✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum
RKI: KROATIEN ab So 24.10.21
Hochrisikogebiet
Webcam MedulinWebcam Medulin

Zurück   ✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum > Corona Virus COVID 19 - Aktuelle Infos für Urlauber > Corona Virus Covid-19 in Istrien / Kroatien

Corona Virus Covid-19 in Istrien / Kroatien
iCovir UVC Luftreiniger gegen Aerosole, Corona Viren, Covid-19 einschl. Anreiseländer Österreich, Slowenien und Italien sowie Nachbarländer. Situation an den Grenzen, Webcam uvm.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 25.10.2021, 13:01
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.434
Standard Kroatien aktuell sei 24.10.21 wieder Hochrisikogebiet

Aktuell ist Kroatien seit gestern, 24.10.2021 Hochrisikogebiet. Hier die aktuellen Informationen vom "Auswärtigen Amt".


Kroatien ist von COVID-19 stark betroffen. Kroatien ist als Hochrisikogebiet eingestuft. Aktuelle und detaillierte Zahlen bieten die kroatische Regierung sowie das European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC).

Einreise

Reisende aus Deutschland sowie dem EU/EWR- und Schengenraum können ohne Vorlage eines Impfzertifikats, einer Genesungsbestätigung oder eines Tests nach Kroatien einreisen, wenn sie über ein digitales COVID-Zertifikat der EU verfügen.

Kinder unter zwölf Jahren, die mit einem Elternteil/Erziehungsberechtigten reisen, sind ebenfalls von der Vorlage eines negativen Testergebnisses oder der Selbstisolierung befreit, wenn die Eltern/Erziehungsberechtigten ein gültiges digitales EU-COVID-Zertifikat bzw. einen negativen PCR oder einen Antigen-Schnelltest vorweisen können oder über eine Impf- oder Genesungsbescheinigung verfügen.

Über die Voraussetzungen für eine Einreise aus Ländern des EU/EWR- bzw. des Schengenraums ohne digitales COVID-Zertifikat der EU informiert das kroatische Innenministerium. Bei der Einreise werden die Kontaktdaten der Reisenden für die Dauer des Aufenthalts in Kroatien registriert.

Zur Vermeidung langer Wartezeiten bei einem Grenzübertritt empfiehlt das kroatische Innenministerium, die Kontakt- und Aufenthaltsdaten vorab online zu hinterlegen.

Die geltenden Test- und Quarantänevorschriften werden vom kroatischen Innenministerium auch in deutscher Sprache veröffentlicht. Verstöße gegen die Test- und Quarantäneauflagen werden mit einem hohen Ordnungsgeld geahndet.


Durch- und Weiterreise

Der Transit durch Kroatien ist erlaubt, sofern die Durchreise durch die sich anschließenden Transitländer und die Einreise in den Zielstaat gesichert sind. Sofern der Transit binnen 12 Stunden stattfindet, löst er keine Test- und Quarantäneauflagen aus.


Reiseverbindungen

Die Verfügbarkeit von regelmäßig verkehrenden öffentlichen Verkehrsmitteln (Flugzeug, Bus, Bahn) hat noch nicht das Niveau vor Ausbruch der Corona-Pandemie erreicht. Der Fährverkehr zu den Inseln läuft regelmäßig, die Verbindungen werden auf der Webseite des Betreibers Jadrolinija veröffentlicht.


Beschränkungen im Land

Die touristische Infrastruktur steht nur im Rahmen der behördlichen Hygieneempfehlungen zur Verfügung. Cafés sind im Außenbereich, Restaurants auch im Innenbereich geöffnet.

In öffentlichen Verkehrsmitteln und in Geschäften ist eine reduzierte Anzahl von Personen zugelassen. Verschiedene Gespanschaften haben jeweils eigene Maßnahmen zum Infektionsschutz erlassen, die auf der Webseite der kroatischen Regierung nachzulesen sind.


Hygieneregeln

Es gilt eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in öffentlichen Verkehrsmitteln, Geschäften und Krankenhäusern sowie im Freien überall dort, wo der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann. Bei Nichtbeachtung der Maskenpflicht drohen Bußgelder.


Besonderheiten in den Regionen

Sollte das Infektionsgeschehen auf den kroatischen Inseln ansteigen, müssen Reisende damit rechnen, dass Brücken- und Fährverbindungen kurzfristig stark eingeschränkt werden und ein Verlassen bzw. Betreten der Inseln nicht möglich ist. Dies kann zu erheblichen Verzögerungen der An- bzw. Abreise führen.


Empfehlungen
  • Seien Sie bei allen Reisen weiterhin besonders vorsichtig und beachten Sie unsere fortlaufend aktualisierte Infobox zu COVID-19/Coronavirus.

  • Achten Sie bei Einreise nach Deutschland auf die geltenden Einreisevoraussetzungen zu Anmelde-, Quarantäne- und Nachweisregelungen (vollständige Impfung oder Genesenennachweis oder aktueller negativer COVID-19-Test).

  • Beachten Sie die ausführlichen Informationen zur Gesundheitslage auf der Grundlage von Daten des ECDC, bestehende Beschränkungen einschließlich der Quarantäne- und Testanforderungen für Reisende und mobile Coronavirus-Kontaktnachverfolgungs- und Warn-Apps auf Re-open EU.

  • Bitte informieren Sie sich ergänzend über die Website der kroatischen Regierung.

  • Verlassen Sie bei Auftreten von COVID-19-Symptomen Ihre Unterkunft nicht und kontaktieren Sie ggf. mit Hilfe Ihres Gastgebers das nächstgelegene Krankenhaus. Im Fall einer stark ausgeprägten Symptomatik wählen Sie die medizinische Notfallnummer 112.


Quelle: Auswärtiges Amt

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.10.2021, 19:26
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.696
Standard

leider setzt man Kroatien und Istrien in den gleichen Topf. Zugegeben auch in Istrien steigt die Inzidenz, aber auf einem vergleichsweisen sehr niedrigen Niveau:

Tagesberichte für Istrien
Aktualisiert: 25.10.2021 um 09:20
Datenquelle: Institut für öffentliche Gesundheit der Gespanschaft Istrien

Neue Fälle in den letzten 24h = 4
Anzahl der getesteten = 88
Anteil Positiver im Vergleich zu Getesteten = 4.55 %
7-Tage-Inzidenz = 110.23
14-Tage-Inzidenz = 164.62

https://www.istra.hr/hr/business-inf...jesca-za-istru
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.10.2021, 16:04
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.434
Standard

Naja, aber wie soll man Kroatien und Istrien getrennt einstufen?

Wenn jetzt ein Urlauber nach Dalmatien fahren möchte, ist er in einem Hochrisiko-Gebiet und muss evtl. auch in Quarantäne, wenn er zurück kommt. Und wenn er dann an der Grenze sagt "ich war in Istrien", dann nicht? Das wäre ja auch nicht richtig - oder?

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.10.2021, 23:01
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.696
Standard

Also wenn ich an der Grenze D-A gefragt werde woher ich komme dann ganz klar aus Österreich...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.10.2021, 23:15
Sarajevo online
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.06.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 429
Standard

Meiner Meinung nach ganz schwieriges Thema, wer glaubt den Zahlen von Istrien? Die sind seit Pandemie Beginn immer besser wie Rest Kroatien. Wo das wohl her kommt?ich könnte euch jetzt Mal die Meinung unseres Vermieters und nach 13 Jahren auch Freundes mitteilen, das würde aber niemand gefallen, darum lasse ich das. Das die Zahlen so durch die Decke gehen hätte ich nicht erwartet, nur bei uns in BRD ist es ja auch nicht besser, gerade bei uns im tollen Bayern, Danke Markus für alles.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.10.2021, 09:24
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.696
Standard

Schau dir mal Istrien auf der Landkarte an. Hier gibt es, im Gegensatz zu anderen Ländern, keinen Transitverkehr, Istrien ist ja eine Halbinsel. Ich denke dass dies sehr viel ausmacht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.10.2021, 12:26
doktorgatte, im Istrien Forum
doktorgatte online
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 16.11.2015
Ort: Karlsfeld im Norden Münchens
Beiträge: 1.284
Standard

Istrien ist auch nicht die Party-Location. Wenn ich mir da Dubrovnik, Split etc. anschaue, dann kann ich den Anstieg gut nachvollziehen.

Übrigens 2020 wurde von der Bundesregierung sehr wohl nach den Gespanschaften unterschieden. Ganz Kroatien war Risikogebiet, nur Istrien nicht. Deswegen konnten wir bis zum Ende bleiben, die Österreicher und Italiener mussten heim, da dort nicht unterschieden wurde...

- - - - -
LG, der Kay
Bleibts gesund!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.10.2021, 09:56
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 1.277
Standard

Wobei mich die Anzahl der vorgenommenen Test irritiert: 88 Stk am Tag in ganz Istrien?? Da werden selbst in unserem 15.000 Einwohner zählenden Städtchen täglich mehr PCR-Test gemacht....wohlgemerkt OHNE Schultestungen der Kinder!

- - - - -
Positiv denken - negativ bleiben!
Aber langsam wird es wieder Reisezeit
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.10.2021, 09:07
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.696
Standard

Die "offizielle" Seite gibt die Zahl der Getesteten heute mit 434 an:

Aktualisiert: 28.10.2021 um 09:30
Datenquelle: Institut für öffentliche Gesundheit der Gespanschaft Istrien


https://www.istra.hr/hr/business-inf...jesca-za-istru

Man beachte auf der Grafik den Anstieg der Inzidenz in den letzten Tagen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Kroatien aktuell - diese VOLLPFOSTEN versauen uns noch den Sommerurlaub! Lutz Corona Virus Covid-19 in Istrien / Kroatien 6 23.06.2021 10:42
Aktuell: COVID-19 Coronavirus in Istrien / Kroatien Jadran Corona Virus Covid-19 in Istrien / Kroatien 439 09.04.2021 16:32
73500 Migranten aktuell in Kroatien Lutz Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 27.09.2015 21:43
Kommunisten in Kroatien - Kroatien hat wieder eine kommunistische Partei Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 23.10.2013 19:29

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19