➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Tipp - Videomaut:
A10 Tauern Autobahn
Karawankentunnel A-SLO
Formular Enter Croatia

Notruf Polizei: +385 192
Notruf Feuerwehr: +385 193

Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Tipps zu Restaurants, Freizeit, Sport, Bootfahren, Natur uvm. > Kulinarisches Kroatien, Restaurants, Weine, Rezepte uvm. > Gastronomie Istrien

Hinweise

Gastronomie Istrien Hier finden sie empfehlenswerte Restaurants und Konobas in Istrien

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 24.09.2012, 10:00
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.967
Standard

aber feiiiin sind se....
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.09.2012, 10:25
Adria Tom
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat: Jetzt krieg ich Hunger...

worauf ;-)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.09.2012, 10:30
Jadran offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 12.01.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.111
Standard

hunger: ja auf die kellnerin ohne gesicht.


jadran
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.09.2012, 14:11
Ritschi, im Istrien Forum
Ritschi offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.12.2009
Ort: Bruckmühl
Beiträge: 1.473
Standard

Na....ich hätt da schon noch was...aber das ist nicht aus dem BLU. 2 Stunden vorher waren wir natürlich auch im Lovor Grill am Centener Park als Einstimmung auf´s BLU und sind ein wenig rumgewandert.... Seit Maistra da ist, ist die Küche dort sehr ordentlich und ansprechend, egal was man von Maistra jetzt halten mag. Ein gewisser Anspruch sollte dann schon sein, das Ambiente des Lovor Grill hat es jedenfalls verdient.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG6504.jpg
Hits:	195
Größe:	71,9 KB
ID:	2461 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG6505.jpg
Hits:	194
Größe:	60,4 KB
ID:	2462
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.09.2012, 17:58
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.602
Standard

Zitat:
Zitat von Ritschi Beitrag anzeigen
Na....ich hätt da schon noch was...aber das ist nicht aus dem BLU. 2 Stunden vorher waren wir natürlich auch im Lovor Grill am Centener Park als Einstimmung auf´s BLU und sind ein wenig rumgewandert.... Seit Maistra da ist, ist die Küche dort sehr ordentlich und ansprechend, egal was man von Maistra jetzt halten mag. Ein gewisser Anspruch sollte dann schon sein, das Ambiente des Lovor Grill hat es jedenfalls verdient.
Na ja, bei den überschaubaren Portionen im Blu sollte man wirklich vorher was essen gehen

Nicht böse sein, aber ich finde, dass die Portionen sehr klein sind und die Preise sehr hoch. Wenn ich auf der Speisekarte richtig gelesen habe, kosten die 4 Spießchen mit Scampi usw. und den 9 Kartöffelchen 130,-- Kn. Also das ist doch ganz schön happig

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 24.09.2012, 18:22
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.967
Standard

Du zahlst halt den Service, das Ambiente, das Gedeck usw mit, und das hat im Blu schon ein hohes Niveau welches man nicht mit einer Konoba vergleichen kann.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 24.09.2012, 18:42
Konni, im Istrien Forum
Konni offline
Super-Moderatorin
Interessen: Istrien - Dalmatien - Geschichte und Mythen
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: im schönen (sym)badischen Odenwald
Beiträge: 6.602
Standard

Zitat:
Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
Du zahlst halt den Service, das Ambiente, das Gedeck usw mit, und das hat im Blu schon ein hohes Niveau welches man nicht mit einer Konoba vergleichen kann.
Also dann verzichte ich auf dieses Ambiente und auch auf das Gedeck und esse sehr gut bei auch sehr gutem Service in einer Konoba und zeige dem Kellner durch mein Trinkgeld, wie gut sein Service war! Aber das wird im Blu auch noch ein "EXTRA" sein Übrigens Gedeck - das ist doch die absolute Krönung, dass ich dafür bezahlen muss!

Wir waren schon im "Sv. Nikola" in Poreč und schon mehrfach im "Mandrač" in Novigrad essen (beide Lokale im Istra Gourmet) und da mussten wir nichts für das Gedeck bezahlen. Und das Ambiente im Mandrač ist super. Darüber hinaus mussten wir im Mandrač nicht noch vorher essen gehen

Gruß

- - - - -

Viele Grüße aus dem (sym)badischen Odenwald
Konni




MEER GEHT IMMER!

Könnte man das Meer einpacken und mitnehmen, hätte ich die Adria schon längst bei mir Zuhause!


Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.09.2012, 18:57
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.967
Standard

Dann warte mal ab bis Kroatien "europäisiert" ist und sich an den reicheren Nachbarn orientiert. In Italien z.B. ist es gang und gäbe das Gedeck extra zu berechnen. In Rom passiert dir dies sogar in einer einfachen Pizzeria. Ein beliebter Trick ist die Flasche Wein die dann schon auf dem Tisch steht. Der Kellner hält sie dir hin, du nickst und schon hast du die Flasche geordert, allerdings ist das kein billiger Hauswein sondern eine teuere Flasche...
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 24.09.2012, 19:08
Ritschi, im Istrien Forum
Ritschi offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.12.2009
Ort: Bruckmühl
Beiträge: 1.473
Standard

Ich stell mir das grade bildhaft vor wenn Konni im BLU sitzen würde, der Ober bringt das Gericht und Konni reklamiert sofort: Herr Ober, ......letztes Jahr waren es aber 10 Scheiben Kartoffeln, heute sind es nur 8 und im Querschnitt sind sie auch kleiner, wollen sie mich verarschen !!??:


Ich geh halt hin.....streck die Füße unterm Tisch aus und schmück die Zeit die ich dort verbringe mit schönen Dingen aus: Eine oder zwei Flaschen guten Wein, mit dem Anspruch das diese auch fachgerecht showmäßig geöffnet wird, die richtigen Gläser zu dem Wein ( wegen dem Duft des Weines und dem Geschmack ) eine gute Vorspeise, ein gutes Hauptgericht, eine schöne Nachspeise, ein Zitronensorbeto mit Minzeblatt ( gerührt und nicht geschüttlet bis zur perfekten Sämigkeit ), ich genieße die Hintergrundmusik die ich ganz genau registriere, auf Wunsch auch lauter stellen lasse wenn sie mir besonders gefällt oder bring sogar meine eigene Musik mit die dann aber auch gespielt wird. ICh genieße die Sonne, den Wind, das Wellengeräusch, den Blick auf die Altstadt. Ich mag den Duft der Handwaschlotion "französich Lavendel" auf der Toilette, das beleuchtete Wasser wenn es rausläuft, Die Bilder an der Wand, die Menagerien die fein sortiert neben den Tischen stehen. Ich mag die weißen Handschuhe des Personals wenn das Bestek aufgelegt oder getauscht wird und all das nur.....weil ich mich selbst mag Und natürlich meine Frau.... Es ist wie eine Therapie.....und so gesehen, recht preisgünstig.

Konni.....das andere Istrien hab ich dann bei Milan, dazu gibts auch noch Bilder.


Ritschi
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 24.09.2012, 19:17
Jadran offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 12.01.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.111
Standard

Gedeck zahltes stellenweise schon vor jahren in rovinj in verschiedenen gasthäuser. jetzt wurde das eben stellenweise nur noch etwas erweitert.

wird ja auch in der speisekarte aufgeführt, dem gast sind diese anstehenden zusätzlichen kosten klar ersichtlich.

stellenweise werden diese zusätzlichen kosten, aber auch nicht auf den gast umgelegt, wenn der gast gut bekannt ist.

wenn der gast das zahlen möchte , er bereit ist das zu zahlen warum nicht.

zum blu hab ich meine meinung hier schon gesagt und auch begründet.

mein fall ist es nicht.

jeder so was einem die sache wert ist, oft ist einem der blick, oder das gesehen werden, mehr wert wie das essen.

jadran
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 26.09.2012, 09:59
Wolfram, im Istrien Forum
Wolfram offline
Admin
Interessen: Istrien - Kvarner Bucht - Nord- und Mitteldalmatische Adria
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 6.061
Standard

Zitat:
Zitat von Ritschi Beitrag anzeigen
Ich stell mir das grade bildhaft vor wenn Konni im BLU sitzen würde, der Ober bringt das Gericht und Konni reklamiert sofort: Herr Ober, ......letztes Jahr waren es aber 10 Scheiben Kartoffeln, heute sind es nur 8 und im Querschnitt sind sie auch kleiner, wollen sie mich verarschen !!??:
Nee, nee, Ritsch, wir wissen uns zu benehmen - auch in der gehobenen Gastronomie.
Und wir haben noch nie anderen Gästen Rotwein über die Hosen geleert

- - - - -
Beste Grüße aus Wilhelmsfeld
Wolfram

Wer seine Ansicht mit anderen Waffen als denen des Geistes verteidigt,
von dem muss ich voraussetzen, dass ihm die Waffen des Geistes ausgegangen sind!

(Otto von Bismarck)

Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 26.09.2012, 14:00
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 4.967
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfram Beitrag anzeigen
Nee, nee, Ritsch, wir wissen uns zu benehmen - auch in der gehobenen Gastronomie.
Und wir haben noch nie anderen Gästen Rotwein über die Hosen geleert
War hinterher aber dennoch lustig und ein wirklich schöner Abend! (meine Hose war ja auch trocken )
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 26.09.2012, 14:15
Ritschi, im Istrien Forum
Ritschi offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.12.2009
Ort: Bruckmühl
Beiträge: 1.473
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfram Beitrag anzeigen
Und wir haben noch nie anderen Gästen Rotwein über die Hosen geleert

...versteh ich gar nicht.....ich trink doch gar keinen Rotwein...
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 07.04.2013, 17:53
néni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard und 2013?

Hi, wir wollten dieses Jahr nun endlich ins "Blu", sind aber in Rovinj im "Puntulino" hängen geblieben, was an sich kein Fehler war. Nach dem vielen Lob werden wir es nächstes Jahr aber bestimmt testen. Wisst ihr, ob Hunde erlaubt sind- ausserhalb der Saison und der Stoßzeiten natürlich? Ach ja, kennen noch von früher das "Valsabbion", das war uns etwas zu abgehoben, nicht vom Ambiente, lieben aber an der istrischen Küche eigentlich das Schnörkellose... wie seht ihr da im Vergleich das "Blu"?
Gruß, néni
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 07.04.2013, 19:27
Ritschi, im Istrien Forum
Ritschi offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.12.2009
Ort: Bruckmühl
Beiträge: 1.473
Standard

...und 2013...? Es wird so sein wie 2012 und 2011..!! Zwei Postings dazu kannst du im folgenden hier von mir nachlesen. Nachdem das BLU seinen steilen Absturtz hatte, sich dann stabilisiert hat, ist es immer noch sehr angenehm dort zu essen. Schnörkellos und ohne großen Klimbim. Es wird halt nicht auf dieser persönlichen "Freundschaftsebe wie in kleinen Touristenrestaurants oder Konobas gearbeitet, dies kommt erst dann wenn der Gast öfter kommt und er es auch zulassen möchte. Die Art und den Stiel kann man sicherlich als gehoben bezeichnen aber ohne die Spielereien wie im Monte oder gar im Valsabion, das vor lauter Kreativität schon fast das Essen auf dem Teller vergessen hat und das ganze dann Kunstwerk nannte... Preislich ist das Blu sicherlich etwas teurer als die durchschnittliche Gastronomie in Istrien, wem das stört soll doch bitte wegbleiben. Mich persönlich stören solche Kleinbürgerlichkeiten, noch dazu wenn sie direkt am Nebentisch sitzen und den Preis des Weines bemängeln und sie woanders dafür 3 Flaschen hätten bekommen können... Ich mag die Art des Hauses, ich fühl mich dort wohl, man kennt mich, man weis was ich mag und man weis das ich mich nicht über die Rechnung aufrege sondern dann noch eine Flasche drauflege oder mit dem Personal auch mal eine Runde "Sprudelwasser" trinke. Im Vertrauen bespreche ich auch Dinge die ich bemängeln möchte mit dem Personal, abseits und dann wenn es zeitlich paßt und behandle das so als hätte nie einer darüber gesprochen...

Das Valsabion und das Monte sind für mich zu steif, teils zu verspielt ( kaltes japanisches Algensüppchen im Whisky-Glas ). Hat aber auch damit zu tun, das ich als erstes Bekanntschaft mit dem Blu machte.

ICh freu mich schon tierisch auf das Blu im Mai und kann es jetzt schon fast fühlen....wenn meine Beine unter den Tisch gleiten, die Sonne brennt auf die Oberarme und das erste Glas Sekt kommt... Dann ist Timeout und Game over bei Richy. Lade den folgenden Link hör den Sound und stell dir vor du bist auf der Anreise 5 KM vor Rovinj und weist was dich erwartet.......funny...funny

Vieleicht magst du dieses Video und hast auch Lust mit den beiden mal ein Gläschen zu trinken ( auch deren Website ist gut ) falls du sie irgendwann treffen solltest, dann bist du richtig für die schwere Aufgabe, Stammgast in Blu zu sein.


hier kannst du zwei ältere Posts von mir nachlesen zum Thema...

www.istrien-live.com/forum/sh...5&postcount=14

www.istrien-live.com/forum/sh...6&postcount=12


Bilder zu: Istrien / Rovinj / Blu / Essen

www.istrien-live.com/forum/album.php?albumid=4


Also dann , Gruß Ritschi
Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Westküste, Novigrad, Restaurant Mandrač Wolfram Gastronomie Istrien 2 11.06.2014 16:07
Westküste, Novigrad, Restaurant Marina néni Gastronomie Istrien 1 07.04.2013 17:37
Westküste, Vrsar, Restaurant Antoni m.und.m Gastronomie Istrien 0 26.04.2012 19:40
Westküste, Rovinj "Lovor-Grill" Restaurant Ritschi Gastronomie Istrien 5 15.06.2011 18:57
Westküste, Rovinj, Restaurant Orca Jadran Gastronomie Istrien 5 12.06.2011 20:52

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 11:18 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19