Istrien Live - ✅ DAS Istrienforum

  #1  
Alt 21.07.2014, 17:08
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.079
Standard Legende: die Hl. Anastasia von Sirmium

Die Legende über die Hl. Anastasia

Die heilige Anastasia von Sirmium (kroat. Stošija); gestorben um 304 in Sirmium, Syrmien, heute Serbien war eine frühchristliche Märtyrin. Sie wird in der römisch-katholischen und den orthodoxen Kirchen als Heilige verehrt.

Wahrscheinlich erlitt Anastasia in der Christenverfolgung durch Kaiser Diokletian das Martyrium.

Gegen ihren Willen wurde sie mit einem heidnischen Mann verheiratet. Nach dem frühen Tod ihres Ehemannes widmete sich Anastasia in Rom ganz der Fürsorge für gefangene Christen. Als ihr Seelenführer Chrysogonus in der Christenverfolgung gefangengenommen wurde, begleitete sie ihn zur Hinrichtungsstätte in Aquileia in Oberitalien. Dort wurde sie selbst ergriffen, in Sirmium in den Kerker geworfen und schließlich zum Tode verurteilt. In einem leckgeschlagenem Boot trieb man sie aufs offene Meer hinaus, aber das Schiff ging nicht unter. Daraufhin wurde Anastasia in Sirmium verbrannt.

Ihre Reliquien wurden um 465 nach Konstantinopel überführt und dort in einer Anastasia geweihten Kirche beigesetzt.

Im Jahr 804 bekam der Zadarer Bischof Donatus vom Kaiser Nicefor diese Reliquien als Zeichen der Versöhnung Zadar mit Byzanz. Sie wurden nach Zadar gebracht und liegen dort in einem Steinsarkophag in der Kirche des hl. Petrus, die seitdem den Namen „Basilika der hl. Anastasia“ trägt. Sie ist die größte Kirche Dalmatiens.


Die heilige Anastasia ist eine der Schutzheiligen der kroatischen Küstenstadt Zadar, sie steht in verschiedenen Martyrologien und wurde auch in den römischen Messkanon aufgenommen. Im Mittelalter war Anastasia eine der am meisten verehrten Heiligen.

- - - - -
Viele Grüße aus dem schönen Odenwald
Konni






MEER GEHT IMMER!
Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!



Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.07.2014, 14:46
achimh offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 05.01.2010
Ort: im Raum Heidelberg
Beiträge: 32
Standard

Hi,

wer nach Zadar kommt, findet die Basilika Svete Stosije (Basilika der heiligen Anastasija) direkt neben dem berühmten Rundbau Sveti Donat aus dem 9. Jhd.
Hier ein Link zu einem Video mit einem schönen Rundumblick über Zadar und das Meer:

Viel Spaß!

Achim
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.07.2014, 17:32
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.079
Standard

Hallo Achim,

vielen Dank für das Video über Zadar und von der Basilika Svete Stosije.

LG

- - - - -
Viele Grüße aus dem schönen Odenwald
Konni






MEER GEHT IMMER!
Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!



Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Legende von Miljenko und Dobrila Konni Rätsel, Sagen, Mythen und Bräuche 0 27.01.2013 09:14
Legende: Die Entstehung der Zvončari Konni Rätsel, Sagen, Mythen und Bräuche 0 23.01.2013 12:42
Legende über Zagreb Konni Rätsel, Sagen, Mythen und Bräuche 0 19.01.2013 14:24
Die Legende vom Strohstern Konni Weihnachten in Kroatien 0 19.12.2012 13:14
Die Legende über Bastia Konni Rätsel, Sagen, Mythen und Bräuche 0 17.01.2011 17:17

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.©