✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum

Aktuelles zum Stand
Corona Virus COVID-19 in Istrien / Kroatien


Webcam Karawanken

Zurück   ✅ - Istrien Live - DAS Istrienforum > Urlaubsregionen - Istrien, Kvarner, Dalmatien > Istrien im Überblick

Istrien im Überblick
Istrien Istrien - ein Urlaubsparadies nur 500 km von München, das ist einzigartige Natur, sauberes Meer und vortreffliche mediterrane Küche.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.08.2020, 14:00
bambili offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.08.2020
Ort: Deutschland
Beiträge: 3
Standard Reisetipp - einsame Wildbuchten

Hallo zusammen

ich habe inzwischen 4 Kroatienreisen hinter mir, teils umfangreich mit 3-4 Zwischenstopps. Dabei habe ich jedoch vor allem die südlichen Regionen des Landes kennengelernt, von Istrien kenne ich nur Pula + das Kap Kamenjak. Nun steht die Reiseplanung für dieses Jahr an und da der Zeitraum eingeschränkter ist und wir gerne Istrien erkunden wollten, suchen wir nun nach einem geeignetem Ziel.

Zur Debatte stehen bisher folgende:
- Rovinj/Umkreis Rovinj
- Insel Cres
- (Insel Krk)

Reisezeitraum wäre die 1. Septemberwoche, also noch knapp im Urlaubshoch.

Auf Basis bisheriger Kroatienreisen kann ich sagen, dass ich vor allem die ruhigen bis verlassenen Wildbuchten schätze und mir das auch für den Urlaub wünsche. Abschalten, Insektenzirpen, Wasserrauschen,... - keine Strandbars etc. Bisher hatte ich da meist auf Inseln (Pag, Brac, Hvar, Korcula) mehr Glück und wurde selbst im Hochsommer mit komplett einsamen Buchten bis 5-6 Besuchern fündig. Es kann allerdings auch sein, dass ich am Festland bisher einfach Pech hatte (auch das Kap Kamenjak war bei meinem Besuch überfüllt).

Daher meine Frage an die Istrien-Erfahrenen, welche Orte ihr mir empfehlen würdet? Wir sind natürlich auch bereit 10-20km zu fahren und entsprechende Schotterwege zu laufen. Weitere Anforderungen bestehen nicht, da ich mich mit den umliegenden Städten/Örtchen und den örtlichen Konobas fast immer anfreunden kann (von größeren Altstädten bis zu kleinen Hafenörtchen bisher alles geliebt) nur Großstadtcharakter sollte es nicht haben, da war mir persönlich Pula zu viel.

Vielen lieben Dank schon einmal
LG Anne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.08.2020, 17:54
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.444
Standard

Hallo Anne,

einsame Buchten findest du zu deiner geplanten Reisezeit am ehesten auf den Inseln Lošinj und Cres. Auf Lošinj haben wir 14 Jahre lang dort Urlaub gemacht - wunderschön! Allerdings sind die ruhigsten Buchten alle nur zu Fuß zu erreichen! Und ein absolutes MUSS ist die Konoba "MOL" in der Bucht Rovenska in Veli Lošinj - für uns das beste Lokal auf der Insel!

Reiseberichte dazu findest du hier und hier und hier

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.08.2020, 10:31
bambili offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.08.2020
Ort: Deutschland
Beiträge: 3
Standard

Vielen Dank für die Tipps und die schnelle Antwort. Dies bestätigt auch meine Vermutung, dass Inseln in dem Fall eventuell eine bessere Wahl darstellen. Laufen ist kein Problem und kenne ich auch so von anderen Inseln (meist Schotterpiste und dann nochmal Fußweg oder wenn man Glück hat nur Fußweg von der Straße aus)

Falls sonst noch jemand Anhaltspunkte hat, bin ich über jeden Tipp dankbar.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.08.2020, 15:15
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.874
Standard

Wie Wolfram schon geschrieben hat, ist Lošinj schon eine Trauminsel (für uns, ansonsten: alles Geschmackssache). Nicht umsonst sind wir so viele Jahre dorthin gefahren, aber immer ausserhalb der Saison.

Auch Istrien hat wunderschöne Orte, dort ist hauptsächlich Poreč unser Favorit (und dort wohnen wir im Urlaub auch immer, aber nicht direkt in der Altstadt).

Jedoch sind die Orte direkt an der Adria oft sehr voll, selbst in der Vor- oder Nachsaison. Da wird es erst so Ende September richtig ruhig, aber dann gibt es natürlich kein absolutes Badewetter mehr. Es sei denn, man ist sehr hartgesotten Weniger schön ist in dieser Spätnachsaison, dass die meisten Konobas/Restaurants geschlossen haben.

Jetzt aber Orte vorschlagen, wo es schön ist in Istrien fällt sehr schwer. Ich persönlich finde es überall in Kroatien (also nicht nur in Istrien) schön.

Schau dir doch einfach einmal unseren Ortssregister an, den Wolfram in mühevoller Arbeit erstellt hat. Hier sind viele Orte in Istrien alphabetisch aufgeführt.

Wenn du den Ortsname anklicks, wirst du auf eine von Wolfram (oder mir) erstellte Ortsbeschreibung verlinkt, steht bei "virtueller Stadtrundfahrt" ein "JA" und du klicks drauf, wird auf eine von uns erstellte Bildershows verlinkt, diese ist mit kroatischer Musik unterlegt. Und in der letzten Zeile ist dann noch ein Link zu "Googelmaps". Da kannst du dann sehen, wo genau in Istrien sich der Ort befindet.

Jetzt kannst du entscheiden, der Ort ist mir zu weit weg vom Meer oder zu groß oder oder oder.

So nun noch der Link zur Ortsbeschreibung -> siehe hier

Wünsche dir noch viel Spaß beim Stöbern und melde dich mal wieder und schreib uns, für was du dich entschieden hast bzw. nach dem Urlaub, wie es dir gefallen hat.



- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald und bleibt gesund!
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.08.2020, 16:42
doktorgatte, im Istrien Forum
doktorgatte offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 16.11.2015
Ort: Karlsfeld im Norden Münchens
Beiträge: 1.127
Standard

Hallo Anne,

habe dir eine PN geschrieben...!

Schönen Urlaub!

- - - - -
LG, der Kay
Bleibts gesund!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.08.2020, 20:09
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 1.095
Standard

Anfang September wirst du in Istrien vergebens nach einsamen Buchten suchen.

Da sind die Inseln Cres und Losinj schon wesentlich besser:
Auf Cres gibt es unter Lubenice eine Traumhafte Bucht, allerdings mit beschwerlichem An/Abmarsch verbunden. Eine andere Traumbucht ist bei Orlec, diese ist auch mit dem Auto erreichbar - und einem kleinen Fußweg

Auf Losinj ist die gesamte Südspitze eine einzige Bucht

Auf der Ostseite die Javorna, Kriska und Trasorka, an der Westseite die Sunfarni, Kriviza und Balvanida - alle mit geringem Aufwand zu Fuß (mit Ausnahme der Trasorka) erreichbar. Und in Veli Losinj und Rovenska gibts genügend einheimische Bootsbesitzer, die dich für kleines Geld zu einer dieser Buchten und wieder zurück bringen.

Du kannst dich sehr leicht im Vorfeld mittels Google Maps über die genaue Lage dieser Buchten informieren.

lg, sigi

- - - - -
Langsam wird´s wieder Zeit für mehr Meer!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.08.2020, 05:57
bambili offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 10.08.2020
Ort: Deutschland
Beiträge: 3
Standard

Danke für die lieben Tipps. Werde mich mal näher über Unterkünfte auf Cres informieren
Ein Ausflug runter nach Losinj wird dann definitiv inkludiert sein.
Alternativ hatten wir auch noch an Krk gedacht, allerdings habe ich da auch von Bekannten gehört, dass es ziemlich überlaufen ist mittlerweile. Wie sind da eure Erfahrungen bzgl. Natur/Wildbuchten usw.?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.08.2020, 10:51
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 5.444
Standard

Krk hat einen gravierenden Nachteil - es ist im Gegensatz zu Cres und Lošinj durch eine Brücke mit dem Festland verbunden, dadurch sind besonders an den Wochenenden deutlich mehr Leute dort als auf den beiden anderen Inseln, welche nur mit der Fähre erreichbar sind!

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.08.2020, 14:28
doktorgatte, im Istrien Forum
doktorgatte offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 16.11.2015
Ort: Karlsfeld im Norden Münchens
Beiträge: 1.127
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfram Beitrag anzeigen
Krk hat einen gravierenden Nachteil - es ist im Gegensatz zu Cres und Lošinj durch eine Brücke mit dem Festland verbunden....
Und diese Brücke muss man mögen....

- - - - -
LG, der Kay
Bleibts gesund!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.08.2020, 15:57
Jugocaptan, im Istrien Forum
Jugocaptan offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 26.02.2010
Ort: Wien
Beiträge: 324
Standard

Was tut denn die arme Brücke? (Außer Boraproblem)

- - - - -
Herzlichen Gruss aus Wien

Peter
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 13.08.2020, 16:04
doktorgatte, im Istrien Forum
doktorgatte offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 16.11.2015
Ort: Karlsfeld im Norden Münchens
Beiträge: 1.127
Standard

Hallo Peter,

die ist mir zu hoch, ähnlich wie die Europabrücke am Brenner...

- - - - -
LG, der Kay
Bleibts gesund!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.08.2020, 16:18
Lapinkulta offline
Globaler Moderator
 
Kroatien Fan seit: 23.08.2014
Ort: Knittelfeld, Steiermark, Österreich
Beiträge: 1.095
Standard

Immer diese Flachlandindianer!

- - - - -
Langsam wird´s wieder Zeit für mehr Meer!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.08.2020, 11:32
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 5.874
Standard

Ja, stimmt schon, die Brücke nach Krk ist schon sehr hoch. Aber ich habe es immer bedauert, dass man da nicht mal anhalten und aussteigen darf um Fotos zu machen. Obwohl ich etwas Höhenangst habe und auf keinen Fall nach unten schauen darf sonst wird es mir schlecht

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald und bleibt gesund!
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Einsame Badebucht Lutz Spass, Witze, Unterhaltung 2 11.07.2017 18:51
Einsame Strände in der Hochsaison Lutz Istrien Südspitze 0 10.08.2015 22:11

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +2. Es ist jetzt 02:39 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.©
iCovir UVC Luftreiniger gegen Aerosole, Corona Viren, Covid-19