Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum


Zurück   Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum > Urlaubsregionen - Istrien, Kvarner, Dalmatien > Inneres Kroatien - Zagreb

Inneres Kroatien - Zagreb
Auch abseits der Touristenströme bietet Kroatien viele Reiseziele.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.12.2013, 15:00
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.079
Standard Im Museum of Broken Relationship in Zagreb werden Liebes-Relikte gezeigt.

Der Liebeskummer der anderen in Zagreb
Ansichtssache, 13. November 2013, 07:27

Von der Liebe bleibt oft nicht mehr als ein kleiner Brief, ein Foto - oder eine Axt. Im Museum of Broken Relationship in Zagreb werden Liebes-Relikte gezeigt.

Eine Trennung war der Anlass für die Gründung des Museums der verflossenen Liebesträume. Und zwar jene des Künstlerpaars Olinka Vištica und Dražen Grubišić im Jahr 2004. Wie es bei Trennungen so ist, mussten die gemeinsamen Besitztümer aufgeteilt werden. Aus der Idee heraus, die kleinen Erinnerungen, die vor allem ideelle Werte haben, nach dem Ende der Beziehung nicht einfach in den Müll zu werfen, entstand die Idee eines Museums für Herzensbrecher und gebrochene Herzen.

"Was auch immer die Motivation für das Spenden eines persönlichen Gegenstands sein mag - der reine Exhibitionismus, therapeutische Hilfe oder einfach Neugier -, die Menschen lieben die Idee, ihre einstige Liebe in einer Ausstellung zu zeigen, als sei es eine Art Ritual oder eine feierliche Zeremonie", lautet die Erklärung der Museumsbetreiber für die Lust, mit der intime Erinnerungsstücke an die Öffentlichkeit getragen werden.

Das Museum zeigt alle Facetten des Leidens rund um die gescheiterte Liebe: vom kuscheligen Herzchenbärli bis zur angsteinflößenden Axt, mit der ein eifersüchtiger Exfreund die Möbel seiner Angebeteten zertrümmerte. Von der Wanderausstellung entwickelte sich eine fixe Ausstellung in Zagreb, die heute verschiedene Thematiken der Trennung zeigt. Von Leidenschaft über Wut und Traurigkeit sind alle Stufen abgedeckt. Jeder Gegenstand erzählt eine Geschichte, hat die Liebenden begleitet, hatte eine Bedeutung als er überreicht wurde und hat oft durch die Trennung eine neue Bedeutung erhalten. (todt, derStandard.at, 13.11.2013)

Museum of Broken Relationships; der Eintritt für Erwachsene kostet 25 Kuna (rund 3,30 Euro)

...

Quelle: derStandard.at

- - - - -
Viele Grüße aus dem schönen Odenwald
Konni






MEER GEHT IMMER!
Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!



Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Weinshop im Traktor Museum bei Nova Vas Tayta Inti Istrien Westküste 0 03.10.2015 16:07
Liebeskummer-Museum in Zagreb Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 1 03.02.2012 09:59
Axt, Rasierpinsel oder ein alter Slip in Museum Zagreb Monika Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 15.01.2012 20:07
Neanderthal Museum Kroatien Vera Inneres Kroatien - Zagreb 1 22.04.2010 20:08

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 23:27 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.©