✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum
Corona Lage in Istrien / Kroatien
Corona Lage Kroatien (HR)
Formular Enter Croatia
Webcam MedulinWebcam Medulin

Zurück   ✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum > Wichtige Infos für Kroatien Urlauber, Anreise und Wetter > Anreise nach Kroatien

Anreise nach Kroatien
mit Auto, Bahn und Flugzeug (Ryanair, Air Berlin, Wizzair, Germanwings, EasyJet) Tipps für Mautstrecken, mautfreie Umfahrung, Vignetten, Tunnel usw.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.06.2019, 12:06
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.495
Ausrufezeichen Tipps für Kroatienreisende: Welche Änderungen es bei der Anfahrt gibt und ....

Tipps für Kroatienreisende: Welche Änderungen es bei der Anfahrt gibt und welche Hürden vor Ort drohen
Von Norbert Rieger, Veröffentlicht am 13.06.2019


Kroatien ist laut dem aktuellen ÖAMTC Reisemonitoring die beliebteste Reisedestination der Österreicher im europäischen Ausland. “Die Anreise sollte heuer deutlich einfacher sein, denn seit Dezember 2018 besteht eine durchgängige Autobahnverbindung von Graz über Maribor bis nach Zagreb. In den letzten Jahren führte die Lücke zwischen Podlehnik und dem Grenzübergang Macelj immer wieder zu längeren Staus”, weiß ÖAMTC-Touristikerin Maria Renner. Lediglich an den Grenzübergängen kann es zu Wartezeiten kommen. Sowohl an der Schengen-Außengrenze zwischen Slowenien und Kroatien als auch innerhalb des Schengenraumes ist mit Grenzkontrollen zu rechnen. “Um Probleme zu vermeiden, sollten alle Reisenden, auch Kinder, gültige Reisedokumente parat haben”, rät die Expertin des Mobilitätsclubs.

Aktuelle Infos zur Situation an den Grenzen inklusive Wartezeiten, Ausweichrouten und Radiosender mit deutschsprachigen Verkehrsinfos liefert der Urlaubsservice des ÖAMTC unter www.oeamtc.at/urlaubsservice.

Slowenische Küstenstraße zwischen Koper und Izola dauerhaft gesperrt

Die mautfreie Strecke über Slowenien nach Kroatien - von Triest über Muggia, Koper und Izola - steht nur mehr Radfahrern und Fußgängern zur Verfügung.
Für Autofahrer bedeutet das, dass sie die mautpflichtige Autobahn H6 nutzen müssen und entsprechend eine Vignette benötigen.

Parkbelege unbedingt aufbewahren, kroatische Verkehrsstrafen deutlich höher!


In den letzten Jahren haben tausende ÖAMTC-Mitglieder Schreiben erhalten, in denen bis zu 500 Euro für angeblich in Kroatien nicht bezahlte Parkgebühren gefordert wurden. Teilweise liegen die Parkvergehen jahrelang zurück. “Parktickets sollten unbedingt aufbewahrt werden – und zwar fünf Jahre lang. So hat man im Zweifelsfall immer einen entsprechenden Beweis”, empfiehlt die Expertin.

Generell sollte man beachten, dass die Strafsätze in Kroatien für viele Verkehrsdelikte um einiges höher sind als in Österreich. Ein Rotlichtverstoß kostet in Kroatien beispielsweise mindestens 270 Euro, Fahren ohne Gurt beläuft sich auf 65 Euro Strafe und wer mit Handy am Steuer erwischt wird, zahlt mindestens 65 Euro (umgerechnete Werte).

Bei der Rückreise kommt es an den Mautstationen häufig zu Staus und Wartezeiten. “Das liegt einerseits am hohen Verkehrsaufkommen, andererseits auch an den vielen Urlaubern, die übrige Kuna-Münzen loswerden möchten – und damit den Bezahlvorgang verzögern.” Die ÖAMTC-Expertin empfiehlt daher, stattdessen mit Bankomat- oder Kreditkarte zu zahlen.




Quelle: Kroatien-Nachrichten.de

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!



Geändert von Wolfram (17.06.2019 um 12:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.06.2019, 12:40
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 1.308
Standard

Danke Konni!

Gerade die Info über die Sperre der mautfreien Strecke dürfte doch für so manchen Besucher unseres Forums sehr hilfreich sein!

- - - - -
Positiv denken - negativ bleiben!
Aber langsam wird es wieder Reisezeit
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.06.2019, 13:19
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.495
Standard

Hallo Sigi,

genau das habe ich mir auch gedacht.

Komisch ist schon, dass man sonst noch nichts darüber gelesen hat. Aber der ÖAMTC ist ja ein Verein, der keine Infos weiter gibt, die er nur von evtl. hörensagen bezieht.

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.06.2019, 19:36
Sarajevo offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.06.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 442
Standard

Ich sehe es schon kommen, über dieses Thema wird es wieder riesige Diskussionen ( die wie immer in Beleidigungen enden) in anderen Foren geben. Hatten wir ja schon des öfteren. Ob man noch Mautfrei durch kommt kann ich nicht sagen, da mich das nicht interessiert. Bin die Strecke nie gefahren und habe auch nicht vor, dies zu tun.
Gruß
Sarajevo
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.06.2019, 23:28
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.761
Standard

Hatte es mehr probehalber vor längerer Zeit gemacht und damals ging es problemlos. Nach wie vor halte ich aber die Strecke Karawanken, Ljubljana, Postojna, Koper für besser als über Italien. Bei der Qualität der slowenischen Autobahnen zahle ich die Maut gerne.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.06.2019, 12:04
uwekab offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.05.2014
Ort: Erl
Beiträge: 34
Standard Sperre

Die Sperrung bezieht sich auf die Küstenstrasse zwischen Koper und Izola, die existiert aber schon seit 3 Jahren und nicht erst "neuerdings", wie in dem Artikel angeführt...
Die mautfreie Route von der Grenze bis Koper ist ohne Probleme benutzbar, wir sind dort im Mai durchgefahren, hin und zurück.

Gruß
Uwe
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.06.2019, 13:38
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.495
Standard

Zitat:
Zitat von uwekab Beitrag anzeigen
Die Sperrung bezieht sich auf die Küstenstrasse zwischen Koper und Izola, die existiert aber schon seit 3 Jahren und nicht erst "neuerdings", wie in dem Artikel angeführt...
Die mautfreie Route von der Grenze bis Koper ist ohne Probleme benutzbar, wir sind dort im Mai durchgefahren, hin und zurück.

Gruß
Uwe
Mir kam das auch sehr merkwürdig vor, da ausser diese Info vom ÖAMTC nirgens sonst (ADAC etc.) etwas geschrieben steht. Was man im Internet findet, sind alles alte Beiträge. Da wir jedoch diese Strecke nie fahren und deshalb auch nicht wissen inwieweit diese Info aktuell ist, hab ich sie hier eingestellt.

Aber uns geht es wie Sarajevo, im Prinzip interessiert uns diese Info nicht, da auch wir generell nur über Slowenien fahren. Wir finden die Autobahn der Slowenen sehr gut, sie ist in einem absoluten TOP-Zustand und aus diesem Grund ist die Maut-Gebühr völlig in Ordnung.


- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.06.2019, 10:26
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 1.308
Standard

Ich habe mir die ÖAMTC-Aussendung jetzt durchgelesen. Offenbar wurde falsch zitiert - der ÖAMTC spricht nur von der Strecke Koper - Izola, nie von Triest/Muggia.

Da ist Kroatien-Nachrichten.de halt ein kleiner Fehler unterlaufen.

- - - - -
Positiv denken - negativ bleiben!
Aber langsam wird es wieder Reisezeit
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.06.2019, 11:55
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.966
Standard

Da wurde nix falsch zitiert! Hier die Originalaussage des ÖAMTC:

Slowenische Küstenstraße zwischen Koper und Izola dauerhaft gesperrt


Die mautfreie Strecke über Slowenien nach Kroatien - von Triest über Muggia, Koper und Izola - steht nur mehr Radfahrern und Fußgängern zur Verfügung. Für Autofahrer bedeutet das, dass sie die mautpflichtige Autobahn H6 nutzen müssen und entsprechend eine Vignette benötigen.

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.06.2019, 12:04
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.495
Standard

Und hier noch der Link zum ÖAMTC-Beitrag, der wortwörtlich von Kroatien-Nachrichten.de übernommen wurde.

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17.06.2019, 12:29
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 1.308
Standard

Zitat:
Zitat von Konni Beitrag anzeigen
Und hier noch der Link zum ÖAMTC-Beitrag, der wortwörtlich von Kroatien-Nachrichten.de übernommen wurde.
Sehr interessant! In deinem Eingangsposting ist auch ein Link - dort ist ein anderer Text.

Offenbar weiß beim ÖAMTC manchmal die linke Hand nicht, was die rechte tippt.

- - - - -
Positiv denken - negativ bleiben!
Aber langsam wird es wieder Reisezeit
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.06.2019, 12:54
uwekab offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 28.05.2014
Ort: Erl
Beiträge: 34
Standard Sperre

Ich bin immer noch der Meinung, dass sich der Artikel auf die Küstenstrasse zw. Koper und Izola bezeiht. Die Strassen vom Grenzübergang bis Koper sind alles öffentliche und ganz normale Verbindungsstrassen zwischen den Orten und werden wohl kaum für PKW gesperrt werden, wie sollten denn die Einheimischen dann fahren?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.06.2019, 12:59
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.495
Standard

Zitat:
Zitat von uwekab Beitrag anzeigen
Ich bin immer noch der Meinung, dass sich der Artikel auf die Küstenstrasse zw. Koper und Izola bezeiht. Die Strassen vom Grenzübergang bis Koper sind alles öffentliche und ganz normale Verbindungsstrassen zwischen den Orten und werden wohl kaum für PKW gesperrt werden, wie sollten denn die Einheimischen dann fahren?
Ich glaube auch, dass das so ist.
Die letzten Beiträge hier im Forum bezogen sich nur auf die Infos/Beiträge von Kroatien-Nachrichten.de und vom ÖAMTC.

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Anfahrt, Übernachtung, Porec Konni Anreise nach Kroatien 13 10.08.2015 10:52
Änderungen durch EU-Beitritt Lutz Bootfahren / Wassersport 0 26.08.2013 17:14
Welche Gemüsearten gibt es im Juni in Kroatien Melanie Urlauberthemen - Antworten auf brennende Fragen 15 13.01.2013 17:20
Zollrechtliche Änderungen für Bootsfahrer in Kroatien Lutz Bootfahren / Wassersport 2 26.12.2012 13:39
Hundert beste Weine DER FEINSCHMECKER gibt hundert Tipps Konni Kulinarisches Kroatien, Restaurants, Weine, Rezepte uvm. 1 12.11.2012 19:43

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 07:37 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19