✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum
Corona Lage in Istrien / Kroatien
Corona Lage Kroatien (HR)
Formular Enter Croatia
Webcam MedulinWebcam Medulin

Zurück   ✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum > Corona Virus COVID 19 - Aktuelle Infos für Urlauber > Corona Virus Covid-19 in Istrien / Kroatien

Corona Virus Covid-19 in Istrien / Kroatien
iCovir UVC Luftreiniger gegen Aerosole, Corona Viren, Covid-19 einschl. Anreiseländer Österreich, Slowenien und Italien sowie Nachbarländer. Situation an den Grenzen, Webcam uvm.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 23.11.2021, 11:23
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.748
Standard Corona Lage in Istrien 23.11.21

Erneut ein neuer Rekord bei der Zahl der Neuinfizierten in Istrien. Die Zahl der Krankenhauseinweisungen wächst.

In den letzten 24 Stunden wurden im Institut für öffentliche Gesundheit der Gespanschaft Istrien 666 Proben von Covid-19-Abstrichen untersucht. 210 Neuinfizierte aus unserer Gegend wurden bestätigt. 126 Menschen wurden geheilt. Insgesamt 77 Patienten werden im Allgemeinen Krankenhaus Pula behandelt, davon 60 in der Abteilung für Infektionskrankheiten und 17 im Beatmungszentrum.
Leider starben im Allgemeinen Krankenhaus von Pula drei Covid-19-positive Menschen (1932, 1937 und 1940) mit begleitenden chronischen Erkrankungen.

Nach gestrigen Daten des istrischen Zivilschutz-Hauptquartiers befinden sich derzeit 73 mit dem Coronavirus infizierte Personen im Krankenhaus Pula, von denen 16 im Beatmungszentrum versorgt wurden. Nur 17 bzw. 23 Prozent wurden geimpft. Das Krankenhaus Pula stellt fest, dass zehn Krankenhauspatienten vor sechs oder mehr Monaten vollständig mit zwei Dosen geimpft wurden und zwei mit Covid ins Krankenhaus eingelieferte unvollständig geimpft wurden, dh nur eine Dosis erhielten.

- Von 16 Personen, die sich im Beatmungszentrum befinden, seien zwei geimpft worden, aber in beiden Fällen seien seit dem vollständigen Abschluss der Impfung sieben Monate vergangen, sagt die Direktorin des Krankenhauses, Dr. Irena Hrstić. Die Altersspanne der derzeit hospitalisierten Personen reicht von 26 bis 94 Jahren, und der jüngste Patient im Beatmungszentrum ist 44 Jahre alt. Er war zusammen mit einem anderen Peer an ein Beatmungsgerät angeschlossen, ebenso wie sechs andere Patienten – zwei 44-Jährige und eine Person im Alter von jeweils 45, 55, 58, 60, 61 und 74 Jahren.
Direktorin Hrstić berichtet, dass derzeit zwei schwangere Frauen wegen Covid ins Krankenhaus eingeliefert werden und auch das ohnehin mangelhafte Personal von der Infektion nicht verschont wurde. Nämlich aufgrund von Covid oder Krankmeldung aus anderen Gründen fällt eine Vielzahl von Ärzten und Pflegepersonal aus dem Automaten.
- Bis heute (gestern, op.n.) haben wir 19 Covid-kranke Mitarbeiter. Dies sind 15 Gesundheitspersonal, dh zehn Krankenschwestern, eine Laborassistentin und ein Physiotherapeut, drei Ärzte und vier Nicht-Gesundheitskräfte. Konkret gibt es vier von ihnen in der Chirurgie, eine in der Dialyse, in der Augenheilkunde, in der Sterilisation und in der Physiotherapie, drei in der internen, einer in der Zytologie, zwei in der Infektionsmedizin, einer in der Gynäkologie und vier Mitarbeitern, die nicht im Gesundheitswesen tätig sind, sagt Hrstić.
Wir möchten Sie daran erinnern, dass das Krankenhaus Pula insgesamt 1.333 Mitarbeiter hat, davon 282 Ärzte und 575 Krankenschwestern oder Techniker. Daher haben wir den Direktor gefragt, wie viele von ihnen geimpft und wie viele Dosen geimpft wurden und wie viele von ihnen Covid überstanden haben.
- Im Moment haben wir keine genauen Daten, aber auf Krankenhausebene haben etwa tausend oder 75 Prozent von ihnen schützende Antikörper, entweder durch Impfung oder durch Krankheit. Ungefähr 80 Prozent von ihnen waren geimpft und 20 Prozent überstanden Covid. Rund 340 Mitarbeiter seien bisher mit der dritten Dosis geimpft worden, sagte Dr. Hrstic.
Auf die Frage, ob er erwarte, dass er angesichts der aktuellen Zahl der Krankenhauseinweisungen und der Tatsache, dass die Wochenmitte in der Regel die kritischste ist, neue Kapazitäten, also die bereits angekündigten 25 Zustellbetten, eröffnen werde, sagte Hrstic, dass die Kapazitäten bereit seien .
- Die Aktivierung kann jederzeit erfolgen. Wir haben einen Personalplan erstellt, mobilisieren ihn aber erst bei Bedarf von den Hauptstationen, fasst Hrstić zusammen und fügt hinzu, dass derzeit die Kapazitäten für Covid-Patienten zu 82 Prozent ausgelastet sind, also 73 von 89 bereitgestellten Betten.
Zur Erinnerung, die Zahl der Krankenhauseinweisungen wächst weiter, und an drei Standorten sind Patienten mit Covid untergebracht – in der Abteilung für Infektionskrankheiten im Altbau, in der Klinik für Anästhesiologie und Konvertierte Eintageschirurgie und in einem Flügel der Psychiatrie. Außerdem wurde eine weitere Abteilung mit 25 neuen Sitzplätzen bereitgestellt, die noch nicht in Betrieb ist, da sie derzeit nicht benötigt wird.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Istrien, Corona aktuell Lutz Corona Virus Covid-19 in Istrien / Kroatien 0 13.08.2021 10:40
Corona PCR / Antigen Schnelltest - Teststationen in Istrien Lutz Corona Virus Covid-19 in Istrien / Kroatien 3 13.04.2021 14:55
Nach neuen Corona-Fällen in Istrien: .... außerordentl. Erklärung d. Hauptquartiers Konni Corona Virus Covid-19 in Istrien / Kroatien 3 20.06.2020 15:28
Lage Camping Lanterna Porec Nany Urlauberthemen - Antworten auf brennende Fragen 6 09.06.2020 11:54
Freistehendes Haus in ruhiger Lage mit tollem Garten 300 Meter vom Meer Adria Tom Immobilien in Kroatien 0 21.05.2012 13:13

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 07:16 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19