✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum
Kroatien gilt ab Sonntag 11. April 2021 als Hochinzidenzgebiet. Reiseanmeldung und Test bereits vor der Einreise nach Deutschland erforderlich!- Quelle: RKI Webcam MedulinWebcam Medulin

Zurück   ✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum > Wichtige Infos für Kroatien Urlauber, Anreise und Wetter > Urlauberthemen - Antworten auf brennende Fragen

Urlauberthemen - Antworten auf brennende Fragen
Quallen, Algen, Haie, Schlangen, Scorpione, Sandstrände, Wasserqualität, Preise, Internet und Wlan

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 14.06.2019, 08:09
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.561
Standard Blauhai vor Makarska 08.06.2019

Gesichtet wurde das Tier erstmals am Samstag. Laut Medienberichten handelt es sich um einen Blauhai mit einer Körperlänge von etwa 2,5 bis 3 Metern. Diese Hai-Art kommt laut Wikipedia in allen tropischen bis gemäßigten Meeresgebieten vor und ist dabei sogar vor der Südküste Großbritanniens zu finden. Blauhaie gelten grundsätzlich als für den Menschen potentiell gefährlich. Es gibt mehrere Berichte von Angriffen auf Badegäste, Taucher oder Boote. Da sein Lebensraum aber überwiegend in küstenfernen Gebieten liegt, sind Attacken auf Menschen äußerst selten.

Bei dem mehrmals vor Kroatiens Küste gesichteten Blauhai dürfte es sich um ein einziges Exemplar handeln. Wie mit dem Tier weiter umgegangen wird, ist noch nicht bekannt.

Geändert von Lutz (10.03.2021 um 11:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.06.2019, 13:02
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.223
Standard

Zitat:
Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
....
Bei dem mehrmals vor Kroatiens Küste gesichteten Blauhai dürfte es sich um ein einziges Exemplar handeln. Wie mit dem Tier weiter umgegangen wird, ist noch nicht bekannt.
Diese Frage verstehe ich nun mal überhaupt nicht. Das Meer ist sein Lebensraum und sein Zuhause. Da gehört er hin. Wie wollen sie denn mit dem Hai weiter umgehen? Ihn vertreiben oder gar töten, nur weil er da ist, wo er Zuhause ist ?

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald und bleibt gesund!
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.03.2021, 11:17
Parahybana offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.03.2021
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 5
Standard Schon klar

Die Sache mit dem "6 meter Weissen Hai" vor Kroatien im alten post finde ich witzig...sowas gibts noch nichtmal vor Australien oder Südafrika...wäre ja ein echter Rekord.
Stattdessen sinds eher die Riesenhaie die vor Nordkroatien öfter mal zu sehen sind, die sind aber absolut harmlos.

Und die "Mädchengestalt" vor Opatija hat ja nun garnichts mit Haiopfern zu tun...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10.03.2021, 12:07
Jugocaptan, im Istrien Forum
Jugocaptan offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 26.02.2010
Ort: Wien
Beiträge: 380
Standard

Vor 60 Jahren wurde das als Andenken an die Tochter erklärt.
Was hast du für eine Erklärung, interessiert mich wirklich.

- - - - -
Herzlichen Gruss aus Wien

Peter
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.03.2021, 13:42
Parahybana offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.03.2021
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 5
Standard

Das Mädchen mit der Möwe

Das Mädchen mit der Möwe ist ein Symbol für Opatija und ganz Kvarner. Eine elegante Statue auf einem Felsen entlang der Küstenpromenade Lungomare in Opatija verbirgt eine interessante Geschichte und die Identität eines Mädchens, das seit Jahrzehnten ein Geheimnis ist.


Djevojka s galebom

Djevojka s galebom simbol je Opatije i cijelog Kvarnera. Elegantna statua na stijeni uz obalno šetalište Lungomare u Opatiji krije zanimljivu priču i identitet djevojke koji je desetljećima bio tajna.

Wer ist das Mädchen?

Sie fragen sich vielleicht, wer das "Mädchen mit der Möwe" wirklich ist? 55 Jahre lang kannten wir die Antwort auf diese rätselhafte Frage nicht, bis Frau Jelena Jendrašić aus Crikvenica das Geheimnis entdeckte, dass sie als Modell für Skulpturen diente. Der Autor der Statue, der akademische Bildhauer Zvonko Car, wollte die Identität des "Mädchens mit der Möwe" nicht preisgeben, sondern pflegte zu sagen: "Lassen Sie diejenigen, die es wissen wollen, spekulieren"!

Die Skulptur dauerte über ein Jahr, in dem Frau Jelena stundenlang posieren konnte. Es ist auch interessant, dass Frau Jelena und Herr Zvonko Nachbarn in Crikvenica waren. Der Künstler nannte es manchmal "Opatija", genau wie die Skulptur, die er aus der Ferne nannte.

www.visitopatija.net/hr/atrakcije/djevojka-galeb
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 10.03.2021, 14:47
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.223
Standard

Hallo Parahybana,

die Geschichte von dem Mädchen mit der Möwe ist so absolut richtig.

Aber bevor diese Skulptur 1956 aufgestellt wurde, stand dort eine andere Figur:


Zitat:
Die Geschichte beginnt mit dem Jahr 1891, als Graf Arthur Kesselstadt bei einem Frühjahrsturm zur See vor Opatija auf tragische Weise ums Leben kam. Voller Trauer stellte die Familie des Grafen die Statue "Madonna del Mare" auf dem Fels auf, die über die verlorene Seele wachen sollte. Aufgrund schlechter Wetterbedingungen wurde die Skulptur beschädigt und später wieder restauriert. Eine vergoldete Nachbildung ist heute in der St-Jakobskirche oberhalb der Riviera zu sehen. Das Original wird im kroatischen Museum für Tourismus in der Villa Angiolina aufbewahrt.

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald und bleibt gesund!
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Mittelmeer-Mönchsrobbe in den Kopf geschossen Lutz Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren 0 10.02.2015 03:55
Haie und Rochen aus der Adria verdrängt Konni Flora und Fauna 0 17.01.2013 17:58
Liste der Mittelmeer-Fische Ritschi Kulinarisches Kroatien, Restaurants, Weine, Rezepte uvm. 0 27.03.2012 20:42
Das Minenjagdboot "Sulzbach-Rosenberg" auf der Fahrt ins Mittelmeer Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 21.03.2012 17:51
Šibenik: Tauchparadies im Mittelmeer Konni Dalmatien (Nord Mittel Süd) 0 20.03.2012 18:05

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 22:54 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19