✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum
RKI: KROATIEN ab So 24.10.21
Hochrisikogebiet
Webcam MedulinWebcam Medulin
  #1  
Alt 01.01.2021, 20:16
Lapinkulta online
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 1.228
Standard Erdbeben in Kroatien - Spendenkonten

Bei dem verheerenden Erdbeben in Kroatien haben viele Menschen alles verloren. Ich bitte euch daher, darüber nachzudenken, ob man nicht ein paar Euro spenden könnte. Ich stelle hier mal 2 Möglichkeiten ein, bei denen ich mir sicher bin, daß das Geld auch dort ankommt, wo es wirklich hilft!

Spendenkonto Rotes Kreuz
Erste Bank
IBAN: AT57 2011 1400 1440 0144
BIC: GIBAATWWXXX

Spendenkonto Caritas
Spendenzweck: Erdbeben Kroatien
PSK
IBAN: AT34 6000 0000 0792 5700
BIC: BAWAATWW

Ich glaube, unser Lieblings-Urlaubsland ist allemal eine Spende wert!

- - - - -
Positiv denken - negativ bleiben!
Aber langsam wird es wieder Reisezeit
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.01.2021, 08:22
roswitha offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 29.04.2012
Ort: Baden Baden
Beiträge: 117
Standard

Ich habe hier gespendet :

Spendenkonto Caritas
Spendenzweck: Erdbeben Kroatien
PSK
IBAN: AT34 6000 0000 0792 5700
BIC: BAWAATWW

Ich glaube, unser Lieblings-Urlaubsland ist allemal eine Spende wert!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.01.2021, 13:22
Lapinkulta online
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 1.228
Standard

Herzlichen Dank Roswitha!

Ich habe mich auch für die Caritas entschieden - Homepage

- - - - -
Positiv denken - negativ bleiben!
Aber langsam wird es wieder Reisezeit
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.01.2021, 11:41
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.348
Standard

Deutsche Feuerwehrleute liefern nach Sisak 110 Tonnen medizinische Ausrüstung und Lebensmittel
Von Norbert Rieger, veröffentlicht am 03.01.2021

Deutsche Feuerwehrleute aus Baden-Württemberg haben am Samstag 110 Tonnen Feuerlöschgeräte, medizinische Geräte und Lebensmittel für den vom Erdbeben betroffenen Landkreis Sisak-Moslavina nach Sisak geliefert.


Sie kamen in 11 Feuerwehrfahrzeugen und drei Fahrzeugen des Deutschen Roten Kreuzes an und spendeten auch zwei Feuerwehrfahrzeuge.

Feuerwehrleute aus Baden-Württemberg sind langjährige Freunde kroatischer Feuerwehrleute. Seit dem Heimatkrieg der 1990er Jahre haben sie 50 Fahrzeuge und große Mengen an Feuerlösch- und anderen Ausrüstungsgegenständen ausgeliefert, teilte die kroatische Feuerwehrunion in einer Pressemitteilung mit.


Quelle: Kroatien-Nachrichten.de


- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.01.2021, 12:02
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.348
Standard

Wo in Kroatien stärkere Erdbeben nicht möglich sind
Von Norbert Rieger, veröffentlicht am 02.01.2021


Die Arbeit eines Seismologen ist anspruchsvoll und mit all den Technologien, Modellen und Messungen ist es nicht möglich vorherzusagen, wann und wo ein schweres Erdbeben auftreten wird.


Wie die aktuelle Situation in Kroatien nach dem verheerenden Erdbeben am Dienstag aussieht, was auf uns wartet und wo es am sichersten ist, in Kroatien zu leben, sprach RTL- Reporter Josip Šarić mit dem kroatischen Seismologen Krešimir Kuk.

„Was heute und in den vergangenen Tagen in der Gegend von Petrinja und Umgebung passiert, ist eine Reihe von Erdbeben, die sicherlich noch einige Zeit passieren werden. Aufgrund des starken Erdbebens, das die Gegend vor einigen Tagen erschütterte, ist es häufig und normal “, erklärt Kuk.

Wird es mehr Beben der Stärke 3,7, 4,1 geben?

“Sicherlich ja. Je stärker das Haupterdbeben ist, desto länger ist die Reihe der nachfolgenden Erdbeben und desto stärker werden die nachfolgenden Erdbeben sein. Dies ist ein normales Phänomen, sollte man den Menschen sagen und sie schütteln fast ständig den epizentralen Bereich. Sie sehen, dass es in einer Stunde fünf, zehn Erdbeben gibt, all diese Erdbeben waren dort in einem engeren und breiteren epizentralen Bereich zu spüren, und einige stärkere waren in Zagreb zu spüren. “

Wenn wir uns dieses Jahr ansehen, zwei große Erdbeben, viele kleinere, wie ungewöhnlich ist dieses Jahr in einem Zeitraum von etwa 50 bis 100 Jahren?

„Glücklicherweise kommen solche starken Erdbeben in unserer Region sehr selten vor. In der Seismologie sprechen wir statistisch nicht genau, obwohl wir oft hundert Jahre als Rückkehrperiode hören. Einige Zeit, in der wir hoffen, dass so starke Erdbeben vom vorherigen nicht auftreten. Aber ich wiederhole, das ist nicht die Regel, es ist eine grobe Annäherung.

„Erdbeben kennen weder Kalenderjahre noch sind sie in irgendeinem Zeitraum richtig verteilt. Was wir mit Sicherheit sagen können – diese Reihe von Erdbeben, die jetzt in der Gegend von Pokuplje stattfinden, wird sicherlich einige Zeit dauern. Wir können nicht genau wissen, wie viele, aber sicherlich seit Monaten. Während dieser Zeit sollten diese Erdbeben seltener und von geringerer Stärke sein.

Wenn wir uns die Karte von Kroatien ansehen, welche ist in gewisser Weise die sicherste Wohngegend für die Menschen? Wo werden Erdbeben am wenigsten erwartet?

„Die geringste seismische Gefährdung, dh Gebiete, in denen ein maximales Schütteln mit viel geringeren Beschleunigungen oder Intensitäten erwartet wird, wäre das Gebiet von Istrien, der istrischen Halbinsel, den Kvarner-Inseln, einem Teil Slawoniens, insbesondere Baranja, den östlichen Teilen entlang die Grenze. Dies sind Orte, an denen stärkere Erdbeben nicht möglich sind “, schloss Kuk.


Quelle: Kroatien-Nachrichten.de


- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.01.2021, 18:12
Lutz, im Istrien Forum
Lutz online
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.640
Standard

ISTRIA IN AKTION Der zweite Konvoi aus Poreč kam heute mit bis zu 60 CAMPING HOUSES in Glina an

| Verfasser: Glas Istre
Die Häuser wurden sofort an die Bedürftigsten geliefert (Foto FB Denis Bernobić)


Der zweite Konvoi mit Karawanen, den die Istrier Adriano Ukušić und Denis Bernobić für die Opfer des Erdbebens in der Gegend von Sisak, Petrinja, Glina und den umliegenden Dörfern organisiert hatten, traf am frühen Nachmittag in Banovina ein.

Am Eingang zu Glina
Der Konvoi bewegte sich unverzüglich unter Polizeieskorte, um das Ziel so schnell wie möglich und ungehindert zu erreichen.

Bevor Sie Porec verlassen
Nach 18 in der ersten Runde befanden sich diesmal bis zu 60 gespendete Lager im Konvoi, von denen sechs an die am stärksten gefährdeten in Glina geliefert wurden, und der Rest wurde den Bedürftigen in den umliegenden schwer beschädigten Dörfern übergeben.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.01.2021, 18:56
Lapinkulta online
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 1.228
Standard

Und deswegen hole ich die Konten wieder nach vor:
Zitat:
Zitat von Lapinkulta Beitrag anzeigen
Bei dem verheerenden Erdbeben in Kroatien haben viele Menschen alles verloren. Ich bitte euch daher, darüber nachzudenken, ob man nicht ein paar Euro spenden könnte. Ich stelle hier mal 2 Möglichkeiten ein, bei denen ich mir sicher bin, daß das Geld auch dort ankommt, wo es wirklich hilft!

Spendenkonto Rotes Kreuz
Erste Bank
IBAN: AT57 2011 1400 1440 0144
BIC: GIBAATWWXXX

Spendenkonto Caritas
Spendenzweck: Erdbeben Kroatien
PSK
IBAN: AT34 6000 0000 0792 5700
BIC: BAWAATWW

Ich glaube, unser Lieblings-Urlaubsland ist allemal eine Spende wert!

- - - - -
Positiv denken - negativ bleiben!
Aber langsam wird es wieder Reisezeit
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.01.2021, 19:52
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.486
Standard Erneutes Beben in der Region Petrinja

Um ca. 18:45 bebte die Erde erneut. Mit dem Wert von 5,57 auf der Richterskala wieder sehr heftig. Die Ausläufer waren selbst noch in der Region Pula zu spüren.

Die armen Menschen dort! Kann den jetzt nicht Ruhe einkehren, damit die Helfer mal einen Fortschritt verzeichnen können und nicht noch mehr Menschen und Tiere in Not geraten? Entsetzlich was da gerade passiert!

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.01.2021, 20:38
Lutz, im Istrien Forum
Lutz online
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.640
Standard Neues starkes erdbeben in der nähe von petrinja!


(Foto von EMSC)


Ein ziemlich starkes Erdbeben um 18:01 Uhr erschütterte das Gebiet von Zentralkroatien, berichtet Jutarnji . Das Zittern dauerte etwa 10 Sekunden, und nach den ersten Daten betrug die Stärke 5,0.
- Seismologen des Seismologischen Dienstes verzeichneten um 18:01 Uhr ein starkes Erdbeben der Stärke 5,0 nach Richter mit dem Epizentrum in der Nähe von Petrinja, sagte der Seismologe Tomislav Fiket .
Nach den ersten Daten befand sich das Epizentrum etwa 48 Kilometer südöstlich von Zagreb in der Gegend von Petrinja, dh der Stadt Strašnik. Die Schwingungsintensität im Epizentrum betrug VI-VII Grad der EMS-Skala.
Seismologen haben zuvor gewarnt, dass nach einem so starken Erdbeben von 6,2 stärkere begleitende Erdbeben zu erwarten sind.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.01.2021, 07:49
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.852
Standard

Ich wünsche den Menschen dort, dass sich die Situation bald beruhigt!

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
erdbeben, hilfe, kroatien, spende

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Gleich zwei Erdbeben erschüttern Kroatien Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 12 31.12.2020 12:30
Ein weiteres Erdbeben trifft Zagreb Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 15.09.2020 12:16
Erdbeben nördlich von Zagreb - Ausläufer bis nach Österreich spürbar Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 5 23.03.2020 21:26
Mehrere Erdbeben trafen Bosnien-Herzegowina und Kroatien Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 05.01.2020 09:30
Ein weiteres Erdbeben in Bosnien-Herzegowina Konni Kroatien: Neues - Interessantes - Sonstiges 0 03.12.2019 18:20

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 07:44 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19