Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum


Zurück   Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum > Urlaubsregionen - Istrien, Kvarner, Dalmatien > Dalmatien (Nord Mittel Süd)

Dalmatien (Nord Mittel Süd)
Zadar, Sibenik, Trogir, Split, Dubrovnik, Peljesac, Inseln Pag, Brac, Hvar, Korcula.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.06.2019, 15:03
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.086
Standard Vandale beschädigt Zadars Sonnenmonument

Vandale beschädigt Zadars Sonnenmonument
Von Norbert Rieger, Veröffentlicht am 01.06.2019

Ein 25-jähriger Mann ist am Donnerstag in Zadar festgenommen worden, nachdem er dem beliebten Sonnen-Denkmal der Stadt erheblichen Schaden zugefügt hatte.


Der Mann begann gegen 13:00 Uhr am helllichten Tag vor schockierten Touristen das Denkmal anzugreifen und wurde vor laufender Kamera dabei gefilmt, wie er mit einem „Schwermetall“ -Objekt gegen die Paneele der Installation schlug.

Das Denkmal zur Begrüßung der Sonne besteht aus Hunderten von mehrschichtigen Glasplatten, die auf derselben Ebene wie die mit Steinen gepflasterte Uferpromenade in Form eines Kreises mit einem Durchmesser von 22 Metern mit den darunter befindlichen Photovolt-Solarmodulen angeordnet sind. Im Kreis installierte Beleuchtungselemente schalten sich nachts ein und erzeugen eine Lichtshow. Das Denkmal symbolisiert die Kommunikation mit der Natur.

Es zieht jedes Jahr Tausende von Touristen an und ist ein großartiger Ausgangspunkt, um den berühmten Sonnenuntergang der Stadt zu beobachten.

Der Verursacher entkam mit dem Fahrrad, wurde aber schnell von der Polizei festgenommen. Der Täter habe insgesamt 38 Solarmodule im Wert von knapp 100.000 Euro beschädigt, hieß es.

Die Stadt Zadar war jedoch zuversichtlich, dass die beschädigten Paneele schnell ausgetauscht und das Denkmal “Gruß an die Sonne” bald wieder in Betrieb genommen werden würde.

Nikola Bašić, der Architekt des Denkmals, der diese Attraktion entworfen hat, sagte gegenüber der Presse, er sei schockiert und fühle sich wie jemand, der ein Familienmitglied oder einen besten Freund angegriffen habe.

Die örtliche Presse, Zadarski.hr, hat heute ein Video veröffentlicht, in dem der Angreifer gefilmt wird .


Hier ein Foto von dem Sonnenmonument "Gruß an die Sonne" als wir 2016 in Zadar waren! WUNDERSCHÖN!

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN5852.jpg
Hits:	7
Größe:	50,9 KB
ID:	12653


Quelle: Kroatien-Nachrichten.de

- - - - -
Viele Grüße aus dem schönen Odenwald
Konni






MEER GEHT IMMER!
Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!



Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.06.2019, 17:40
doktorgatte, im Istrien Forum
doktorgatte offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 16.11.2015
Ort: Karlsfeld im Norden Münchens
Beiträge: 657
Standard

Verrückte gibt es überall!

- - - - -
LG, der Kay
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.06.2019, 11:42
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.086
Standard

Zitat:
Zitat von doktorgatte Beitrag anzeigen
Verrückte gibt es überall!
Leider hast du da recht. Ich verstehe diese Leute nicht

- - - - -
Viele Grüße aus dem schönen Odenwald
Konni






MEER GEHT IMMER!
Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!



Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.06.2019, 15:49
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.020
Standard

Als wir im Mai 2016 in Zadar waren, hatten wir uns gewundert, dass die Meeresorgel keinerlei Töne von sich gab. Später haben wir erfahren, dass Touristen die Luftkanäle für die Tonerzeugung mit allem möglichem Unrat verstopft hatten. Dadurch war die Meeresorgel lahmgelegt worden, der Dreck in den Luftkanälen mustte aufwändig entfernt und entsorgt werden.

Fazit: Solche Idioten sterben wohl niemals aus!

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 11:02 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.©