✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum

Aktuelles zum Stand
Corona Virus COVID-19 in Istrien / Kroatien


Grenzübertritt aller Personen verboten bzw. beschränkt


Zurück   ✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum > Urlaubsregionen - Istrien, Kvarner, Dalmatien > Istrien Westküste

Istrien Westküste
Umag, Novigrad, Porec, Funtana, Vrsar, Rovinj, Bale, Vodnjan.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.03.2020, 17:12
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.513
Standard Poreč – die alte Stadt mit ihrer Euphrasius-Basilika und den Tempelresten

Poreč – die alte Stadt mit ihrer Euphrasius-Basilika und den Tempelresten


Poreč war neben Pula die erste römische Kolonie in Istrien. Bis heute sind die antike Straßenordnung der Altstadt sowie die Überreste
der römischen Tempel erhalten.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	z1-Porec-01.jpg
Hits:	6
Größe:	97,4 KB
ID:	13078

Das Muster der römischen Straßen war – wo immer das Gelände es zuließ – darauf ausgelegt, ein Straßennetz mit rechtwinklig aufeinandertreffenden Straßen zu bilden, wobei zwei Hauptachsen gebildet wurden, die decumanus maximus und cado maximus genannt wurden.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	03-Porec-Seitengasse 01.jpg
Hits:	6
Größe:	84,9 KB
ID:	13057 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Porec-Seitengasse 3.jpg
Hits:	7
Größe:	90,0 KB
ID:	13077 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	04-Porec-Seitengasse 2.jpg
Hits:	6
Größe:	85,5 KB
ID:	13058
Sehenswerte Seitenstraßen


Die Altstadt von Poreč ist in Ost-West-Richtung von der Decumanus maximus, vom Trg Slobode (Freiheitsplatz) bis zum Tgr Marafor (römisches Forum), durchzogen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	01-Porec-Decumanus 01.jpg
Hits:	7
Größe:	86,4 KB
ID:	13055 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	02-Porec-Decumanus02.jpg
Hits:	7
Größe:	76,3 KB
ID:	13056
Der Decumanus maximus


Die Bezeichnung Marafor wurde aus Martis Forum – Forum des Mars – gebildet.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ausgrabung 00-Schild.jpg
Hits:	7
Größe:	84,7 KB
ID:	13059

Einst war das römische Forum ein großer quadratischer Platz, heute ist er wesentlich kleiner. Die archäologischen Untersuchungen sind bis heute noch nicht abgeschlossen. Aber immer wieder stieß man auf Hindernisse wie Zeit und Geld.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ausgrabung 06.jpg
Hits:	6
Größe:	88,5 KB
ID:	13065
Das römische Forum


Die Existenzen eines Marstempels, woher der Platz auch seinen Namen hat, wie eines Neptun-Tempels sind belegt. Der Marstempel hatte Säulen in korinthischer Ordnung und hatte eine Höhe von 13 Metern, insgesamt maß er 32 x 15,65 Metern. Er stammte aus der zweiten Hälfte des 1. Jahrhunderts.
Er war ursprünglich einmal sehr reich ausgestattet und galt als der größte Tempel Istriens.

Der Neptuntempel war kleiner und auch nicht so imposant hoch gebaut. Er stammte aus dem 2. Jahrhundert.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ausgrabung 01.jpg
Hits:	5
Größe:	103,7 KB
ID:	13060 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ausgrabung 02.jpg
Hits:	5
Größe:	101,4 KB
ID:	13061
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ausgrabung 04.jpg
Hits:	5
Größe:	101,1 KB
ID:	13063 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ausgrabung 05.jpg
Hits:	5
Größe:	101,1 KB
ID:	13064 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ausgrabung 07.jpg
Hits:	5
Größe:	103,8 KB
ID:	13066
Tempelteile und sonstige Funde


Der Platz, auf denen diese beiden Tempeln standen, war auch gesäumt mit Statuen von Kaisern, Feldherren und Bürgern, die sich verdient gemacht hatten und wurde deshalb auch als das Gedächtnis der Stadt bezeichnet.

Geringe Teile des Neptuntempels und sonstige Steinfunde stehen heute an einem kleinen Platz östlich des heutigen Marafor.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ausgrabung 03.jpg
Hits:	5
Größe:	85,0 KB
ID:	13062
Heutiger Standort


In Poreč findet man auch sonst noch viele alte Stadthäuser, mehrere gotische Paläste, das istrianische Abgeordnetenhaus und im Stadtkern steht ein romanisches Haus.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Porec-romanisches Haus.jpg
Hits:	5
Größe:	78,1 KB
ID:	13075 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Porec-romanisches Haus-Brunnen.jpg
Hits:	5
Größe:	101,4 KB
ID:	13076
Das romanische Haus und Brunnen

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Porec-altes Tor.jpg
Hits:	5
Größe:	101,1 KB
ID:	13073 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Porec-Brunnen.jpg
Hits:	7
Größe:	100,1 KB
ID:	13074
Teile eines alten Tors und Brunnen


Jedoch nicht zu vergessen, gibt es noch die unter UNESCO-Schutz stehende Eufrasius-Basilka mit ihren byzantinischen Mosaiken aus der frühchristlichen Kirchenzeit.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Euphrasius-Basilika 1.jpg
Hits:	7
Größe:	66,8 KB
ID:	13067 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Euphrasius-Basilika 2.jpg
Hits:	7
Größe:	95,2 KB
ID:	13068 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Euphrasius-Basilika 3.jpg
Hits:	8
Größe:	53,7 KB
ID:	13069
Die Basilika - - - der Eingang - - - im Innenhof

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Euphrasius-Basilika 4.jpg
Hits:	7
Größe:	73,8 KB
ID:	13070 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Euphrasius-Basilika 5.jpg
Hits:	7
Größe:	90,4 KB
ID:	13071 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Euphrasius-Basilika 6.jpg
Hits:	7
Größe:	103,7 KB
ID:	13072
Innenbereich der Basilika





Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	zz-Dovidenja Porec.jpg
Hits:	7
Größe:	67,3 KB
ID:	13079 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	zz-Dovidenja Porec2.jpg
Hits:	6
Größe:	43,2 KB
ID:	13080

Doviđenja Poreč – vidimo se opet!
(Auf Wiedersehen Poreč - wir sehen uns wieder!)






Quellen:
Text: Konni - teilweise gefunden in div. Büchern oder im Internet
Bilder: Wolfram + Konni - dementspr. wer gerade die Kamera zur Hand hatte



- - - - -

Viele Grüße und bleibt alle gesund!!
Konni






MEER GEHT IMMER!
Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!




Geändert von Konni (14.03.2020 um 17:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.03.2020, 18:18
leafina offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 04.01.2014
Ort: München/Ammersee
Beiträge: 96
Standard Für Conni

Super schöner und informativer Bericht über Porec- vielen Dank!
Euch beiden noch einen geruhsamen Sonntag wünschen Heide und der Namensvetter!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.03.2020, 18:29
Sarajevo offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.06.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 275
Standard

Hallo Konni,
👍👍👍
Gruß
Sarajevo
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.03.2020, 18:46
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.513
Standard

Hallo Leafina, hallo Sarajevo,

DANKE für euer Lob!

Euch beiden einen schönen Samstagabend und auch einen schönen Sonntag





- - - - -

Viele Grüße und bleibt alle gesund!!
Konni






MEER GEHT IMMER!
Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!




Geändert von Konni (29.03.2020 um 10:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
altstadt, decuman, decumanus, decumanus maximus, eufrasius-basilka, marstempel, neptuntempel, porec, romanisches haus, römisches forum, tempel

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Sommerlochfüller: Alte Urlaubsbilder Ritschi Spass, Witze, Unterhaltung 4 17.08.2015 17:36
Restitution: Neue alte Herrschaften in Kroatien Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 10.04.2013 19:26
Marina Kremik: Neue alte Tankstelle Konni Bootfahren / Wassersport 0 26.12.2012 11:59
Reisebericht Porec - Euphrasius-Basilika Konni Istrien Westküste 0 28.12.2011 19:14
Alte Bahngleise nahe Valalta Monika FKK Naturist Camp Valalta - Neuigkeiten - Smalltalk 4 27.02.2011 10:45

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 01:33 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.©