✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum
Kroatien gilt ab Sonntag 11. April 2021 als Hochinzidenzgebiet. Reiseanmeldung und Test bereits vor der Einreise nach Deutschland erforderlich!- Quelle: RKI Webcam MedulinWebcam Medulin

Zurück   ✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum > Urlaubsregionen - Istrien, Kvarner, Dalmatien > Dalmatien (Nord Mittel Süd)

Dalmatien (Nord Mittel Süd)
Zadar, Sibenik, Trogir, Split, Dubrovnik, Peljesac, Inseln Pag, Brac, Hvar, Korcula.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.01.2020, 12:46
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.205
Ausrufezeichen Badeverbot im Krka-Nationalpark

Badeverbot im Krka-Nationalpark
Von Norbert Rieger, veröffentlicht am 20.01.2020


Am 1. Januar 2021 tritt ein Badeverbot für eine der meistbesuchten Touristenattraktionen Kroatiens in Kraft.
Das Management des Krka-Nationalparks gab am Freitag bekannt, dass das Schwimmen im Park verboten wird. Als Hauptgründe für das Verbot wurden die Notwendigkeit des Schutzes der Ressourcen und der Artenvielfalt im Park genannt.



„Die Gesamtüberlebensfähigkeit des Flussgebiets der Krka und seiner wildlebenden Tiere hängt von der Entwicklung von Travertinbarrieren ab. Daher ist der Erhalt des Travertinablagerungsprozesses ein grundlegendes Ziel des Krka-Nationalparks. Aus diesem Grund wird es ab dem 1. Januar 2021 ein Badeverbot im Nationalpark Krka geben. Aufgrund des jahrhundertealten Zusammenlebens von Menschen mit dem Fluss ist das Baden an folgenden Orten für die einheimische Bevölkerung gestattet: Stinice, Remetić – Pisak und stromabwärts des Roški-Wasserfalls “, sagte NP Krka .

Dies bedeutet, dass dies der letzte Sommer ist, in dem Touristen am Skradinski buk, dem längsten, bekanntesten und meistbesuchten Wasserfall der Krka, baden können.

„Am Vorabend seines 35. Geburtstages steht der Krka-Nationalpark vor der Verabschiedung wichtiger strategischer Dokumente, die den Weg bestimmen, den wir in Zukunft beschreiten wollen. Welches Ökosystem wir künftigen Generationen überlassen werden, ist unsere wichtigste Aufgabe. Nach vielen Jahren des Nachdenkens und zahlreicher Nachforschungen unter Berücksichtigung der Bedürfnisse sowohl der Natur als auch von uns, die auf die eine oder andere Weise das nutzen, was uns Krka gegeben hat, wurden Maßnahmen ergriffen, die zu einer langfristigen nachhaltigen Bewirtschaftung und zum Schutz der Natur beitragen werden. ”Sagte die Direktorin des Krka-Nationalparks, Nella Slavica.

Die neue Maßnahme ist nicht die erste, die der Nationalpark eingeführt hat, um dazu beizutragen, eines der wahren Naturjuwelen Kroatiens zu bewahren, da die Besucherzahlen jedes Jahr weiter steigen. Im Jahr 2017 gab der Nationalpark bekannt, dass bei Skradinski buk maximal 10.000 Besucher gleichzeitig zugelassen werden.

Nationalparks sind eine der stärksten Marken Kroatiens und haben im vergangenen Jahr fast 4 Millionen Besucher. Der größte Teil dieses Verkehrs findet im Juli und August statt.


Quelle: Kroatien-Nachrichten.de


- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald und bleibt gesund!
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.01.2020, 20:53
Sarajevo offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.06.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 387
Standard

Wir haben vor ca. 3/4 Jahr einen Bericht über Krka Nationalpark gesehen, was da an Umweltsünden gezeigt wurde spottet jeder Beschreibung!! Da finde ich das Badeverbot als ein Witz, der mal wieder von der Politik kommt. Wir retten die Umwelt, ich lache mich tot.
Wir werden doch von unseren Politikern, egal ob in Deutschland oder sonst wo nur noch verarscht!!
Gruß
Sarajevo
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.01.2020, 11:51
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.205
Standard

Zitat:
Zitat von Sarajevo Beitrag anzeigen
Wir haben vor ca. 3/4 Jahr einen Bericht über Krka Nationalpark gesehen, was da an Umweltsünden gezeigt wurde spottet jeder Beschreibung!! Da finde ich das Badeverbot als ein Witz, der mal wieder von der Politik kommt. Wir retten die Umwelt, ich lache mich tot.
Wir werden doch von unseren Politikern, egal ob in Deutschland oder sonst wo nur noch verarscht!!
Gruß
Sarajevo
Du hast zwar in einem recht, dass die Politiker viel versprechen und fast nichts vom Versprochenen umsetzen (es war halt ein "Versprecher"). Aber ein Badeverbot z.B. bei den Krka-Wasserfällen halte ich trotzdem für sehr gut. Bestimmt nur ein kleiner Anfang und nur das "Tüpfelchen auf dem i", aber zumindest mal ein Anfang....

Die Kroaten wollen ja auch die vielen Besucher in Dubrovnik und an den Plitvicer-Seen eindämmen, auch das ist ein kleiner Anfang im Thema "Umwelt- bzw. Naturschutz".

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald und bleibt gesund!
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.01.2020, 14:12
Lutz, im Istrien Forum
Lutz online
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.543
Standard

Blöd ist halt dass man immer erst mit dem/n Kleinen anfängt statt die wirklich grossen Probleme anzupacken. Davor drückt man sich, nicht nur in Kroatien.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.01.2020, 11:39
doktorgatte, im Istrien Forum
doktorgatte offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 16.11.2015
Ort: Karlsfeld im Norden Münchens
Beiträge: 1.229
Standard

Zitat:
Zitat von Konni Beitrag anzeigen

Die neue Maßnahme ist nicht die erste, die der Nationalpark eingeführt hat, um dazu beizutragen, eines der wahren Naturjuwelen Kroatiens zu bewahren, da die Besucherzahlen jedes Jahr weiter steigen. Im Jahr 2017 gab der Nationalpark bekannt, dass bei Skradinski buk maximal 10.000 Besucher gleichzeitig zugelassen werden.
Darum geht es doch! Wenn die Naturparks weg sind, dann fehlt auch die Anziehungskraft des "Hinterlandes"! Baden kann man auch im Meer, sogar viel schöner! Wenn ich das Kap Kamenjak in der Hauptsaison erlebe, dann frage ich mich, wie lange es noch ein Naturschutzgebiet ist...

- - - - -
LG, der Kay
Bleibts gesund!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.01.2020, 12:30
Lutz, im Istrien Forum
Lutz online
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.543
Standard

Das frage ich mich doch eher wenn ich jedes Frühjahr die Panzer, Haubitzen und Truppentransporter sehe, die auf das Kap fahren, und dort mit scharfer Muntítion herum schiessen!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.01.2020, 12:42
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.205
Standard

Zitat:
Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
Das frage ich mich doch eher wenn ich jedes Frühjahr die Panzer, Haubitzen und Truppentransporter sehe, die auf das Kap fahren, und dort mit scharfer Muntítion herum schiessen!
Ja, es ist eine Schande. Ich wundere mich immer wieder, dass trotzdem die Natur noch so schön ist.

Werden eigentlich die Manöver auf dem kpl. Kap abgehalten oder nur in Teilabschnitten?

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald und bleibt gesund!
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.01.2020, 12:52
Lutz, im Istrien Forum
Lutz online
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.543
Standard

Das Kap wird für Zivilisten komplett gesperrt. Da kommt niemand hin.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.01.2020, 12:59
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.205
Standard

Klar, wenn die dort mit scharfer Munition rumballern ... da müssen sie ja absperren!

Mich hat es nur interessiert, ob die auf dem gesamten Kap rumrennen und ballern!

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald und bleibt gesund!
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.01.2020, 13:11
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.590
Standard

NATURSCHUTZ auf Kroatisch

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24.01.2020, 14:50
doktorgatte, im Istrien Forum
doktorgatte offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 16.11.2015
Ort: Karlsfeld im Norden Münchens
Beiträge: 1.229
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfram Beitrag anzeigen
NATURSCHUTZ auf Kroatisch

- - - - -
LG, der Kay
Bleibts gesund!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.01.2020, 22:43
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 1.184
Standard

Ihr liebt das Land, macht euch aber ständig darüber lustig...... beschwert euch über Mißstände, kristisiert Behörden.

Liebe Leute, ihr liebt Kroatien weil es so ist, wie es ist. Bedenkt das mal!

- - - - -
Positiv denken - negativ bleiben!
Aber langsam wird es wieder Reisezeit
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.01.2020, 05:37
Lutz, im Istrien Forum
Lutz online
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.543
Standard

Manchmal würde ich es aber auch als Hassliebe bezeichnen...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.01.2020, 11:24
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.590
Standard

Zitat:
Zitat von Lapinkulta Beitrag anzeigen
Ihr liebt das Land, macht euch aber ständig darüber lustig...... beschwert euch über Mißstände, kristisiert Behörden.

Liebe Leute, ihr liebt Kroatien weil es so ist, wie es ist. Bedenkt das mal!
Das ändert aber nichts an der Tatsache das im NATURSCHUTZGEBIET Kap Kamenjak "Kriegspiele" stattfinden!
Auch wenn wir Kroatien lieben, müssen wir deswegen nicht die Augen vor Missständen verschließen!

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.01.2020, 12:28
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.205
Standard

Zitat:
Zitat von Lapinkulta Beitrag anzeigen
Ihr liebt das Land, macht euch aber ständig darüber lustig...... beschwert euch über Mißstände, kristisiert Behörden.

Liebe Leute, ihr liebt Kroatien weil es so ist, wie es ist. Bedenkt das mal!
Keiner hier macht sich STÄNDIG lustig über die Kroaten!

Und über die Mißstände beschweren wir uns doch nur, wenn sie berechtigt sind. Oder sollen wir - wie es bei vielen oft der Fall ist - die Augen und den Mund verschließen? Immer alles nur durch die rosarote Brille sehen - SUPER!

Nur wer was sagt, kann auch etwas ändern!


Und ich liebe Kroatien und ihre Menschen, aber da hat doch das Eine nichts mit dem Anderen zu tun!


- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald und bleibt gesund!
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Der Nationalpark Plitvicer Seen Vera Nationalparks, Naturparks, Schutzgebiete 16 29.08.2020 13:53
Der Nationalpark Kornaten (Dalmatien) Vera Nationalparks, Naturparks, Schutzgebiete 6 18.04.2016 10:06
Nützliche Infos zum Nationalpark Park Plitvicer See Konni Nationalparks, Naturparks, Schutzgebiete 2 08.11.2012 14:48
Nationalpark Plitvice Monika Nationalparks, Naturparks, Schutzgebiete 3 31.12.2011 12:14
Nationalpark Plitvicer Seen Monika Nationalparks, Naturparks, Schutzgebiete 2 18.01.2011 20:32

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 06:34 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.©
iCovir UVC Luftreiniger gegen Aerosole, Corona Viren, Covid-19