➤ Istrien Live - DAS Istrienforum
Tipp - Videomaut:
A10 Tauern Autobahn
Karawankentunnel A-SLO
Formular Enter Croatia

Notruf Polizei: +385 192
Notruf Feuerwehr: +385 193

Zurück   ➤ Istrien Live - DAS Istrienforum > Tiere und Tierschutz international (Hunde + Katzen) > Einfach tierisch

Hinweise

Einfach tierisch
Viecherl gibt es überall, nicht nur in Kroatien
Moderation: Eliane

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 03.11.2012, 09:45
Ritschi, im Istrien Forum
Ritschi offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.12.2009
Ort: Bruckmühl
Beiträge: 1.472
Standard Schweres Unglück in rumänischen Tierheim

......Bei dem Versuch, die schreienden Tiere zu retten, verlor eine Tierpflegerin ihr Leben. Mit ihr verbrannten 106 Katzen und 21 Hunde, darunter viele Welpen........

....hier weiter lesen...: www.sternenhof.eu/229-0-Achtu...hre-Hilfe.html


Ritschi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.11.2012, 09:50
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.078
Standard

Der Bericht geht schon seit ein paar Tagen um und entspricht leider der Wahrheit, einfach schrecklich.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.11.2012, 10:01
Ritschi, im Istrien Forum
Ritschi offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 23.12.2009
Ort: Bruckmühl
Beiträge: 1.472
Standard

Rumänien, eines der ärmsten Länder in der EU. Auch verständlich das die Menschen sagen....erst wir und dann die Tiere. Aber dieser Staat bekommt ebenso wie alle anderen EU-Mitglieder Fördergelder, Subventionen und Hilfen.
Man ist sich auch nicht zu schade dafür, lauthals danach zu schreien, in einer Tonlage die ich schlichtweg als unverschämt bezeichnen würde.

Und dann solch ein Unglück, sicherlich auch aus der katastrophalen Lage heraus. Mit solchen Ereignissen kann sich Rumänien wahrlich krönen. Einfach beschähmend. Wichtig natürlich das wenige die Taschen voll haben wärend der Großteil der Menschen noch immer im Dreck hausen muß.

Guten Morgen Europa, heute scheint die Sonne......


Ritschi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.11.2012, 10:32
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.078
Standard

Leider können wir halt nicht überall helfen, man darf garnicht darüber nachdenken und für uns ist das Elend in Kroatien genug. Hier ein paar Bilder von der Katzenstation in Pula, wa Manza alles versucht "ihren" Fellnasen ein wenig zu helfen. Die meissten davon sind inzwischen übrigens kastriert!

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_5256.jpg
Hits:	39
Größe:	66,7 KB
ID:	2674Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_5263.jpg
Hits:	37
Größe:	104,8 KB
ID:	2675Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6718.JPG
Hits:	36
Größe:	79,3 KB
ID:	2676Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6719.JPG
Hits:	38
Größe:	81,7 KB
ID:	2677

Um das Geld dafür und für Futter zusammen zu bekommen werden sogar leere Flaschen aus den Abfallcontainern gesammelt.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.11.2012, 16:16
Jadran offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 12.01.2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.123
Standard

unverständnis und lelend gibt es auch in kroatien genug.

in rovinj werden die katzen auch von uns menschen auf verschiedene arten dezimiert.

ich kann die nur wenn ich dort bin durchfüttern, damit die gut die schlechte zeit jetzt ansteht überbrücken können.

in pula stand vor wenigen tagen in glas istre werden katzen vergiftet.
es werden fischköder ausgelegt welche vergiftet sind, hier wurde auch um mithilfe geben.

jadran

Geändert von Jadran (04.11.2012 um 18:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.11.2012, 20:18
Lutz, im Istrien Forum
Lutz offline
Admin
Kroatien-Profi
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal/Pfalz
Beiträge: 5.078
Standard

Zitat:
Zitat von Jadran Beitrag anzeigen
in pula stand vor wenigen tagen in glas istre werden katzen vergiftet.
es werden fischköder ausgelegt welche vergiftet sind hier wurde auch um mithilfe geben. jadran
Genau das haben wir in Pomer auch gehört. Ein Bekannter musste an einem Tag 2 seiner Kätzchen begraben, ich wollts eigentlich erst nicht glauben...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.11.2012, 21:10
Lilli offline
Kroatien-Fan
 
Kroatien Fan seit: 21.01.2010
Ort: Landkreis Traunstein
Beiträge: 242
Standard

etwas habe ich natürlich bei so einem Unglück gespendet.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.11.2012, 08:09
Eliane, im Istrien Forum
Eliane offline
Moderatorin
Interesse: Tierschutz, Urlaubspfoten e.V.
 
Kroatien Fan seit: 01.12.2009
Ort: Frankenthal in Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.502
Standard

Momentan gibt es eine Aktion in Facebook, wo Spenden gesammelt werden, die mit einem 40 Tonner - gesponsort von einer Spedition aus Wiesbaden, gesteuert von Tamara Raab - dann nach Rumänien gefahren werden.

- - - - -
Tierschutz in Deutschland und Kroatien > www.urlaubspfoten.de

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag in Istrien Live
Wie arbeitet ein Tierheim Kimba Einfach tierisch 0 24.09.2014 13:52
Luftfahrt Unglück am Nordpol Lutz Weihnachten in Kroatien 0 23.12.2012 16:45
Das neue Tierheim auf der Insel Krk Michael Tierschutz in Kroatien, Anreise mit Haustieren 24 25.11.2012 16:13
Für unser Tierheim! Kristina Urlaubspfoten e.V. 5 06.05.2010 11:57
Hürden auf dem Weg zu Tierheim in Medulin Lutz Urlaubspfoten e.V. 24 02.03.2010 14:43

Uhrzeit auf Istrien Live in WEZ +1. Es ist jetzt 11:21 Uhr.



Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.©
Wir haben etwas gegen Aerosole: iCovir UVC Luftreiniger - Aerosole, Corona Viren, Covid-19