➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Tipp - Videomaut:
A10 Tauern Autobahn
Karawankentunnel A-SLO


Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Wichtige Infos für Kroatien Urlauber, Anreise und Wetter > Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges

Hinweise

Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges
Allgemeines Wissen und Infos über Kroatien und den Nachbarländern

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.07.2024, 13:12
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.549
Standard Das durchschnittliche kroatische Gehalt liegt bei 1.307 Euro netto

Das durchschnittliche kroatische Gehalt liegt bei 1.307 Euro netto, der Großteil der Bevölkerung erreicht jedoch nicht einmal den Median

| Autor: Glas Istre


Nach Angaben des MojaPlaća , verwaltet vom MojPosao , dem führenden Beschäftigungsportal in Kroatien und Teil der Alma Career-Gruppe, betrug das durchschnittliche monatliche Nettogehalt (einschließlich Gehaltszuschläge) in Kroatien im zweiten Quartal 2024 1.307 Euro netto, das sind 3 % mehr als im Vorquartal und sogar 15 % mehr als im gleichen Zeitraum im Jahr 2023.

Das mittlere* Gehalt ist etwas niedriger und liegt bei 1.200 Euro, was bedeutet, dass die meisten Arbeitnehmer ein niedrigeres Gehalt erhalten als der angegebene Durchschnitt. Im Vergleich zum letzten Quartal stieg der Durchschnittslohn um 1 %, im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 17 %. Da das Wachstum der Durchschnittslöhne auf Halbjahresebene im Vergleich zu den durchschnittlichen Nettolöhnen stärker ausfällt, können wir sagen, dass es auf dem Markt zu einem stärkeren Wachstum niedrigerer Löhne gekommen ist. Im übertragenen Sinne korrigieren die Arbeitgeber immer noch in größerem Umfang niedrigere Löhne, während sie stärker, aber weniger davon betroffen sind. Außerdem stiegen die Löhne in Branchen, die im Vergleich zum Durchschnitt niedrigere Gehälter aufweisen, etwas stärker als in Branchen, in denen die Arbeitnehmer über ein höheres Monatseinkommen verfügen.

Abgesehen von den Führungsberufen, in denen die Gehälter durchschnittlich 105 % über dem Durchschnitt liegen (oder mehr als 2.673 Euro), sind die Berufe mit der höchsten Bezahlung immer noch diejenigen im Bereich der Informationstechnologie (29 % über dem Durchschnitt oder 1.683 Euro) und Technologie und Entwicklung (23 % mehr als der Durchschnitt, also 1.613 Euro). Die niedrigsten Durchschnittslöhne in Kroatien haben Textilarbeiter (-37 %, 826 Euro, um genau zu sein), Angestellte im Dienstleistungsgewerbe (-31 %, oder 906 Euro) und Hilfsberufe (-30 %, 915 Euro, um genau zu sein).

Nach Berufen betrachtet, ohne Berücksichtigung hierarchischer Positionen (Management), erzielen Fluglotsen, leitende Entwickler und IT-Architekten das höchste Monatsgehalt in den ersten sechs Monaten. Die am meisten unterbezahlten Arbeitskräfte in Kroatien sind Schneider, Näherinnen, Grafikassistenten, Reinigungskräfte und Friseure.

Die Gehälter in ausländischen Privatunternehmen liegen 7 % über dem Durchschnitt und belaufen sich auf 1.392 Euro. Hingegen liegen die Gehälter der Beschäftigten privater Unternehmen in vorwiegend inländischer Eigentümerschaft um 4 % unter dem Durchschnitt (1.253 Euro), die Durchschnittsgehälter in staatlichen Unternehmen liegen bei rund 1.282 Euro und damit 2 % unter dem Durchschnitt. und der monatliche Verdienst der Beschäftigten in der öffentlichen und kommunalen Selbstverwaltung beträgt 1.275 Euro.

Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Löhne in der öffentlichen und kommunalen Selbstverwaltung am stärksten (27 %), während sie in den Verbänden am wenigsten stiegen (3 %). Im Gegensatz zu 2023, als der Privatsektor schneller auf die Inflation reagierte, zeigt sich nun, dass auch der öffentliche Sektor eine stärkere Korrektur der Gehälter eingeleitet hat.

Die Analyse zeigt außerdem, dass Arbeitnehmer ohne Erfahrung, die am Anfang ihrer Karriere stehen, 1.007 Euro verdienen (21 % weniger als der Durchschnitt), während diejenigen mit ein bis zwei Jahren Berufserfahrung ein Gehalt von 1.084 Euro haben (-15 %). ). Mit drei bis fünf Jahren Berufserfahrung kommen wir dem durchschnittlichen kroatischen Gehalt nahe, danach beginnen wir, mehr als das durchschnittliche Gehalt zu verdienen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.07.2024, 14:54
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 7.254
Standard

Wenn man in den Supermärkten in Kroatien (Plodine, Kaufland usw.) einkaufen geht und die Preise mit denen in Deutschland vergleicht frage ich mich, wie machen das die Kroaten bei diesen Gehältern?

- - - - -



Herzliche Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald,
Konni





MEER GEHT IMMER!

U SRCU NOSIM MORE


Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Kroatische euro- und cent-münzen vorgestellt Lutz Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 1 04.02.2022 13:51
Das durchschnittliche Monatsgehalt im Oktober in Kroatien betrug 6.756 Kuna Von Norb Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 3 22.12.2020 09:38
Netto-Katzen Lutz Spass, Witze, Unterhaltung 0 06.08.2018 17:13
Kroatische Grenzpolizei fand 4,75 Millionen Euro in Lkw Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 03.12.2013 16:03
Mieze bekommt Gehalt von Stadt Uwe Einfach tierisch 1 06.07.2010 07:08

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 17:11 Uhr.