Hallo, Du hast Fragen oder suchst Infos über Istrien?
Unsere Mitglieder helfen Dir gerne, einfach kostenlos anmelden
   
   

  #1  
Alt 12.03.2019, 20:27
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 820
Standard Wer findet den Grund?

Jetzt auch mal in der Witze-Abteilung ein Rätselfoto.

Wer findet den Grund für dieses Bild, warum habe ich es gemacht, was könnte dahinter stecken?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0668.jpg
Hits:	70
Größe:	52,6 KB
ID:	12304

- - - - -
„Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.“

Henry Ford
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.03.2019, 20:53
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 3.647
Standard

Ich kann keine Badenixe im Hintergrund erkennen ?!?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.03.2019, 21:05
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 820
Standard

Mit einer scharfen Nixe im Meer hätte ich dieses Bild anders fokussiert


Es geht mehr um den Vordergrund, wenn auch nicht um die Blümchen

- - - - -
„Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.“

Henry Ford
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.03.2019, 07:51
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 4.992
Standard

Ich denk mal, das es um den Lenker mit den seltsamen Arretierungen der Bremsen geht!? Was dahinter steckt, gibt mir Rätsel auf.

- - - - -
Beste Grüße aus Poreč
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.03.2019, 10:34
doktorgatte, im Istrien Forum
doktorgatte offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 16.11.2015
Ort: Karlsfeld im Norden Münchens
Beiträge: 654
Standard

Ich glaube auch, dass es die "Feststellbremse" ist....

Das sind bestimmt E-Roller und die wollten alleine abhauen...

- - - - -
LG, der Kay
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.03.2019, 11:41
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 820
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfram Beitrag anzeigen
Ich denk mal, das es um den Lenker mit den seltsamen Arretierungen der Bremsen geht!? Was dahinter steckt, gibt mir Rätsel auf.
Zitat:
Zitat von doktorgatte Beitrag anzeigen
Ich glaube auch, dass es die "Feststellbremse" ist....

Das sind bestimmt E-Roller und die wollten alleine abhauen...
Ihr habt recht, es sind diese Arretierungen. Die Geschichte dahinter war folgende:

Marianne&ich sitzen gemütlich in Porec am Hafen in einem Cafe und beobachten das Treiben um uns herum. Da kommt ein älteres Ehepaar auf 2 Falträdern, stellen die Räder vor unserer Nase ab. Mit höchster Sorgfalt, schliesslich sollen die guten Stücke von nichts zerkratzt werden oder gar umfallen. Der Vorgang des Abstellens und Abschliessens dauert gut 15 Minuten und zu guter letzt holt der Mann 2 feste Gummiringe aus der Tasche und fixiert die Bremsen, damit die Räder ja nicht davon rollen können (dort ist es absolut eben&flach).

Wir sind beim Betrachten der ganzen Szene aus dem Lachen nicht mehr heraus gekommen und erinnern uns an die Geschichte immer wieder als Paradebeispiel deutscher Gründlichkeit. Denn die Beiden sind dann neben uns gesessen und haben sich im tiefsten Schwäbisch unterhalten. Auch über unser Gegrinse - ohne dahinter zu kommen, was uns so amüsiert hat.

- - - - -
„Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.“

Henry Ford
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.03.2019, 17:20
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 4.992
Standard

Zitat:
Zitat von Lapinkulta Beitrag anzeigen
... ohne dahinter zu kommen, was uns so amüsiert hat.
Tja, Straßencafes sind da unschlagbar



aufgenommen in Pula bei 24°C im Schatten

- - - - -
Beste Grüße aus Poreč
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.03.2019, 19:45
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 3.647
Standard

Naja, ich erinnere mich da an eine Anektode.

Wir sitzen in Pula in einem Restaurant auf der Terasse. Am Nebentisch werden Miesmuscheln serviert. Dazu eine Schale mit Wasser und einer Zitronenscheibe am Rand. Ich sehe wir der Mann die Zitrone ins Wasser auspresst. Soweit ok. Ich selbst bin gerade am kauen. Was passiert dann?

Der Knallkopp giest das Zitronenwasser genüsslich über den Teller mit den Muscheln.

Ich wäre fast erstickt so musste ich prusten!

Scheiss Touristen !!!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.03.2019, 11:55
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 820
Standard

Zitat:
Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
Naja, ich erinnere mich da an eine Anektode.

Wir sitzen in Pula in einem Restaurant auf der Terasse. Am Nebentisch werden Miesmuscheln serviert. Dazu eine Schale mit Wasser und einer Zitronenscheibe am Rand. Ich sehe wir der Mann die Zitrone ins Wasser auspresst. Soweit ok. Ich selbst bin gerade am kauen. Was passiert dann?

Der Knallkopp giest das Zitronenwasser genüsslich über den Teller mit den Muscheln.

Ich wäre fast erstickt so musste ich prusten!

Scheiss Touristen !!!
Genau die gleiche Situation haben wir mal auf Losinj in Rovenska beim Mol beobachtet. Ebenfalls vor lachen fast erstickt..... aber nicht nur wir, auch dem Kellner ging es gleich.

- - - - -
„Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.“

Henry Ford
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.03.2019, 13:14
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.041
Standard

Zitat:
Zitat von Lapinkulta Beitrag anzeigen
Genau die gleiche Situation haben wir mal auf Losinj in Rovenska beim Mol beobachtet. Ebenfalls vor lachen fast erstickt..... aber nicht nur wir, auch dem Kellner ging es gleich.
Oh, bei Boro und Marija - unser Stammlokal, als wir von 1994-2007 immer auf Losinj unsere Urlaube verbrachten. Aber auch später, wann immer wir in Lošinj waren, kehrten wir bei Boro + Marija immer wieder ein.

Dort bekommt man die besten Fische und die besten Meeresfrüchte und die frischesten sowieso. Boro hat nämlich einen Fischer, der jeden Abend den Fisch fangfrisch liefert. Das "MOL" gehört zwar preislich zur gehobene Klasse, aber das macht die Qualität wieder wett.




Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2104.jpg
Hits:	1
Größe:	75,2 KB
ID:	12306
Kellner Želko (in schwarz) ist schon seit 1997 bei Boro+Marija und gehört fast zur Familie

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2730.jpg
Hits:	1
Größe:	52,2 KB
ID:	12307 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN2097.jpg
Hits:	1
Größe:	70,7 KB
ID:	12305 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN9337.jpg
Hits:	1
Größe:	82,7 KB
ID:	12308
... OHNE WORTE ...

- - - - -
Viele Grüße aus dem schönen Odenwald - z. Zt. jedoch aus Poreč
Konni






MEER GEHT IMMER!
Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!



Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 14.03.2019, 14:32
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 820
Standard

Zitat:
Zitat von Konni Beitrag anzeigen

Dort bekommt man die besten Fische und die besten Meeresfrüchte und die frischesten sowieso. Boro hat nämlich einen Fischer, der jeden Abend den Fisch fangfrisch liefert. Das "MOL" gehört zwar preislich zur gehobene Klasse, aber das macht die Qualität wieder wett.




[CENTER]Anhang 12306
Kellner Želko (in schwarz) ist schon seit 1997 bei Boro+Marija und gehört fast zur Familie
]

Wir sind immer noch fast jedes Jahr Ende August für eine Woche auf Losinj, genauer in Veli Losinj. Besuch im Mol gehört zum Standardprogramm

Essen im Mol ist immer ausgezeichnet, aber auch das "Marina" oder "Ribarska" in Veli stehen ihm nichts nach - sowohl in der Qualität wie auch beim Preis. Und den Kellner gibt´s noch immer (zumindest haben wir ihn letzten August gesehen) - manche Dinge ändern sich eben nicht so schnell.

- - - - -
„Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.“

Henry Ford
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Das Zadar Wein Festival 2019 findet im April statt Konni Kulinarisches Kroatien, Restaurants, Weine, Rezepte uvm. 0 20.03.2019 11:43
Landwirtschaftlicher Grund deraltefritz Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 10 02.08.2014 15:43
Am 12. und 13. April findet das Red Bull Air Race in Rovinj statt Konni Istrien Westküste 0 18.03.2014 19:00
Matz - ein Kater findet sein Zuhause MamaLove Urlaubspfoten e.V. 13 19.02.2012 02:47
Wer suchet der findet... Ritschi Kulinarisches Kroatien, Restaurants, Weine, Rezepte uvm. 0 15.04.2011 17:27

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 03:39 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.©