✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum


Zurück   ✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum > Tiere und Tierschutz international (Hunde + Katzen) > Einfach tierisch

Hinweise

Einfach tierisch
Viecherl gibt es überall, nicht nur in Kroatien
Moderation: Eliane

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 25.08.2010, 17:54
Doris offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.06.2010
Ort: Deutschland,Nürnberg
Beiträge: 65
Standard Katze in Mülltonne

Wieder mal ohne Worte.

Gruß Doris


www.n-tv.de/mediathek/videos/...le1342111.html
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.08.2010, 18:02
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 3.850
Standard

Die gerechte Strafe wäre dieses Weib ebenfalls in eine Mülltonne zu stecken und zwar genauso lang!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.08.2010, 20:23
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.453
Standard

Jetzt gleich nach der Werbepause in Sat 1: Reporter haben diese "Dämlichkeit" zu ihrer Tat interviewt.

Aussage von Mary Bayle (45), Bank-Angestellte aus Coventry (England): "Ich fand es lustig die Katze einfach in die Tonne zu stecken. Ist doch nur eine Katze!"

Jetzt muss sie sich wegen Tierquälerei verantworten.

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.08.2010, 20:43
Vera offline
Vera
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Beiträge: 303
Standard

Zitat:
Zitat von Eliane Beitrag anzeigen
Jetzt gleich nach der Werbepause in Sat 1: Reporter haben diese "Dämlichkeit" zu ihrer Tat interviewt.

Aussage: "Ich fand es lustig die Katze einfach in die Tonne zu stecken. Ist doch nur eine Katze!"

Jetzt muss sie sich wegen Tierquälerei verantworten.
Na hoffentlich!!! Bei N-TV stand nämlich unter dem Video, dass die Tierquälerin rechtlich nicht belangt werden könne.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.08.2010, 21:50
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.453
Standard

Das Beste ist, dass die Besitzer der Katze die Täterin dadurch gefunden haben, dass Sie das Überwachungsvideo auf Youtube eingestellt haben und eine Facebook-Gruppe gründeten mit dem Namen „Helft mir die Frau zu finden, die meine Katze in eine Mülltonne warf“.

Dieser neumodische Kram ist also doch zu was gut

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.08.2010, 22:12
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 3.850
Standard

Ich kenne da eine Mülldeponie....
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.08.2010, 22:28
Vera offline
Vera
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Beiträge: 303
Standard

"Es ist doch nur eine Katze" würde die Frau dann jedenfalls nie wieder sagen...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.08.2010, 10:26
Ictus offline
 
Kroatien Fan seit: 01.01.2000
Beiträge: 306
Standard

Nun muß der britische Steuerzahler auch noch für den Personenschutz dieser Bankangestellten ( Lutz, bitte die doch mal um einen Kredit fürs Tierheim ) aufkommen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.08.2010, 15:52
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.190
Standard

Zitat:
Zitat von Dieter Beitrag anzeigen
die kenn ich auch und ich würde diese lustige Frau auch persönlich dort hinbringen.

Nur weils einfach so lustig ist.
Darf ich helfen - und wenn wir schon mal dort sind, könnten wir vielleicht zusammen

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.08.2010, 17:31
Ritschi, im Istrien Forum
Ritschi offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 24.12.2009
Ort: Bruckmühl
Beiträge: 1.474
Standard

Der neuste Aufreger heute in der BILD.

Katze in Bahnhof-Schließfach eingesperrt und qualvoll verdurstet.


Auch wenn mein Anfangszorn über solche Tierquäler in eine gewisse sachliche Betrachtungsweise gewechselt ist, bin doch immer noch der Meinung, daß hier drakonischere Strafen unbedingt erforderlich sind um eine Veränderung der Wertigkeit und Schätzung an der Kreatur zu erreichen. ( 2 Wochen Strafarbeit in einen großen Schlachthof oder in einem großen Tierheim die Boxen reinigen, 4 Wochen lang.)


Ritschi
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 26.08.2010, 18:29
Doris offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.06.2010
Ort: Deutschland,Nürnberg
Beiträge: 65
Standard

Meinst Du das bringt was? Da können sie ihr perverses Leiden doch noch auskosten. Ich möchte das keinem Tier zumuten. Eher Dreck sortieren 4 Wochen lang in der stinkenden Halle und nichts zu trinken.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Betriebsanleitung für die Katze Lutz Einfach tierisch 0 01.03.2017 15:23
Katze kaputt! ??? Lutz Einfach tierisch 0 28.07.2013 19:33
Rasthof Vaterstetten: Junger Kater bei klirrender Kälte in Mülltonne ausgesetzt Eliane Einfach tierisch 2 11.04.2012 14:30
Katze im Päckchen Vera Einfach tierisch 0 06.01.2011 23:51
Tollwütige Katze in Funtana Maritta Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren 2 21.06.2010 16:11

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 06:23 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.©