser Aktion und reines Privatvergnügen. Entwurmt wurde natürlich auch, denn Parasitenbehandlung gehört dazu.

Diese Arbeit mit den Tieren ist sehr zeitaufwändig ist und auch emotional sehr sehr belastend. Unter den Streunern waren zwei Miezen dabei, die leider aus der Narkose nicht mehr aufgewacht sind. Da gab es irgendwelche Vorschädigungen, die man nur mit vorherigen Untersuchen und dann auch nur vielleicht hätte feststellen können, denn augenscheinlich waren diese beiden Katzen gesund. Diese Erlebnisse lassen sich nicht abschütteln und verfolgen dich tagelang. Zwei Katzen hatten Hautkrebs mit Wucherungen an den Ohren, da wurde operiert und eine weitere Mieze hatte so schlimme Krebsgeschwüre und Entzündungen bis tief ins Mittelohr, dass sie nur erlöst werden konnte. Diese Schicksale sind nur schwer zu verkraften und man schafft das nur, indem man sich immer wieder sagt, dieses Tier musste wenigstens nicht über Tage oder Wochen elend krepieren.

Wir hoffen nun, dass wir die Tiere nun dort auch dauerhaft versorgen können, damit dieser Kreislauf aus Krankheiten, Hunger und Verelendung endlich unterbrochen wird. Der erste Schritt in 2018 ist getan, nach 10 langen Jahren stetiger Arbeit vor Ort, aber bisher eben immer nur in kleinen Schritten. Natürlich kastrieren wir weiter, aber eben nun auf unsere Kosten. Eine "nackte" Kastra, also ohne Parasitenbehandlung und andere Behandlungen kostet uns 30,00 EUR. Wir sind für jede gesponserte Kastra dankbar!

Es gibt nur wenige Bilder, da dafür eigentlich keine Zeit war und die wirklich schlimmen Aufnahmen möchte ich euch auch ersparen. Es reicht, wenn uns dieses Elend immer noch verfolgt.

Die Urlaubspfoten
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180124_095714.jpg
Hits:	30
Größe:	45,3 KB
ID:	11558 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180124_095721.jpg
Hits:	30
Größe:	54,9 KB
ID:	11559 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180124_095724.jpg
Hits:	29
Größe:	49,2 KB
ID:	11560 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180124_095808.jpg
Hits:	29
Größe:	101,4 KB
ID:	11561 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180124_115949.jpg
Hits:	29
Größe:	62,1 KB
ID:	11562 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180124_115953.jpg
Hits:	7
Größe:	42,8 KB
ID:	11563 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180124_120005.jpg
Hits:	8
Größe:	99,7 KB
ID:	11564 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180124_130816.jpg
Hits:	8
Größe:	41,6 KB
ID:	11565 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180125_083729.jpg
Hits:	7
Größe:	102,4 KB
ID:	11566 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180125_111504.jpg
Hits:	8
Größe:	93,1 KB
ID:	11567 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180126_130501.jpg
Hits:	8
Größe:	94,8 KB
ID:	11568 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180124_102952.jpg
Hits:	7
Größe:	103,7 KB
ID:	11569

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Veterinar Inspektionen in Kroatien - Stand 07/2018 Lutz Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren 0 26.07.2018 14:21
Wer kennt Tierschutz in Nähe Porec (Region Istrien in Kroatien)? Laura Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren 20 26.03.2017 12:11
18.09.16-Ironman 70.3 in Pula und Region Eliane Istrien Südspitze 1 19.09.2016 07:22
Tierschutz - ein heisses Eisen in der Region Pula Eliane Urlaubspfoten e.V. 0 27.06.2010 00:04

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 04:42 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.©