➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Istrien entdecken:
"Nicht nur Strandlieger"

Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Tipps zu Restaurants, Freizeit, Sport, Bootfahren, Natur uvm. > Rätsel, Sagen, Mythen und Bräuche > Weihnachten in Kroatien

Hinweise

Weihnachten in Kroatien
Adventszeit, Weihnachtsgeschichten, Weihnachtslieder aus Kroatien, Deutschland und überall

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 23.12.2015, 15:20
Lapinkulta offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 1.489
Standard Frohe Weihnachten!

Zum einen als Weihnachtsgruß, zum anderen als Erklärung zu meinem Nick
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	joulupukin2.jpg
Hits:	98
Größe:	98,9 KB
ID:	9045

- - - - -
Es gibt nicht nur Kroatien - aber es ist ein wunderbares Land!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.12.2015, 17:07
Uwe, im Istrien Forum
Uwe offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.12.2009
Ort: Reichertshausen
Beiträge: 173
Standard

Auch von Millie + mir


frohe Weihnachten


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.12.2015, 23:01
Ritschi, im Istrien Forum
Ritschi offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.12.2009
Ort: Bruckmühl
Beiträge: 1.472
Standard

Bei diesem Wetter ist es schon schwer, bei Weihnachten an Kerzen und Eiskristalle zu denken.....

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.12.2015, 09:07
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 7.164
Standard


Ein
herzliches
und fröhliches
Weihnachtsfest mit
ein paar stillen Momenten
und ruhigen Tagen, mit Zeit für
Liebe und Freundschaften, für Familie
und alles was einem lieb ist. Gemeinsamkeiten
genießen, in weihnachtlichen Düften schwelgen, Zeit
haben, gegenwärtig sein, den Augenblick auskosten und
sich ganz dem Sein der Zeit überlassen – ohne sich mit unnötigen
Gedanken an ein Morgen zu verlieren, das noch nicht da ist. Einfach nur
Sein und sich mit diesem Sein vertrauensvoll dem Kommenden hingeben,
ohne Angst, aber mit viel Freude und Leidenschaft für das, was wir gerade tun.
Glück und Gesundheit kommen dann von ganz alleine.


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.12.2015, 11:11
erwin offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2013
Ort: Bayern/ Nähe Augsburg
Beiträge: 81
Standard Frohe Weihnachten

Ich habe zwar keine so schöne Bilder

Dennoch auch von mir, ein schönes Weihnachtsfest
und bleibt gesund.

Vielen Dank an die Macher des kleinen, feinen Forums!

Liebe Grüße

Erwin
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.12.2015, 15:58
Kimba, im Istrien Forum
Kimba offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.06.2010
Ort: Kolbermoor/Bayern
Beiträge: 635
Standard

Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	frohe_weihnachten_0041.gif
Hits:	24
Größe:	97,8 KB
ID:	9046

LG Gisela
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.12.2015, 08:33
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.464
Standard

Kimba, wo bleibt mein Weihnachtsgruss von Jerry ???
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.12.2015, 10:17
Kimba, im Istrien Forum
Kimba offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.06.2010
Ort: Kolbermoor/Bayern
Beiträge: 635
Standard

Hatte noch keine Zeit für ein Photoshooting und der Star schläft gerade.
Noch ein bisschen Geduld.

LG Gisela
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.12.2015, 14:42
Maritta, im Istrien Forum
Maritta offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 22.01.2010
Ort: Porec-Kroatien
Beiträge: 679
Standard


Quelle: Glas Istre, frei übersetzt von Maritta

Die Weihnachtszeit ist auch in Istrien eine Zeit der Besinnlichkeit und der überlieferten Bräuche, die bis in die vorchristliche Zeit und ins Mittelalter zurückreichen. Einige dieser Bräuche sind natürlich der modernen Zeit angepaßt und ihre heutige Bedeutung dient nur noch der Überlieferung von Traditionen. Sie haben ihren einstigen symbolischen oder magischen Charakter verloren oder sind durch die moderne Lebensweise und Konsumgesellschaft in Vergessenheit geraten. Die meisten der alten Weihnachtsbräuche beziehen sich auf Haus und Familie. In den istrischen Dörfern spürt man die Vorweihnachtszeit hauptsächlich bei der Schmückung des Hauses und in der Küche. Das Haus mußte schön hergerichtet und gereinigt und das Vieh gut gefüttert werden. Die Bewohner machen sich für die Mitternachtsmesse und die Weihnachtsmesse am darauffolgenden Tag zurecht. Weihnachten begann in der Küche bereits am Heiligabend mit vielen interessanten Bräuchen und Regeln, wie man und was man am Vorabend und an Weihnachten ißt. Der Heiligabend war in den istrischen Familien ein ganz besonderes festliches Ereignis. Neben einem gemütlichen Beisammensein der ganzen Familie, einem gemeinsamen traditionellen Abendessen (Bakalar (Stockfisch), Posutice (Teigwaren), Minestrone, gestampften Wirsing und ähnlichem) und einem gemeinsamen Besuch der Mitternachtsmesse, war das gemütliche Zusammensein am offenen Feuer in der Weihnachtszeit ein Muß. In den Häusern, die eine offene Feuerstelle hatten, wurde der Brauch gepflegt, daß man am Heiligabend einen großen Holzstamm mitbringt, der brennen muß, besser gesagt glimmen muß aber nicht ausgehen darf- d.h. vom Heiligabend an bis zu den hl. 3 Königen. Auf diesen Weihnachststamm wurde besonders am Heiligabend achtgegeben und man gab von allen Speisen einen Happen auf diesen Stamm, sogar etwas Wein. Als die offenen Feuerstellen von Holzöfen ersetzt wurden, ist dieser Brauch verloren gegangen. Seit es aber wieder diese Feuerstellen in Gasthäusern und in privaten Haushalten gibt, lebt diese Tradition wieder auf. In einigen Dörfern in der Region um Buje gab es den Brauch, daß man während des Essens am Heiligabend einen Korb mit Heu unter den Tisch stellte. Alle Essensreste blieben über Nacht auf dem Tisch und das Heu darunter. Am Weihnachtsmorgen gab man zuerst dem Vieh das Heu zu Fressen, was unter dem Tisch stand. Am gleichen Abend wurde der Baum geschmückt. In Vranjia unterhalb des Učkas tat man das mit Äpfeln, Orangen und Süßigkeiten. Der Baum schmückte das Haus von Heiligabend bis zu den hl. 3 Königen. Die traditionelle Küche des Volkes am Heiligabend beinhaltete außer bescheidenen salzigen, natürlich fleischlosen Speisen, spezielles Gebäck, welches am Heiligabend zubereitete, früher sicherlich viel einfacher als heute. Fritule (kleine Krapfen), die nach dem Abendessen gebacken wurden, sind ein typisches Weihnachtsgebäck in Istrien. Am Weihnachtstag wurde in den dörflichen Haushalten das Beste zubereitet, was man zu bieten hatte: Fuži, Kraut und Fleisch. Im Unterschied zu heute war dieses Weihnachtsessen in einem istrischen Dorf eines von vielleicht drei Gelegenheiten während des Jahres, etwas ganz besonderes zu essen, was die istrische Gastronomie zu bieten hat. Für uns ist dies zu einem Alltagsessen geworden. Zu Weihnachten wurden auch Weihnachtslieder gesungen. Neben den Weihnachtsliedern gab es auch den Brauch, sich Glückwünsche zu übermitteln. Zwischen Weihnachten und den hl. 3 Königen sind Burschen von Haus zu Haus gegangen und haben gesungen. Belohnt wurden sie mit Wein, Plätzchen, Würsten und Eiern. Die Feiertage endeten an den hl. 3 Königen und der anstrengende Alltag bekann aufs Neue.

Ich wünsche allen Foris ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!

- - - - -
Der etwas andere Urlaub in einem istrianischen Steinhaus:
Casa Nova in Porec www.casa-nova-porec.com
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.12.2015, 16:59
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 7.164
Standard

Danke Maritta für die Übersetzung dieser schönen alten Weihnachtsbräuche zu Weihnachten!

Liebe Grüße

- - - - -



Herzliche Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald,
Konni





MEER GEHT IMMER!

U SRCU NOSIM MORE


Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 25.12.2015, 18:42
Kimba, im Istrien Forum
Kimba offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.06.2010
Ort: Kolbermoor/Bayern
Beiträge: 635
Standard

Hallo mein lieber Lutz,
dieses Jahr habe ich mich leider etwas verspätet. Meine Dosine hatte viel zu tun und dann bin ich auch nicht so ein Fotostar.

Ich hoffe Euch geht es genauso gut wie mir.

Ich wünsche Euch noch schöne Weihnachten und ein gesundes neues Jahr.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20151225_161011.jpg
Hits:	21
Größe:	17,4 KB
ID:	9050 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20151225_161027.jpg
Hits:	21
Größe:	21,0 KB
ID:	9051 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20151225_161030.jpg
Hits:	22
Größe:	20,4 KB
ID:	9052

Ganz liebe Grüsse von Deinem Jerry

Geändert von Lutz (26.12.2015 um 06:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Frohe Weihnachten Konni Weihnachten in Kroatien 1 24.12.2018 14:23
Frohe Weihnachten 2014 Wolfram Weihnachten in Kroatien 8 27.12.2014 19:39

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 08:11 Uhr.