✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum

Aktuelles zum Stand
Corona Virus COVID-19 in Istrien / Kroatien



Zurück   ✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum > Tiere und Tierschutz international (Hunde + Katzen) > Einfach tierisch

Hinweise

Einfach tierisch
Viecherl gibt es überall, nicht nur in Kroatien
Moderation: Eliane

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.08.2014, 15:07
cassiopeia offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.08.2014
Ort: österreich
Beiträge: 13
Standard katzen

Hallo und gleich ne frage:
Weiß jemand, ob die "wilden" katzen hier geduldet werden, oder ob die im herbst/winter "heimlich" verschwinden?
Lg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.08.2014, 10:07
Kimba, im Istrien Forum
Kimba offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.06.2010
Ort: Kolbermoor/Bayern
Beiträge: 559
Standard

Hallo Cassiopeia,

die werden sicher wie überall früher oder später vergiftet.

LG Gisela
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2014, 20:56
cassiopeia offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.08.2014
Ort: österreich
Beiträge: 13
Unglücklich

Ich habs befürchtet...
Ich hab hier zwei, die ich füttere, ca 4 Monate alt und es bereitet mir jetzt schon stundenlange grübeleien wie ich helfen kann.
Einfangen kann ich die nicht, der eine lässt sich zwar beim fressen etwas streicheln, das geschwisterchen aber nicht...

Eine mutter dazu gibts übrigens nicht, aber ein unkastrierter (!) kater bekuschelt und putzt sie zeitweise. Hab sowas noch nie gesehn.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2014, 21:07
cassiopeia offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.08.2014
Ort: österreich
Beiträge: 13
Standard an die dauercamper bzw langjährigen gäste

Hallo!!
Nochmal zum thema katzen...
Eine frau meinte zu mir, die tiere werden von der küche gefüttert, sie wisse das sicher.
Nachdem es hier aber keine katzenflut gibt, müssen die doch dezimiert werden, befürchte ich.
Weiß jemand, der ständigt/sehr oft und lang da ist irgendetwas darüber?
Es lässt mich nicht mehr los.

Danke für eure antworten.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.09.2014, 09:53
roswitha offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 29.04.2012
Ort: Baden Baden
Beiträge: 116
Standard Katzen

Hallo bei uns war eine Woche lang immer ein kleines hellbraun - weißes Kätzchen.
Sie hat uns aus der Hand gefressen. Irgendwann kam dann die Mutter vorbei hat die kleine geschnappt und sie sind unter dem Wohnwagen verschwunden.
Beim genaueren Hinsehen stellten wir dann fest das die kleine bei der Mutter feste am trinken war.Am nächsten Tag haben wir dann beide nie mehr gesehen.

LG Roswitha
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.09.2014, 10:06
Rdnrw offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Witten
Beiträge: 76
Standard

Zitat:
Zitat von cassiopeia Beitrag anzeigen
Ich habs befürchtet...
Ich hab hier zwei, die ich füttere, ca 4 Monate alt und es bereitet mir jetzt schon stundenlange grübeleien wie ich helfen kann.
Einfangen kann ich die nicht, der eine lässt sich zwar beim fressen etwas streicheln, das geschwisterchen aber nicht...

Eine mutter dazu gibts übrigens nicht, aber ein unkastrierter (!) kater bekuschelt und putzt sie zeitweise. Hab sowas noch nie gesehn.
Und was hat das mit Valalta zu tun

- - - - -
Ralf
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.09.2014, 10:06
Rdnrw offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Witten
Beiträge: 76
Standard

Zitat:
Zitat von roswitha Beitrag anzeigen
Hallo bei uns war eine Woche lang immer ein kleines hellbraun - weißes Kätzchen.
Sie hat uns aus der Hand gefressen. Irgendwann kam dann die Mutter vorbei hat die kleine geschnappt und sie sind unter dem Wohnwagen verschwunden.
Beim genaueren Hinsehen stellten wir dann fest das die kleine bei der Mutter feste am trinken war.Am nächsten Tag haben wir dann beide nie mehr gesehen.

LG Roswitha
Und was hat das mit Valalta zu tun

- - - - -
Ralf
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.09.2014, 10:06
Rdnrw offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Witten
Beiträge: 76
Standard

Zitat:
Zitat von cassiopeia Beitrag anzeigen
Hallo und gleich ne frage:
Weiß jemand, ob die "wilden" katzen hier geduldet werden, oder ob die im herbst/winter "heimlich" verschwinden?
Lg
Und was hat das mit Valalta zu tun

- - - - -
Ralf
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.09.2014, 10:14
cassiopeia offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.08.2014
Ort: österreich
Beiträge: 13
Standard

Das hat mitvalalta zu tun, in dem ich wissen will, ob in valalta die katzen geduldet sind oder was hier mit ihnen passiert.
Ich bin ja gerade hier.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.09.2014, 11:43
Lilli offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Landkreis Traunstein
Beiträge: 241
Standard Katzen

Hallo Cassiopeia, ich würde, wenn dich das so beschäfftigt, was mit den Katzen passiert,mal nach ihnen suchen. Nicht daß es dir soergeht wie mir, ich bin vom Urlaub heimgekommen, hab mich im Internet kundig gemacht, was mit den Katzen nach Saisonende passiert, hab mich am nächsten Tag ins Auto gesetzt u. zu unserem Camp.Platz gefahren u. "unsere" Katze eingefangen u. mit genommen. Vile Glück
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 01.09.2014, 18:30
Ritschi, im Istrien Forum
Ritschi offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.12.2009
Ort: Bruckmühl
Beiträge: 1.474
Standard

Hallo Cassiopeia,

auch wenn es sich ssehr forsch anhört: wenn sich die Katzen füttern lassen und du nah dran bist, einfach mal beherzt zugreifen und einfangen. Einen Katzentransportkorb kannst du beim Veterinär ( Tierarzt ) oder in einer Zoohandlung ausleihen ( gibts beides in Rovinj ...).

Dann zum Tierarzt bringen, untersuchen, impfen und europäischen Heimtierausweis ausstellen lassen. Dann sind sie bereit zur Mitnahme nach Deutschland um dort einen guten Platz zu bekommen.

Drauf hoffen dass ihr die Katzen nächstes Jahr noch mal seht würde ich keinesfalls.

In Kroatien gibt es nur private Initiativen ( Einzelpersonen ) die helfen, jedoch sind die ohnehin schon total überfordert und auf Spenden angewiesen. Auch nette Worte vom Tierarzt: die Katzen können drei Tage bleiben und man kümmert sich um einen Platz, sind nur Geschwafel. Der zweite Teil des Satzes lautet: und dann werden sie euthanasiert, also getötet wenn sie binnen 3 Tagen nicht vermittelt wurden.

Eine echte Chance haben sie nur wenn du dich selbst drum kümmerst. Und die Tierarztkosten in Kroatien sind wirklich spottbillig.....

Und bis zum nächsten Urlaub hast du ein echt gutes Gefühl....

Schaust du hier, das sind meine Beiden
www.istrien-live.com/forum/album.php?albumid=222

www.istrien-live.com/forum/album.php?albumid=193


Gruß Ritschi
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.09.2014, 19:20
cassiopeia offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.08.2014
Ort: österreich
Beiträge: 13
Standard

Hallo ritschi!
Süße bilder!! <3
ich schick dir eine pn.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.09.2014, 10:24
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.197
Standard

Wie Ritschi schon geschrieben hat - einfach Initiative ergreifen und nicht denken "irgend jemand wird schon irgend etwas" tun. Ab zum Tierarzt und dann mitnehmen. Natürlich nur wenn man sich auch in Deutschland darum kümmert und wenigstens einen guten Platz sucht, denn die Tierheime bei uns sind eh rappelvoll.

Eines ist klar, über den Winter kommen die in Kroatien nicht....
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.09.2014, 12:18
cassiopeia offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.08.2014
Ort: österreich
Beiträge: 13
Standard

Eins der kleinen hab ich heute noch nicht gesehn.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.09.2014, 12:36
Sessa, im Istrien Forum
Sessa offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 04.01.2010
Ort: Neuhimmelreich
Beiträge: 93
Standard

Tja mitnehmen? und dann ?? Jeden den ich schon Vorfeld fragte winkte ab.. hab schon 1 oder nein nie zuhause. Wenn ich jedesmal wenn wir in Pomer sind eine Katze mitnehmen würde hätte ich .... Man muß halt auch wissen ob jemand eine Katze haben will, das ist das Problem. Mitnehmen das eine, Vermitteln das andere. Ich find es auch sehr traurig diese Katzen zu sehn, aber meine Kapazitäten sind irgendwann auch erreicht.Es werden halt auch nicht weniger. Bei uns hier die Bauern haben auch so viel, da gehn halt die Leute hin und holen sich die eine oder andere. Kastrieren wäre eine Lösung, hört sich immer gut an , aber da ist mehr verbunden als nur zum Tierarzt bringen.
LG Sessa
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Katzen - Katzen - Katzen Lutz Einfach tierisch 2 03.06.2017 16:49
Katzen-Weisheiten! Konni Einfach tierisch 0 10.02.2013 13:32
Wenig Katzen Kimba Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren 21 22.07.2012 23:09
Katzen, Katzen, Katzen - Goldie und Fussl Eliane Urlaubspfoten e.V. 26 04.06.2012 14:07
Niedrigenergiehaus für Katzen Lutz Urlaubspfoten e.V. 1 04.12.2011 17:02

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 19:21 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.©
UVC Luftreiniger gegen Aerosole, Corona Viren, Covid-19