✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum
Kroatien gilt ab Sonntag 11. April 2021 als Hochinzidenzgebiet. Reiseanmeldung und Test bereits vor der Einreise nach Deutschland erforderlich!- Quelle: RKI Webcam MedulinWebcam Medulin

Zurück   ✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum > Tiere und Tierschutz international (Hunde + Katzen) > Urlaubspfoten e.V.

Hinweise

Urlaubspfoten e.V.
Der gemeinnützige Tierschutzverein Urlaubspfoten e.V. fördert
Tierasyle und Tierschutzprojekte in Kroatien und Deutschland.
Moderation: Eliane

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 24.10.2010, 23:34
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.472
Standard Klecks und MiniMiep sind endlich angekommen

Klecks und MiniMiep sind seit Ende September auf einer privaten Pflegestelle bei Bonn. Dort sollen sie auch noch ein wenig bleiben bis ihre Verdauung wieder normal funktioniert, sie kämpfen derzeit noch mit Durchfallattacken. Sie sind beide dank der hervorragenden Pflege von Astrid zu wunderschönen Jungkatern herangewachsen. Klecks ist der Kampfschmuser schlechthin und wirft den Schnurrer schon an, wenn Astrid nur in den Raum kommt und MiniMiep ist etwas zurückhaltender, lässt sich aber auch streicheln. Deshalb wäre es toll, wenn beide Brüder zusammen ein neues Zuhause finden würden, gerne nach einer Eingewöhnungszeit mit Freigang. Hier mal zwei aktuelle Bilder der beiden Jungkater. Interessenten können die beiden auch vorab persönlich kennenlernen, Terminvereinbarung bitte über uns.




- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.12.2010, 22:06
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.472
Standard Update 19.12.2010

Klecks und MiniMiep werden morgen entbömmelt . Sie sind jetzt fast ein dreiviertel Jahr alt und da wirds Zeit! Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, geht es den beiden bei ihrer Pflegemama sehr, sehr gut. Sie würden nur zu gerne ihren Aktionsradius etwas erweitern, denn das Katzenzimmer unterm Dach bietet nicht mehr allzu viel Aufregendes.

MiniMiep

Wir suchen also immer noch nach dem ultimativen Zuhause für die beiden Jungkater. Wer hat Platz für ein super eingespieltes Team? Klecks ein Kampfschmuser und MiniMiep, der immer noch glaubt, dass er darauf verzichten kann, aber immer öfter vergisst sich wegzudrehen, wenn er gestreichelt wird. Beide fühlen sich in der Wohnung wohl, würden aber sicher gerne nach einer längeren Eingewöhnungszeit auch raus gehen. Beide sind hellwach, verspielt, menschenbezogen, sie benutzen selbstverständlich das Katzenklo und sind täglich Stunden mit der Fellpflege beschäftigt. Anfangs reagieren sie auf die Alltagsgeräusche noch ein wenig schreckhaft und scheu. Wenn sie aber merken *hallo da passiert nix* ist das auch schnell wieder vorbei. Sie mögen sich sehr und orientieren sich aneinander, deshalb sollten sie unbedingt zusammen bleiben.

Astrid hat heute neue Bilder geschickt und ich bin total baff, was aus den schlaksigen, etwas mageren Katerchen wurde, nämlich 2 Traumkatzen, aber seht selbst:






- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.12.2010, 21:16
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.472
Standard

Den beiden Jungs geht es prächtig, sie haben alles gut überstanden und sie toben bereits wieder in ihrem Katzenzimmer rum. MiniMiep macht seinem Namen keine Ehre, denn der Katermann wiegt schon 5 kg; lt. Tierarzt alles Muskelmasse! Klecks ist weitaus zierlicher aber trotzdem topfit.

Auf jeden Fall gibt es für die beiden offenbar ein Weihnachtsmärchen: sie haben jemanden gefunden, der ihnen gerne ein Zuhause geben möchte. Ein Paar mit einer grossen Wohnung, 2 Balkonen, in einer ruhigen Wohngegend in Ortsrandlage, d.h. sie dürfen dann im Frühjahr auch in der freien Natur rumstromern. Wenn alles funktioniert, also die Vorkontrolle positiv verläuft, dann ziehen sie Anfang Januar 2011 um.

Das Weihnachtsmärchen gibt es auch gleich in doppelter Ausführung, denn die Pflegemami, die die beiden ja seit Ende September betreut und all die Zipperlein mit ihnen durchlitten und beseitigt hat, übernimmt einschliesslich der Kastration alle Kosten für die Tierarztbehandlung und die Vollpension. Ist das nicht ein wundervolles Geschenk!? Wir finden das sehr grosszügig, freuen uns sehr darüber und danken Astrid von ganzem Herzen.

Da sie die beiden wirklich lieb gewonnen hat, übernimmt sie sogar noch das Vorgespräch im ca. 100 km entfernten neuen Zuhause. Sie will sie auch in Zukunft gut behütet wissen und möchte sich davon gerne selbst überzeugen.

Auf so eine Pflegestelle zu treffen ist ein Sechser im Lotto und Klecks und MiniMiep haben jetzt beste Voraussetzungen für ein glückliches Katerleben.

Danke Astrid!

Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.12.2010, 08:35
Kimba, im Istrien Forum
Kimba offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.06.2010
Ort: Kolbermoor/Bayern
Beiträge: 580
Standard

Hallo Eliane,

das ist wirklich eine suuuuuper Nachricht, so kurz vor Weihnachten!!!

L.G. Gisela
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.12.2010, 09:06
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.472
Standard

Zitat:
Zitat von Kimba Beitrag anzeigen
das ist wirklich eine suuuuuper Nachricht, so kurz vor Weihnachten!!!
Ja, wir haben uns gestern auch sehr darüber gefreut, denn so kommt das gesparte Geld schon wieder den nächsten Notfellen zu Gute.

Was macht Euer Trio? Stellen sie immer noch alles auf den Kopf?

L.G. Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.01.2011, 17:32
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.472
Standard Klecks und MiniMiep sind im neuen Zuhause

Gestern sind sie in Limburg bei Sabine und Karl eingezogen. Die Pflegemami Astrid hat die beiden Katerles höchstpersönlich dort abgeliefert mit jeder Menge guter Tipps und Verhaltenshinweisen.

Momentan finden die Kater das alles noch sehr fremd und haben erst einmal Quartier unter der XXL-Couch bezogen. Futtern funktioniert und Klo wird ebenfalls benutzt. Die neuen Dosis lassen ihnen die Zeit und arbeiten mit vertrauensbildenden Massnahmen wie leise Sprechen und auf den Boden setzen, damit man mal Blickkontakt aufbauen kann.

Spätestens in 2, 3 Tagen wird das denen unter der Couch zu langweilig und sie werden ihr neues riesiges Revier erkunden.

Danke an Astrid, die Klecks und MiniMiep zu tollen Katern hat heranwachsen lassen und danke an Sabine und Karl, dass sie den beiden ein Zuhause geben und nie daran zweifelten nur einen der beiden Kater aufzunehmen.

Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.01.2011, 20:44
Maritta, im Istrien Forum
Maritta offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 22.01.2010
Ort: Porec-Kroatien
Beiträge: 664
Standard

Ich freue mich auch sehr für die beiden und vielen Dank an Astrid und den neuen Besitzern.
L.G. Maritta
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.01.2011, 00:07
Sabine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Das neue Heim

Kleks und Mini-Miep sind am Samstag gg. 17.30 Uhr bei uns angekommen. Nachdem sie die meiste Zeit, zunächst, unter der Couch verbracht haben, sind wir am heutigen Montag schon einige Schritte weiter.

Sie erkunden mittlerweile neugierig das große Wohnzimmer, haben es sogar bis auf den höchsten Schrank geschafft - bislang steht der Blumentopf noch - und tauen regelrecht auf. Sie fressen Leckerlis aus der Hand, lassen sich streicheln - Mini-Miep noch etwas zögerlich, aber er ist auch sehr neugierig und macht alles nach, was sein Bruder ihm so vormacht.

Das Spiel mit der Angel und den Mäusen mögen sie sehr, sie haben einen gesunden Appetit und problemlosen Stuhlgang.

Mini-Miep schaut gerne aus dem Fenster hat schon einen Lieblingsplatz gefunden. Von einem Beistelltisch aus, kann er das ganze Geschehen verfolgen. Klecks sitzt gerade auf einer 2 Meter Glasvitrine und wir sind ganz platt mit welcher Grazie und Geschicklichkeit er da wieder runtergekommen ist.

Mittlerweile kehrt Ruhe ein, wir wünschen allen eine gute Nacht.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.01.2011, 09:24
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.472
Standard

Da die beiden nun endlich angekommen sind, habe ich den Titel dieses Beitrags geändert. Ich freue mich, dass es Menschen wie Sabine und Ihr Lebenspartner gibt, die sofort eingesehen haben, dass es die zwei Kater nur im Doppelpack gibt und dass sie ihnen die Zeit lassen, sich in ihrere neuen Umgebung einzugewöhnen. Mit Geduld und Liebe liegen diese Fellnasen bestimmt bald völlig entspannt auf der Couch, statt darunter.

Wir sind gespannt auf die weiteren Erlebnisberichte und Bilder im neuen Zuhause.

Danke Sabine!

Lieben Gruss
Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.01.2011, 14:33
Sabine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die beiden Racker sind mittlerweile recht relaxed und zugänglich. Sie erklimmen sämtliche Höhen und testen alles aus. Heute morgen haben sie unseren größten Blumenübertopf gekilled. Gerne stelle ich demnächst hier ein paar neue Bilder ein, sobald ich rausgefunden habe, wie das geht.

Herzliche Sonntagsgrüße
Sabine & Karl
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 16.01.2011, 14:57
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.472
Standard Bilder einstellen

Entweder Du lädst Bilder direkt mit Deinem Beitrag hoch
also runterscrollen, wenn der Text fertig ist
in den Bereich Dateien anhängen und dann
Anhänge verwalten
jetzt öffnet sich ein Pop up und da kannst direkt von Deinem PC hochladen

oder

Du nutzt das Fotoforum www.istrien-live.com/album/

siehe auch Beitrag hier www.istrien-live.com/forum/sh...p?t=315&page=6

anmelden, Bild in der entspr. Rubrik hochladen und wenn es im Fotoforum angezeigt wird, auf Grafikadresse kopiere und hier mit dem Bildicon in den Text einfügen. Achtung: die Bildgrösse sollte vorher mit einem Bildbearbeitungsprogramm auf diese Grenzwerte reduziert werden Bildgrösse: 640 x 480 Dateigrösse: 75k.

Freue mich, dass die beiden weiter auftauen und anfangen sich zu Hause zu fühlen. Dass halt mal was entzwei geht lässt sich kaum vermeiden.....

Lieben Gruss
Eliane

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.01.2011, 15:30
Kimba, im Istrien Forum
Kimba offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.06.2010
Ort: Kolbermoor/Bayern
Beiträge: 580
Standard

Schön dass es den beiden bei Euch gefällt.Kinder machen leider manchmal was kaputt.Wir haben ja zwei kleinere Geschwister von Klecks und Minimip und ich habe inzwischen alle Blumen weggeräumt.Wenn sie dann ein bißchen ruhiger werden gibt es neue Vorhänge.Meine Haut repariert sich zum Glück von selbst.
Ich freue mich schon auf die Bilder.

L.G.Gisela
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.01.2011, 14:03
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.472
Standard

Da Sabine noch keine Zeit hatte, möchte ich Euch die neuesten Bilder von Klecksi und MiniMiep im neuen Zuhause zeigen. Einfach nur schön, oder?










- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.04.2011, 23:29
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.472
Standard

Beide Kater wiegen mittlerweile 5 kg und sie sind richtig erwachsen geworden. Sie hängen aber immer noch sehr aneinander. Aber seht selbst!






Mir geht richtig das Herz auf, wenn ich meine Kleinen so glücklich und zufrieden sehe!

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.04.2011, 20:08
Uwe, im Istrien Forum
Uwe offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.12.2009
Ort: Reichertshausen
Beiträge: 160
Standard

Schön zu sehen, dass aus den kleinen Sorgenkindern prachtvolle Fellnasen geworden sind und dass es ihnen jetzt so gut geht.

Schöne Grüsse
Uwe
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Angekommen, einfach nur schön😊 Claudia G. Istrien Westküste 1 02.06.2015 14:07
Paulina - zu Hause angekommen Sunni Urlaubspfoten e.V. 38 27.11.2013 21:16
Endlich Regen!!!! Maritta Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 3 28.08.2012 15:52
Dio - zu Hause angekommen Eliane Urlaubspfoten e.V. 4 19.01.2011 15:08
Flöckchen ist in ihrem Zuhause angekommen Eliane Urlaubspfoten e.V. 43 24.10.2010 23:19

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 17:03 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.©
iCovir UVC Luftreiniger gegen Aerosole, Corona Viren, Covid-19