➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Tipp - Videomaut:
A10 Tauern Autobahn
Karawankentunnel A-SLO
Formular Enter Croatia

Notruf Polizei: +385 192
Notruf Feuerwehr: +385 193

Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Tipps zu Restaurants, Freizeit, Sport, Bootfahren, Natur uvm. > Kulinarisches Kroatien, Restaurants, Weine, Rezepte uvm.

Hinweise

Kulinarisches Kroatien, Restaurants, Weine, Rezepte uvm.
Qualität geht hier vor Quantität. Kroatische (Istrische & Yugoslawische) Rezepte, Tipps für Restaurants.
Moderation: Lapinkulta

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.11.2022, 12:53
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.688
Standard Dugopolje ist die Heimat des besten Pršuts Kroatiens

Dugopolje ist die Heimat des besten Pršuts Kroatiens
Von Norbert Rieger, veröffentlicht am 11.11.2022


Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Dugopolje.JPG
Hits:	5
Größe:	39,4 KB
ID:	14967




Der dalmatinische Pršut Smjeli bestätigt seinen Status als Premiumprodukt, wo immer er erscheint, und wurde kürzlich auf einer internationalen Messe zum besten in der Kategorie geschützter kroatischer Pršut erklärt.


Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Prsut.JPG
Hits:	0
Größe:	23,6 KB
ID:	14968


Der dalmatinische Prršut Smjeli hat kürzlich in Tinjan auf der Internationalen Pršut-Messe ein weiteres Gold gewonnen. Ihre Pršuts werden unter idealen Bedingungen in Dugopolje getrocknet, in einer kleinen „Fabrik“ des am meisten ausgezeichneten Schinkens mit den meisten Meistertiteln in Kroatien.

Was ist das Geheimnis, fragten wir Vlade Prančić , Pršut-Meister und Besitzer des Dugopolje Pršut?

„Es gibt kein Qualitätspršut ohne eine Qualitätskeule. Ich wähle jedes Bein persönlich aus, das ideale Gewicht liegt bei 12,5 bis 15 Kilogramm Frischfleisch. Das Rezept ist traditionell, es wird im Dugopolje-Bura-Wind getrocknet, aber es ist nicht gut, wenn es zu viel davon gibt, denn dann trocknet der Schinken aus“, verrät Prančić.

Insgesamt produzieren sie hundert Tonnen Pršut pro Jahr, in den letzten Jahren ist die Produktion um zwanzig Prozent gewachsen, und er ist während der Touristensaison am gefragtesten.

Dieser Trend des Produktionswachstums wurde wegen der Schweinegrippe, die mit der Pandemie zusammenfiel, kurzzeitig unterbrochen, aber dank einer großartigen Touristensaison ist alles wieder normal … bis auf die Preise.

„Die Preise für Frischfleisch sind in diesem Jahr um bis zu 50 Prozent gestiegen, und der Grund dafür ist die Verteuerung von Energieprodukten und Futtermitteln in der Tierhaltung. Pršut-Produzenten mussten ihre Preise anpassen, so dass Smjeli-Pršut seit Oktober um etwa zehn Prozent teurer ist. Obwohl wir mit dieser Art von Preiserhöhung nicht mit den Frischfleischpreisen mithalten können, mussten wir die Zahlungsfähigkeit unserer Kunden berücksichtigen“, sagt der bekannte Pršut-Hersteller.

Mehr als 75 Prozent des dalmatinischen Smjeli Pršut werden in Restaurants und Hotels an der Küste und in Zagreb angeboten, und etwa 25 Prozent reisen nach Deutschland, Österreich, Tschechien und Slowenien.

Vlado Prančić ist einer der ersten Pršut-Hersteller, der die Bedeutung der EU-Qualitätsmarke mit einer geschützten geografischen Herkunftsbezeichnung erkannt hat.

„Solche Zeichen garantieren den Kunden höchste Produktqualität und uns Produzenten mehr Einnahmen. Ich muss zugeben, dass die Käufer auf dem heimischen Markt bei geschützten Produkten immer aufmerksamer werden und es für sie kein Problem ist, etwas mehr Geld für solche Produkte bereitzustellen. Andererseits haben Käufer auf ausländischen Märkten wie Deutschland oder Österreich die Qualität geschützter Produkte längst erkannt, und dort sehe ich eine große Chance für dalmatinischen Pršut, da wir mengenmäßig nicht mit spanischen und italienischen Produzenten konkurrieren können.“ schließt Prančić.

Neben Premium-Pršut trocknet er dalmatinischen Pancetta und dalmatinischen Pečenica, ebenfalls Träger der EU-Bezeichnung des geschützten geografischen Ursprungs, und Schweinenacken.



Quelle: Text+Bild: Kroatien-Nachrichten.de
Kartenausschnitt: GoogleMaps


- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Istrisches Dorf zählt zu den besten Drehorten Konni Istrien Landesinnere 0 29.02.2020 15:11
Die besten Songverhörer doktorgatte Spass, Witze, Unterhaltung 1 18.01.2019 11:05
Die besten kroatischen Weine des Jahres Lutz Kulinarisches Kroatien, Restaurants, Weine, Rezepte uvm. 41 02.12.2017 20:26
Die besten Pizzerien Istriens IstrienMag. Istrien im Überblick 0 05.03.2015 15:27
Die besten Winzer Matosevic und Debeljuh Lutz Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 20.01.2014 07:40

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 21:39 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19