➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Tipp - Videomaut:
A10 Tauern Autobahn
Karawankentunnel A-SLO
Formular Enter Croatia

Notruf Polizei: +385 192
Notruf Feuerwehr: +385 193

Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Allerlei, Infos Lustiges und Sonstiges > Der Aufreger der Woche

Hinweise

Der Aufreger der Woche
Was einem so alles aufregt.
Neues, Interessantes und Nachrichten aus aller Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 25.11.2014, 07:43
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.078
Standard Mein Topflappen bringt mich um

"Mein Hüfthalter bringt mich um!" klagte Ende der 60er Jahre eine Dame im Fernsehen, die sich in ihrem Schlafzimmer der beengenden Ummantelung entledigte – Werbung für die Miederwarenfirma Playtex. Diese bewarb damit die zweiteilige Alternative zum Hüfthalter, eine damals topmoderne 18-Stunden-Stretch-Miederhose samt Zauberkreuz-BH. Allerdings stellte Playtex die Fernsehspots bereits nach einigen Monaten wieder ein, weil die Zuschauer die Botschaft nicht kapierten und annahmen, die 18-Stunden-Hose wolle sie umbringen. Nichtsdestotrotz, der Spruch überlebte und gilt heute als einer der bekanntesten Miederwarenwerbungen überhaupt.


EU bekämpft jetzt gefährliche Topflappen und Ofen-Fäustlinge
dpa/Patrick PleulBrüssel diskutiert: Wie gefährlich sind Topflappen wirklich?
Sie sollen vor Hitze, Putzmitteln und gefährlichen Chemikalien schützen. Doch wie verlässlich sind Topflappen und Ofen-Fäustlinge wirklich? Brüssel sorgt sich um die Sicherheit seiner Bürger - und plant neue Zertifikate. Folge: Die Produkte werden deutlich teurer.

Die Europäische Kommission möchte in der kommenden Woche über Vorschläge abstimmen, wie Topflappen, Ofen-Fäustlinge und Haushaltshandschuhe noch sicherer werden können. Das berichtet der britische „Telegraph“ in seiner Online-Ausgabe. Die Notwendigkeit der Debatte begründet die EU-Kommission damit, dass sie die hohe Verletzungsgefahr in Europas Küchen stoppen wolle. Konkret geht es um strenge Tests, die Topflappen und Ofen-Handschuhe künftig durchlaufen sollen, um sicherzustellen, dass sie einer Hitze von bis zu 200 Grad Celsius standhalten. Künftig sollen alle Produkte die gleichen Standards erfüllen, wie sie auch in Profi-Küchen verlangt werden. Ebenso sollen Haushaltshandschuhe europaweit getestet und zertifiziert werden, um Verbrauchern künftig garantieren zu können, dass die Handschuhe allen Grundreinigungsmitteln widerstehen können. Kritiker monieren allerdings, dass die neuen Vorschriften die Produkte um bis zu 20 Prozent verteuern könnten.

Gefährliche Standard-Topflappen?
Ein Sprecher der EU-Kommission erklärte: „Standard-Topflappen können offensichtlich zu schweren Verbrennungen führen – und die Menschen möchten kein Geld mehr für Produkte ausgeben, die nicht funktionieren.“ Weiter erläuterte er gegenüber der Zeitung, dass Änderungen an EU-Vorschriften „immer Gegenstand intensiver Beratungen in Absprache mit der Industrie und der Folgenabschätzung“ seien.


In den 60ern gab es bekannterweise noch keine EU. Da fragt man sich doch wie wir Europäer diese gefährlichen Jahrzehnte ohne die Fürsorge der heutigen EU-Politiker überhaupt überlebt haben???
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.11.2014, 10:41
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.744
Standard

Zitat:
Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
[I]" In den 60ern gab es bekannterweise noch keine EU. Da fragt man sich doch wie die Europäer diese gefährlichen Jahrzehnte ohne die Fürsorge der heutigen EU-Politiker überhaupt überlebt haben???
Gute Frage. Aber irgendwie müssen die EU-Politiker ja ihre Zeit rumbekommen. Einfach nur in den Büros zu sitzen mit dem Finger in der Nase - da könnten die Bürger ja auf die Idee kommen "für was brauchen wir DIE denn?"

- - - - -

Herzliche Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald

Konni



MEER GEHT IMMER!

U SRSU NOSIM MORE


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.11.2014, 10:44
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.078
Standard

Ich darf garnicht daran denken wie gefährlich die von meiner Mutter aus Wollresten selbst gehäkelten Topflappen sind - muss ich die jetzt als gefährlichen Sondermüll entsorgen ?!?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.11.2014, 11:05
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.744
Standard

Zitat:
Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
Ich darf garnicht daran denken wie gefährlich die von meiner Mutter aus Wollresten selbst gehäkelten Topflappen sind - muss ich die jetzt als gefährlichen Sondermüll entsorgen ?!?
Aber natürlich - ich jedenfalls hab s o f o r t meinen Schrank durchwühlt und alle selbstgehäkelten und selbstgestrickten aussortiert für die nächste Sondermüllsammlung Das MUSS jetzt auch jede(r) sofort machen, überlegt dir mal was sonst alles passieren könnte - nicht auszudenken ts ts ts Ich wundere mich sehr, mein lieber Lutz, dass du hier überhaupt noch fragst - nochmal ein ts ts ts

- - - - -

Herzliche Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald

Konni



MEER GEHT IMMER!

U SRSU NOSIM MORE


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.11.2014, 11:13
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.078
Standard

Das geht garnicht! Stell dir vor jemand findet die im Müll, nimmt sie mit und verwendet die am Ende noch. Wenn dann etwas passiert bist du haftbar. Das ist grob fahrlässig, eine Gefährdung der Allgemeinheit! Eine Handgranate kannst du ja auch nicht so ohne weiteres in den Müll geben.....
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.11.2014, 11:31
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.744
Standard

Also was denkst du denn von mir - ich bin entsetzt!! NATÜRLICH werfe ich die NICHT in den gemeinen Hausmüll - ich hab doch geschrieben, ich hab sie aussortiert und gebe sie bei der nächsten Sondermüllsammlung ab. DA DARF MAN DAS ENTSORGEN!! Jawoll!!

- - - - -

Herzliche Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald

Konni



MEER GEHT IMMER!

U SRSU NOSIM MORE


Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Heimreise: bringt das Abfahren bei Buje was? FatBobHD Anreise nach Kroatien 4 28.06.2017 11:24
Sündteure Brücke bringt Streit mit EU Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 1 22.08.2013 19:01
US-Rapper 'Wax' bringt 'Rosana', den Sommerhit 2013, nach Kroatien Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 2 15.05.2013 17:22
Kroatien vs. Serbien: Brisantes Duell bringt gesamten Balkan in Wallung Lutz Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 2 22.03.2013 20:35
Kirchen-TV-Chef bringt alle gegen sich auf Konni Der Aufreger der Woche 3 07.02.2013 18:38

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 10:32 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19